ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer kann sich dieses Phänomen erklären?

Wer kann sich dieses Phänomen erklären?

BMW 3er E46
Themenstarteram 11. Dezember 2010 um 19:40

Hallo miteiander,

ich bin gerade von der Werkstatt zurück und habe mein Kühlwasser gewechselt.

Dazu habe ich an allen 3 Stellen (Motorblock, Kühler, Ausgleichsbehälter) das alte Kühlwasser ausfließen lassen und danach neu befüllt.

Entsprechen natürlich auch entlüftet. Soweit so gut.

Nun hab ich beim Fahren folgendes Phänomen festgestellt: Wenn der Motor läuft und ich stehe zb. an einer Ampel, dann "floppt" es irgendwo im Motorraum / Fußraum. Ich spüre es auch während ich auf dem Bremspedal bin, es ist wie ein regelmäßiges klicken/floppen.

Alle paar Sekunden.

Ich habe absolut keine Ahnung was das sein kann...:confused:

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

@ King of Table Waters.. es geht nicht darum das es sein könnte, das Luft vorhanden ist, sondern darum wie die Luft dieses Geräusch verursachen soll..!!!

Auserdem, ich habe das im E39 Forum auch immer.. ich weiß nicht was hier einige machen, aber ein bischen am Schlauch gedrückt, was man grundsätzlich tun sollte, beim Entlüften, ansonsten ist das doch nicht so wild..!! Ich hatte da noch nie Probleme, deswegen verstehe ich die Unkenrufe hier immer nicht.. wer weiß was bei ihm knackt, schaltet oder fluppt, aber höchstwahrscheinlich keine Luftblase..

Auserdem erklär im doch dann wenigstens wie er die Luft da rausbekommt..!! und nicht einfach.. ist Luftblase, bitte gerne Tschüß.. und dann noch beschweren, wenn man sagt, das es etwas anderes ist..!!!!! Übrigens, deine Erklärung kannst Du dir tatsächlich sparen...!!!

Ach, Jungchen

mein Lösungsvorschlag war für den TE gedacht, nicht für Dich.

Wer aber nicht weiß, wie man ein Kühlsystem entlüftet, sollte

nicht daran arbeiten.

Und wenn's Dir nicht paßt, bleib im E39Forum.

Evtl. hast Du ja dort Fans für deine Tiraden.

Immer nur meckern und selber keine Ideen

ist zu einfach.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Luftblase im Kühlsystem.

 

Noch mal neu und korrekt entlüften.

 

Gerne.

Hört sich tatsächlich nach Luftbläßchen im Kühlsystem an...

Oder macht die Wasserpumpe Laufgeräusche?

Hallo, bist Du sicher das es mit dem Wasser zu tun hat, denn ich kann mir nicht vorstellen das Du wenn es Luft im System hat, dies am Bremspedal spürst. Ist das Übertragen eher ein Flopp wie ein Luftloch oder eher ein Brmmm als wenn es von der Bremse oder dem DSC kommt...

 

Gruss Henry

Zitat:

Original geschrieben von king of tablewaters

Luftblase im Kühlsystem.

Noch mal neu und korrekt entlüften.

Gerne.

Wieso floppt eine Luftblase??:rolleyes: Kannste mir GERNE mal erzählen..!!! Floppen, das das Pedal wackelt?? durch Luft im Kühlsystem.. interessante Theorie..:D:D:D

Matze..

Themenstarteram 12. Dezember 2010 um 0:02

Also ein "brmmm" ist es nicht, wie beim ABS o.ä sondern tatsächlich ein "floppen" bzw. ein klicken...als würde da irgend ein schalter/relais umgelegt....alle 5 sekunden...

Neu befüllen mach ich schon gar nicht, wenn überhaupt versuche ich die Luftbläschen, falls es welche gibt, rauszuholen...allerdings wie gesagt, entlüftet habe ich. Entlüftungsventil auf, Erst Glysantin rein, 4 liter, dann Wasser...als ich ca. 5 "Kühlgemisch" drin hatte, ging das Wasser auch nicht mehr runter....dann hab ich den Motor angelasssen und gewartet bis Thermostat geöffnet hat, natürlich immer langsam auch nachgekippt...bis blasenfrei Flüssigkeit aus dem Entlüftungsventil kam. Dann Ventil zugedreht, laufen lassen....Motor aus. Deckel drauf. Fertig.

Werde morgen nochmal Aufmachen im kalten Zustand und evlt. Wasser nachfüllen, hab gerade mal ~6 Liter reingefüllt, im Handbuch steht 8,1 gehen rein...

richtig, im kalten Zustand nochmal kontrollieren, und ruhig ein paar cm Überfüllen..

Ich glaube nicht, das es was damit zu tun hat..!!! Schon lange macht keine Luftblase das Geräusch.!!!

Hast Du sonst irgendwelche Auffälligkeiten oder Beobachtungen??

Matze..

am 12. Dezember 2010 um 0:40

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

Zitat:

Original geschrieben von king of tablewaters

Luftblase im Kühlsystem.

 

Noch mal neu und korrekt entlüften.

 

Gerne.

Wieso floppt eine Luftblase??:rolleyes: Kannste mir GERNE mal erzählen..!!! Floppen, das das Pedal wackelt?? durch Luft im Kühlsystem.. interessante Theorie..:D:D:D

 

Matze..

