ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Wer von den "Alten Hasen" fährt eigentlich seinen EP3 noch?

Wer von den "Alten Hasen" fährt eigentlich seinen EP3 noch?

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 2. April 2016 um 17:35

Nachdem ich meinen CTR nun auch wieder Saison-Ausfahrfertig gemacht habe, hab mich wieder daran erinnert das ich hier im Forum mal ne Weile Aktiv war.

Ich hab mich jetzt gefragt was aus all den CTR Fahrern von damals geworden ist? Fährt überhaupt noch einer seinen CTR?

Also ich konnte mich einfach nicht von dem Wägelchen trennen, und so läuft er jetzt seit 13 Jahren bei mir. Mittlerweile aber eher auf Gnadenbrot-Basis :-)

Das heißt letztes Jahr waren es dann doch gerade mal 2000 km.

Ich hab mich jetzt gefragt wie soll das nun weitergehen mit meinem CTR und mit mir. Er gehört ja quasi schon fast zur Familie, bekommt aber vielleicht nicht ganz die Aufmerksamkeit die er verdient. Irgendwelche Tipps wie ich ihn wieder mehr in mein Leben einbringen könnte? Vielleicht irgendwelche Tuning Vorschläge?

Oder einfach noch ein paar Jahre ein eher ruhendes Verhältnis mit Ihm führen?

Also man fühlt sich auf jeden Fall schlagartig wieder richtig jung wenn man ein Ründchen mit Ihm fährt.

Liebe Grüße

Erwin

2016-04-02-16-23-21
2016-04-02-16-23-36
2016-04-02-16-22-29
Ähnliche Themen
35 Antworten

Hi und willkommen zurück, guck mal hier vorbei:

http://www.motor-talk.de/forum/as-time-goes-bye-t1351250.html

http://www.motor-talk.de/forum/fuer-die-alten-hasen-t3898667.html

pass schön auf Deinen EP3 auf! :D

Gruß

Max

Also ich hatte meinen EP3 ca. 11 Jahre und nachdem er 3 Monate stand, weil ich einen Firmenwagen bekommen habe, musste ich ihn verkaufen. Es tat mir leid den einfach nur rumstehen zu sehen.

Allerdings bin ich mit dem Firmenwagen nicht wirklich glücklich gewesen und so habe ich jetzt in die Privatwagenregelung gewechselt und bekomme am 18.05.16 meinen neuen Type R :D:D:D

Gruß

Ich hoffe mal man muss sich nicht schämen wenn man ihn immer noch hat ;)

Da ich mich einem anderen kostspieligen Hobby zugewandt habe, fehlt auch das nötige Kleingeld für den neuen R hehe. Abgesehn davon ist meine Fahrleistung eh ziemlich gering.

Aber ich mag meinen EP3 nach wie vor und er röhrt seit über 10 Jahren mit der Bastuck+Rohr ^^.

3 mal auf Holzklopf das er noch lange durchhält.

 

Übrigens wie schaffst du es das deiner von vorne so sauber ist ? Hab ständig einen Friedhof drauf der sich auch nicht richtig entfernen lässt. Ok vielleicht mit Politur....

Nur da fährt man ein wenig rum und schon ist wieder alles voll.:p

265.000km und kein bisschen leise :)

Haste mal wieder vor Deinen NSC zu erhöhen? :)

Ja ;)

Wollte mich demnächst mit einem anderen (einschlägig bekannten) User treffen, der sich den neuen R gegönnt hat... nur ob ich meinem Rentner-EP3 noch mal die NOS zumute, weiß ich noch nicht.

Kommst auch mal mit dem Hubraummonster vorbei? :)

*grübel* Einschlägig bekannter User? Harald-Hans?

Achja, die Nordschleife - vor hatte ich´s ja schon immer mal, ist leider nicht gerade um die Ecke. Schenke ich mir vielleicht mal zum Geburtstag.

Habs neulich immerhin geschafft meinen SRC (Sachsenringcounter) von geschätzten 20 (EP3) auf 40 hochzutreiben. Gibt schon minimale Unterschiede zwischen den Kisten. ;)

Zitat:

@MadMax schrieb am 28. April 2016 um 13:42:26 Uhr:

*grübel* Einschlägig bekannter User? Harald-Hans?

Ne, dieses Mal nicht. :D

Der besagte User muss aber noch flux nen Kompensator einbauen, sonst wird's mit der Unter-7-Minuten-Zeit nix. :)

hi

ich habe mein auch schon seit 13 jahren. bis her nichts kaput gegangen.

