ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Werksabholung am 5.4 wegen Auslagerung nach Bremen nicht möglich ->Stinksauer !!!!!!

Werksabholung am 5.4 wegen Auslagerung nach Bremen nicht möglich ->Stinksauer !!!!!!

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 4. April 2011 um 17:30

heute Nachmittag kam ein Anruf von VW die Abholung des Golfs sei nicht möglich am 05.04 wegen Umlagerung des Autos nach Bremen es sei kein Parkplatz in Wolfsburg frei.

Meine Freundin und Ich haben extra für morgen frei genommen -> was würdet Ihr jetzt am besten machen??

Die freundliche Dame sagte wir können in 3-7 Tagen das Auto abholen!!! Nun bekomme ich aber nicht einfach frei.

Alternativ bot sich mir an wir können kommen und können dann mit ein Leihwagen zurück fahren und extra in 3 Tagen nochmal hinfahren.

LG

Beste Antwort im Thema
am 13. April 2011 um 12:41

Zitat:

Original geschrieben von fritte999

Würde nicht mehr in der Autostadt abholen,

liefern lassen ohne Mehrkosten.

Weiß sowieso nicht, was an der Autostadt so besonders ist,

alles kommerz.

Als ich den 1. Golf abholte, war mir die Autostadt nur Banane,

die Abholung war einfach preiswerter als bringen lassen.

Lieber hätte ich meinen Wagen eine Stunde früher gehabt,

als da dumm durch die Autostadt zu latschen....

Überführungskosten gehören abgeschafft !

Also für mich ist ein Autokauf auch eine emotionale Sache,freue mich wie ein kleines Kind auf das neue Auto,deswegen verstehe ich nicht

wie jemand so nüchtern an die Sache rangehen kann.

Was hast das eigentlich mit Kommerz zu tun?

Man verbringt einen schönen Tag mit seinen lieben in Wolfburg und fährt dann gut gelaunt mit den neuen Auto nach Hause.

Das sollte zumindest der Idealfall sein....und man spart noch Geld.

Kommerz ist für mich Valetinstag oder Weihnachten :D

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten
am 4. April 2011 um 17:49

Wie lange im Voraus hast du deine Abholung denn angemeldet?

Themenstarteram 4. April 2011 um 17:50

fast einem Monat

Auf Händlerauslieferung umbuchen lassen. Die Mehrkosten soll VW tragen.

Zitat:

Original geschrieben von ronnie60

Auf Händlerauslieferung umbuchen lassen. Die Mehrkosten soll VW tragen.

sehe ich auch so, das ist das Mindeste was drin sein sollte.

Würde ich auch Terror machen, ich weiß ja nicht wie wichtig die die Besichtigung und das Erlebnis Autostadt ist, aber ich finde auch das mindeste ist eine kostenfreie Händlerlieferung!

Zitat:

Original geschrieben von The--Doctor-9

heute Nachmittag kam ein Anruf von VW die Abholung des Golfs sei nicht möglich am 05.04 wegen Umlagerung des Autos nach Bremen es sei kein Parkplatz in Wolfsburg frei.

 

Meine Freundin und Ich haben extra für morgen frei genommen -> was würdet Ihr jetzt am besten machen??

 

Die freundliche Dame sagte wir können in 3-7 Tagen das Auto abholen!!! Nun bekomme ich aber nicht einfach frei.

 

Alternativ bot sich mir an wir können kommen und können dann mit ein Leihwagen zurück fahren und extra in 3 Tagen nochmal hinfahren.

 

LG

Um was für einen Golf geht es denn?

Zitat:

Original geschrieben von Baldipata

Um was für einen Golf geht es denn?

Spielt doch keine Rolle! Selbst wenn es sich um den günstigsten VW handeln würde den es gibt, wäre dies eine Frechheit!

Themenstarteram 4. April 2011 um 21:19

Ja das haben sie auch angeboten aber die 300€ sind mir pille, ich wollte die Autostadt bzw. ne runde Touareg fahren morgen und natürlich wie jeder sterbliche das eigene Auto abholen.

Was fürn Golf: natürlich ein normaler für ca. 29000€

Ich bestehe eigendlich auf den Termin da ja meine Freundin extra Frei genommen hat

am 4. April 2011 um 21:25

Die Autostadt liefert doch auch am Wochenende inklusive Sonntag aus, vielleicht hast du dann Zeit.

Das Erlebnis Autostadt ist es wirklich wert, anstatt die neue Blechkiste beim vergleichsweise öden VW Händler zu bekommen.

http://www.autostadt.de/

Zitat:

Original geschrieben von Bert Benz

Die Autostadt liefert doch auch am Wochenende inklusive Sonntag aus, vielleicht hast du dann Zeit.

 

Das Erlebnis Autostadt ist es wirklich wert, anstatt die neue Blechkiste beim vergleichsweise öden VW Händler zu bekommen.

 

www.autostadt.de/

Man kann die Autostadt auch so besuchen und dann mit den Tourareg fahren. Mit VW verhandeln, dass sie die Rückfahrt bezahlen, ebenso die überführung des Fahrzeugs zum Händler.

Wird der Golf6 nicht in WOB gebaut? Verstehe nicht, wie es wirtschaftlich rechnen kann ein Wagen dann erstmal weg zu bringen um ihn dann wieder zu holen.

Zitat:

Original geschrieben von The--Doctor-9

Ja das haben sie auch angeboten aber die 300€ sind mir pille, ich wollte die Autostadt bzw. ne runde Touareg fahren morgen und natürlich wie jeder sterbliche das eigene Auto abholen.

Was fürn Golf: natürlich ein normaler für ca. 29000€

Ich bestehe eigendlich auf den Termin da ja meine Freundin extra Frei genommen hat

dann fahr doch wie geplant hoch und lass Dir das Auto später nachliefern, natürlich auf Kosten des Herstellers. Ist doch nicht Dein Problem wenn VW seinen Teil der Abmachung (=Abholung) nicht einhält

Zitat:

Original geschrieben von Frada84

Wird der Golf6 nicht in WOB gebaut?.

Hallo,

der Golf wird in Wolfsburg und im Werk Mosel (Sachsen) gebaut.

 

mfg

Oh Gott,was lese ich hier?

Das tut mir leid. Ich würde wegen evtl.3 Tagen nicht zum Händler liefern lassen. Irgendwas muss aber angeboten werden.

Ich hole meinen GTI am 18.4. ab. Zumindest ist alles gebucht und vereinbart. Ich hoffe das ich nicht auch so ein Pech habe.

Ich drücke Dir die Daumen das es noch ein gutes Ende nimmt.

Zitat:

Original geschrieben von The--Doctor-9

Ich bestehe eigendlich auf den Termin da ja meine Freundin extra Frei genommen hat

Viel Spaß dabei wenn das Auto nicht vor Ort ist.

Aber wer weiß ob dies der wirkliche Grund ist, kann ja auch sein deinem Auto ist was "passiert" und das ist nur die "elegante" Ausrede.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Werksabholung am 5.4 wegen Auslagerung nach Bremen nicht möglich ->Stinksauer !!!!!!