Warum sollte ich Dir das erklären?:confused:

 

Denk mal selber nach, wie groß eine Luftblase oder mehrere sein können,

wenn ca. 2 Liter Wasser im Kühlsystem fehlen sollten.

 

Als 1. überprüft man das naheliegende.

Nachdem er das Kühlwasser gewechselt hat, checkt man das als erstes.

@ King of Table Waters.. es geht nicht darum das es sein könnte, das Luft vorhanden ist, sondern darum wie die Luft dieses Geräusch verursachen soll..!!!

Auserdem, ich habe das im E39 Forum auch immer.. ich weiß nicht was hier einige machen, aber ein bischen am Schlauch gedrückt, was man grundsätzlich tun sollte, beim Entlüften, ansonsten ist das doch nicht so wild..!! Ich hatte da noch nie Probleme, deswegen verstehe ich die Unkenrufe hier immer nicht.. wer weiß was bei ihm knackt, schaltet oder fluppt, aber höchstwahrscheinlich keine Luftblase..

Auserdem erklär im doch dann wenigstens wie er die Luft da rausbekommt..!! und nicht einfach.. ist Luftblase, bitte gerne Tschüß.. und dann noch beschweren, wenn man sagt, das es etwas anderes ist..!!!!! Übrigens, deine Erklärung kannst Du dir tatsächlich sparen...!!!

Hast du beim Entlüften die Heizung auf höchste Temperatur und geringste Gebläseleistung gestellt?

Automatik oder Schalter?

Themenstarteram 12. Dezember 2010 um 13:16

Ich sehe schon, viele Frühaufsteher hier, bin ja fast zu spät dran :D

Entlüftet wurde nach einer "TIS" von BMW die ich im Internet gefunden habe, und genau wie es 325Ci-Fahrer gesagt hat, Heizung auf höchste Temp, gebläse auf geringste Stufe (habe Klimaautomatik und die "Auto-Funktion" war eingeschaltet, macht aber wohl keinen Unterschied oder?). Wagen ist Schalter. Ich muss zugeben, Schläuche massiert habe ich nicht^^

Aus dem Entlüftungsventil lief es Blasenfrei raus, also zugedreht bevor ich die teure Suppe wieder rausspüle. Werde nacher mal runter zum Auto gehen und den Kühlmittelstand nochmal überprüfen.

Wie gesagt, der Wagen steht, Motor läuft und dann hört im Innenraum eben dieses floppen/klacken...vielleicht kann ich es ja mal irgendwie aufnehmen...und wenn man das Bremspedal leicht gedrückt hält, dann spürt man es im Fuß. Habe das Pedal auch mal voll durchgedrückt, da spürt man es kaum mehr, aber es ist immer noch da...

 

Hi!

Wegen was warst du eigentlich in der Werkstatt?

 

Aso, bei dir in der Werkstatt :-)

Themenstarteram 12. Dezember 2010 um 15:08

Muss mich korrigieren, ich war in einer Mietwerkstatt und habe selber das Kühlwasser getauscht, weil es seit ca. 4 Jahren nicht getauscht wurde.

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

@ King of Table Waters.. es geht nicht darum das es sein könnte, das Luft vorhanden ist, sondern darum wie die Luft dieses Geräusch verursachen soll..!!!

Auserdem, ich habe das im E39 Forum auch immer.. ich weiß nicht was hier einige machen, aber ein bischen am Schlauch gedrückt, was man grundsätzlich tun sollte, beim Entlüften, ansonsten ist das doch nicht so wild..!! Ich hatte da noch nie Probleme, deswegen verstehe ich die Unkenrufe hier immer nicht.. wer weiß was bei ihm knackt, schaltet oder fluppt, aber höchstwahrscheinlich keine Luftblase..

Auserdem erklär im doch dann wenigstens wie er die Luft da rausbekommt..!! und nicht einfach.. ist Luftblase, bitte gerne Tschüß.. und dann noch beschweren, wenn man sagt, das es etwas anderes ist..!!!!! Übrigens, deine Erklärung kannst Du dir tatsächlich sparen...!!!

Ach, Jungchen

mein Lösungsvorschlag war für den TE gedacht, nicht für Dich.

Wer aber nicht weiß, wie man ein Kühlsystem entlüftet, sollte

nicht daran arbeiten.

Und wenn's Dir nicht paßt, bleib im E39Forum.

Evtl. hast Du ja dort Fans für deine Tiraden.

Immer nur meckern und selber keine Ideen

ist zu einfach.

@ Table Water..

Wieso keine Lösungen?? Du hast keine Lösung.. ich habe ihm gesagt, er soll mal die Schläuche drücken.. Ist aber witzig, wie unsachlich Du wirst.."Jungchen" Tiraden habe ich auch nicht losgelassen, ich weiß nur, das Luft im System nicht fazu führt, das sein Pedal wackelt..

So, leg dich wieder hin..!!!:D:D

EntlüftungsProfi..:rolleyes:

Ah, den Lösungsvorschlag, bist Du dem TE noch schuldig..:confused: oder habe ich den übersehen..!!:mad:

gerne..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer kann sich dieses Phänomen erklären?