Zitat:

@Abraeumer schrieb am 2. April 2016 um 17:35:46 Uhr:

Nachdem ich meinen CTR nun auch wieder Saison-Ausfahrfertig gemacht habe, hab mich wieder daran erinnert das ich hier im Forum mal ne Weile Aktiv war.

Ich hab mich jetzt gefragt was aus all den CTR Fahrern von damals geworden ist? Fährt überhaupt noch einer seinen CTR?

Also ich konnte mich einfach nicht von dem Wägelchen trennen, und so läuft er jetzt seit 13 Jahren bei mir. Mittlerweile aber eher auf Gnadenbrot-Basis :-)

Das heißt letztes Jahr waren es dann doch gerade mal 2000 km.

Ich hab mich jetzt gefragt wie soll das nun weitergehen mit meinem CTR und mit mir. Er gehört ja quasi schon fast zur Familie, bekommt aber vielleicht nicht ganz die Aufmerksamkeit die er verdient. Irgendwelche Tipps wie ich ihn wieder mehr in mein Leben einbringen könnte? Vielleicht irgendwelche Tuning Vorschläge?

Oder einfach noch ein paar Jahre ein eher ruhendes Verhältnis mit Ihm führen?

Also man fühlt sich auf jeden Fall schlagartig wieder richtig jung wenn man ein Ründchen mit Ihm fährt.

Liebe Grüße

Erwin

Hallo .habe eine frage ich fahre auch schon 13 Jahre mit meine kleine Civic Type r und jetz hab ganz große Problem , hab vorne alles schon neu gemacht und klappet , so wie stabi hab schon auch ohne stabi probiert zu fahren und nix besser was kann das sei?Bitte Hilfe.Danke

Zu deiner Frage:

Das kommt darauf an was für eine Art von Klappern dein CTR hat. Wenn es bei bestimmten Drehzahlen/Lastzuständen auftritt kann es auf ein in Resonanz befindliches Hitzeschutzblech hindeuten.

Tritt es bei schlechten Bodenverhältnissen wie Bodenwellen oder Kopfsteinpflaster auf, kann es neben den üblichen Verdächtigen wie Fahrwerkslager und –buchsen auch das bekannte Problem des Spiels vom Lenkgleitlager sein. Hierzu gibt es ein gutes DIY eines netten Menschen auf das ich einfach mal verlinke:

http://www.hondapower.de/.../...nkgleitlager-wechseln-Civic-7gen-01-05

Zurück zum Thema:

Ich habe das Vergnügen meinen EP3 seit bald 10 Jahren und 220tkm zu fahren. Dabei wurde er stets als Alltagsgefährt zu teilweise bis zu 40tkm im Jahr genötigt, hat stets in der Witterung neben Laternen geparkt und wurde oft genug als Lastesel missbraucht (Unglaublich was in den Kleinen ohne Rücksitzbank passt, egal ob Umzug oder Fahrräder + Urlaubsgepäck). Zwischendurch hat er bei mir auch immer wieder Grinsen über beide Ohren generiert ;)

Und bis auf Verschleißteile macht er keine Anstalten. Deswegen wird er mir wohl auch bis zum vollständigen TÜV-Versagen erhalten bleiben. Zumal die Hothatch-Klasse der leichten, günstigen Sauger ohnehin nachdem Clio III R.S. ausgestorben ist.

Und ich mich für die modernen weichgespülten Turbo-Derivate noch nicht begeistern kann.

:(

Danke schön sorry wenn ich schreibe mit fehle , ich hab Stosdämfer ,Axialgelenke,Stabi, Ratlager,das was kommt oben auf Stosdämfer drauf so Dreiecke , alles neu gemacht und klappet trotzdem auf schlechter Straße so wie Metal auf Metal und innen hört sich so wie alles fehlt ineinander kann nicht mehr finden war schon bei Dekra 1stunde er sagte alles ok.Gruss Viktoria

Hi Jungs,

Mein ctr läuft auch noch bzw. steht in der Garage. Ich tue mir auch schwer mein Spassfahrzeug aus vergangenen Tagen abzugeben! Läuft noch als 3.wagen :) vielleicht übernimmt ihn mal mein Junior ?

Grüße

Matze

Die Kisten sind einfach nicht kaputt zu bekommen. Wüsste auch gar nicht, was ich als Nachfolger haben wollen würde ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Wer von den "Alten Hasen" fährt eigentlich seinen EP3 noch?