Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Wer hat zur Zeit wieviel km?

Wer hat zur Zeit wieviel km?

Themenstarteram 14. Oktober 2005 um 18:46

Hallo, mal wieder ein in euren Augen unsinniges Thema von mir, aber was habt ihr bisher so an km auf der Uhr und was mich noch interessiert, würdet ihr wieder genau so einen 1er kaufen oder einfach nur beim nächsten mal einen anderen Motor oder gleich ein anders Modell (u.A. der Konkurenz)?

Ich fang an, seit heute über 7000km, eigentlich zufrieden, aber beim nächsten mal entweder 118i oder 120d, weil es mir doch verglichen zu meinen anderen Autos meiner Familie(545i, 318i u. 316i) an etwas Durchzug mangelt. Aber Fahrverhalten ist 1A

Ähnliche Themen
55 Antworten

14000km jederzeit wieder, evt. aber auch 130i

19000km....

und jeder zeit wieder nen 1er

aber dann vielleicht als 120d mit m-paket

5.200 km in 4 Monaten.

Ich würd jetzt, da es das M-Paket gibt, mir evtl. den 118i statt den 120i, dafür mit M-Paket, kaufen. Käme preislich auf dasselbe raus.

je nach Preis in 2 Jahren (Leasing) evtl. wieder einen 1er,wenn es geben sollte mit Allrad (Regionbedingt) und mit sicherheit wieder einen Diesel jetzt seit 9 Monaten 21000 KM

Bin bald bei 10.000 und nächsten und am 18.10. ist meiner 1 Jahr alt ... hatte da seine Erstzulassung ;) (war ein Vorführwagen... ich hab ihn am 02.03 gekauft!)

Bin sehr Happy... hätte evtl. PDC vorne mit reingenommen und evtl. die Sportsitzte... ansonsten bin ich Happy :)

22.582km. Würde das Auto wieder kaufen, allerdings wohl lieber als 125i. Den 3.0 Benziner halte ich für im E90 besser aufgehoben.

Hi,

1.18d -> 7983km, würde mir jederzeit wieder den 1er zulegen (obwohl mit Sicherheit nicht gerade die vernünftigeste Lösung, aber die, die am meisten Spaß bzw. Freude am fahren macht)

Zitat:

Original geschrieben von pfarrer

...würdet ihr wieder genau so einen 1er kaufen...

Irgendwie hab ich mich bei meiner Audiowahl total vergriffen. Hätte nun jetzt doch gern das Hifi Audiosystem - Ein Grund hierfür ist, dass es viel besser abgeschirmt ist (nach außen hin) und natürlich der bessere Sound.

Und dann, was ich auch wirklich ärgerlich finde, Navi Prof. -> kein MP3.

Das ist für mich echt der Witz des Jahres 05 !!!

Vor allem weil es in der Preisliste vor Sep05 noch als MP3 fähig verkauft wurde und als ich dann das erste mal eine Mp3-CD einlegte kam die große Verwunderung.

 

Zitat:

Original geschrieben von pfarrer

...beim nächsten mal einen anderen Motor...

Mit dem 1.18d bin ich eigentlich ganz zufrieden - hin und wieder, wenn ich mal länger an einer Ampel stehe, denke ich mir, ob ich vielleicht doch einen Benziner hätte nehmen sollen (wegen dem Leerlaufgeräusch usw.) - Aber der "d" ist schon ne gute Wahl gewesen.

ps:

Zitat:

Original geschrieben von pfarrer

...anderes Modell...?

wenn dann nur den E26/4 vielleicht ;-) !!! Der Oberhammer!!!

----------------------------------------------------------------------
Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!

Hallo, ich würde ihn wieder so nehmen, wie er ist. Hab jetzt 9000 km drauf und er fährt sich einfach super.

Ich hatte allerdings dieses Jahr schon einmal die Gelegenheit, Ausstattung, Farbe und Motorisierung zu korrigieren, denn es ist ja schon mein zweiter 1er . Hatte vorher einen 118i ohne Comfort-Paket und ohne Hifi-Sound, dafür mit Elektronik-Problemen :( Ich habe den Wechsel trotz erheblicher Geldeinbuse nicht bereut.

Der 1er ist einfach ein tolles Auto und es ist jeden Tag eine Freude, einzusteigen und loszubrummen!

Zitat:

Original geschrieben von Nachtrabe

Der 1er ist einfach ein tolles Auto und es ist jeden Tag eine Freude, einzusteigen und loszubrummen!

stimem dir abosolut zu.

Ich wohne in Hamburg, und habe eien Monatskarte für die Bahn , Bus ect.... jedoch seti dem ich den 1er hab fahre ich nur noch den 118d ;-) überall hin..

 

Es macht mir richtig spass jedesmal wieder einzusteigen

Start knopf 1 gang und gas und es geht ab ;-)

bin bei 4300 KM Erstzulassung 22.03.05 war Vorführwagen ich ahbe ihn seit Dienstag bin jetzt schon knapp 900 KM selbst gefahren und macht immer noch spass

wer hat den die miesten KM mit dem 1er schon drauf?

 

gibt es hier jemanden der über lanzeit nutzungserfahrung posten kann oder mit serh viel KM Laufzeit?

habe jetzt 24.000 km seit März und bin sehr zufrieden. Da nächstes Jahr wegen Jobwechsel ein neuer Firmenwagen ansteht überlege ich, was das nächste Auto wird...

Bin mit dem 2l Diesel super zufrieden, überlege aber aus Sicht von 3-4 Jahren, den neuen 3er zu nehmen (als Touring)

Geht mir aber wie den meisten von Euch: Einsteigen ist jedesmal eine Freude - da können Golfs, Jettas und wie sie alle heißen 100x Tests gewinnen :-)))

26.500 km seit einem Jahr und sehr zufrieden

36000km und ab 13000km mit Speed-Buster und bestens zufrieden...

Meiner hat seit Februar jetzt ca. 15.000 km zurückgelegt, die Entscheidung für einen Diesel (alternative GTI) war also richtig.

Der 120d macht noch immer tierisch Spaß, jede Fahrt ist ein Vergnügen. Der Motor ist ein absolutes Sahnstück, wie auch das Fahrverhalten!

Sicher ist der Golf V meiner Eltern insgesamt viel vernünftiger (Platz, Komfort etc.), und deshalb kein Wunder, dass er jeden Vergleich gewinnt, aber ich würde nicht tauschen.

Für mich siegt Spaß klar über Vernunft.

Einziger Kritikpunkt:

1) Etwas höhere Materialqualität wäre wünschenswert.

2) Hätte ich evtl. doch eine Mittelarmlehne nehmen sollen? Wollte aber absolut keinen Becherhalter haben...Hmmmm

Hallo,

120d, 21000 km seit März, sehr zufrieden, keine Probleme, bis auf die zu heiße Sitzheizung und der abnormale Reifenverschleiß der Vorderräder an den Außenkanten.

Ich habe Mittelarmlehne ohne Becherhalter...

Da ich das Auto auf 3 Jahre geleast habe, warte ich erst mal die Zeit und die Kilometer ab, und entscheide dann, was für ein Auto danach folgt.

Gruß

Rainer

Deine Antwort
Ähnliche Themen