ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Werde nicht in die Sitze gedrückt!

Werde nicht in die Sitze gedrückt!

BMW 3er E90
Themenstarteram 22. Dezember 2011 um 19:11

Hallo,

Ich bin von meinem 335i einbisschen entäuscht. Vom fahren her alles super cool, ich liebe es!

Aber als ich in einem Audi A6 2.7 Bi-Turbo quattro 304 Ps ( gechippt) sass, hatte ich das gefühl, dass ich krass in die Sitze gedrückt werde. Bei meinem 335er leider nicht :( Was ist denn der Grund, dass ich nicht in die Sitze gedrückt werde?

Das fühlt sich eben richtig gut an...

Mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von StraightOn

Hallo,

Ich bin von meinem 335i einbisschen entäuscht. Vom fahren her alles super cool, ich liebe es!

Aber als ich in einem Audi A6 2.7 Bi-Turbo quattro 304 Ps ( gechippt) sass, hatte ich das gefühl, dass ich krass in die Sitze gedrückt werde. Bei meinem 335er leider nicht :( Was ist denn der Grund, dass ich nicht in die Sitze gedrückt werde?

Das fühlt sich eben richtig gut an...

Mfg

so Sitze hatte ich auch mal :D:D:D

Gruß

odi

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von odi222

ich glaub ihr habt die falschen Beifahrer oder fahrt nur mit Tempomat :D

meine Beifahrer steigen entweder mit einem Grinsen oder mit einem gequälten Grinsen aus :D:D

Gruß

odi

Dann sind deine Beifahrer wohl noch nicht mit einem Auto mitgefahren, dass um die 300PS und eine sehr ungleichmäßige Leistungsverteilung hat. Da fühlt sich das nämlich schon anders an. Der 335i ist da schon recht unspektakulär, wenn auch alles andere als langsam :)

Zitat:

Original geschrieben von StraightOn

Janu, da habt ihr wohl recht.

Dann kommt der alte mit dem Audi widr, stresst mich dann..ey mein audi fühlt sich viel besser an >.<

Janu ich bin schneller ;)

335er ftw =)

dann verabrede dich mit dem Großmaul, fahrt auf die AB auf, telefoniert und drück gleichzeit bei 3 drauf.... dann wird der das nicht mehr erzählen :D

Mir wollte auch mal ein Pumpedüsefahrer mit 140ps sagen, dass unser ex-e60 530d genauso geht:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Zitat:

Original geschrieben von odi222

ich glaub ihr habt die falschen Beifahrer oder fahrt nur mit Tempomat :D

meine Beifahrer steigen entweder mit einem Grinsen oder mit einem gequälten Grinsen aus :D:D

Gruß

odi

Dann sind deine Beifahrer wohl noch nicht mit einem Auto mitgefahren, dass um die 300PS und eine sehr ungleichmäßige Leistungsverteilung hat. Da fühlt sich das nämlich schon anders an. Der 335i ist da schon recht unspektakulär, wenn auch alles andere als langsam :)

meine Beifahrer sind alles Audi Fahrer ;):D:D

kommt wahrscheinlich auch noch auf die Strecke an ;)

Gruß

odi

Zitat:

Original geschrieben von StraightOn

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

 

Hol dir die richtige Beifahrerin, dann klappt auch das Drücken in den Sitz :D :D

hahahah nice ;) werde ich mir besorgen :P

b2t,

Achso, das finde ein bisschen schade, dass es sich nicht so krass anfühlt wie bei dem !

Denn die Beifahrer denken immer, baah werde nicht in die Sitze gedrückt :<

Kann man da nichts machen oder?

Das ging mir Anfangs ähnlich. Grade weil ich davor so lange Diesel gefahren bin. Da gab es immer diesen Wooops Effekt. Aber wie gesagt, das täuscht schon mächtig. Eventuell bring ja das BMW Performance Power Paket da etwas. Damit soll er sich ja grade obenrum etwas giftiger anfühlen.

Zitat:

Original geschrieben von StraightOn

Hallo,

Was ist denn der Grund, dass ich nicht in die Sitze gedrückt werde?

Mfg

2 Möglichkeiten:

Das Automatikgetriebe darf nicht auf "R" stehen, immer auf "D" für "Drücken". Seltsamerweise funktioniert "P" für "Pressen" auch nicht.

Zweite Möglichkeit:

Du klammerst dich zu stark am Lenkrad fest.

 

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

Zitat:

Original geschrieben von StraightOn

Hallo,

Was ist denn der Grund, dass ich nicht in die Sitze gedrückt werde?

Mfg

2 Möglichkeiten:

Das Automatikgetriebe darf nicht auf "R" stehen, immer auf "D" für "Drücken". Selsamerweise funktioniert "P" für "Pressen" auch nicht.

Zweite Möglichkeit:

Du klammerst dich zu stark am Lenkrad fest.

:D:D:D

daran wird es liegen :D:D

Gruß

odi

Zitat:

Original geschrieben von odi222

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

 

2 Möglichkeiten:

Das Automatikgetriebe darf nicht auf "R" stehen, immer auf "D" für "Drücken". Selsamerweise funktioniert "P" für "Pressen" auch nicht.

Zweite Möglichkeit:

Du klammerst dich zu stark am Lenkrad fest.

:D:D:D

daran wird es liegen :D:D

Gruß

odi

und den Sitz etwa 5 cm weiter nach vorne vorschieben;:p

:rolleyes: evtl. kommt Straight On nur nicht richtig an die Pedalerie--

besonders wichtig -- an`s Gaspedal.... :D

:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Mosel-Manfred

Zitat:

Original geschrieben von odi222

 

:D:D:D

daran wird es liegen :D:D

Gruß

odi

und den Sitz etwa 5 cm weiter nach vorne vorschieben;:p

:rolleyes: evtl. kommt Straight On nur nicht richtig an die Pedalerie--

besonders wichtig -- an`s Gaspedal.... :D

daran kanns natürlich auch liegen ;);):p:p:D:D

Gruß

odi

Zitat:

Original geschrieben von odi222

ich glaub ihr habt die falschen Beifahrer oder fahrt nur mit Tempomat :D

meine Beifahrer steigen entweder mit einem Grinsen oder mit einem gequälten Grinsen aus :D:D

 

Gruß

odi

das wäre bei mir das geringste übel,

 

meine frau ist in ascari danach ausgestiegen, und richtung 00 gelaufen :)

 

derweilen fand ich meinen fahrstil gar ned soooo schlimm :)

Zitat:

Original geschrieben von olibolli

Zitat:

Original geschrieben von odi222

ich glaub ihr habt die falschen Beifahrer oder fahrt nur mit Tempomat :D

meine Beifahrer steigen entweder mit einem Grinsen oder mit einem gequälten Grinsen aus :D:D

Gruß

odi

das wäre bei mir das geringste übel,

meine frau ist in ascari danach ausgestiegen, und richtung 00 gelaufen :)

derweilen fand ich meinen fahrstil gar ned soooo schlimm :)

vielleicht hatte sie was schweres gegessen :D:D

Gruß

odi

Als Beifahrer fühlt sich das alles ganz anders an, weil du nicht auf den "Schub" eingestellt bist ;)

Zitat:

Original geschrieben von olibolli

...das wäre bei mir das geringste übel,

meine frau ist in ascari danach ausgestiegen, und richtung 00 gelaufen :)

derweilen fand ich meinen fahrstil gar ned soooo schlimm :)

Brauchst du einen Link (aus ascari ) :D:o

Lupf mal das Gaspedal und steig dann wieder voll rein, ab 3000 u/min aufwärts. Das drückt dich dann schon in den Sitz. Oder hol dir eben das Performancepaket, er soll dann etwas besser und empfindlicher auf Gaspedalstellungen reagieren und die + 50 nm helfen beim drücken :).

Das Phänomen was der TE beschreibt kenn ich aber auch, da der 35er sehr gleichmäßig hochzieht und das Drehmoment annährend unverändert beibt.

Zitat:

Original geschrieben von cornhulio1

Als Beifahrer fühlt sich das alles ganz anders an, weil du nicht auf den "Schub" eingestellt bist ;)

welchen schub meinst du jetzt??

nicht den 335i?

oder??

 

der hat je keinen, zumindest der vom TE..

 

sonst kenne ich nur welche, die richtig anschieben :)

 

ist ein geiles auto

 

und falls er dir zu langsam ist, kauf dir nen B3s, der schiebt mal richtig mächtig an..

 

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Werde nicht in die Sitze gedrückt!