• Online: 3.713

BMW 1er E87 (Fünftürer) 118d Test

21.07.2014 08:13    |   Bericht erstellt von pico24229

Testfahrzeug BMW 1er E87 (Fünftürer) 118d
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN ASF
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 110000 km
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von pico24229 3.5 von 5
weitere Tests zu BMW 1er E87 (Fünftürer) anzeigen Gesamtwertung BMW 1er E87 (Fünftürer) (2004 - 2011) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto gehörte meinem Vater für 2 Jahre.

Ich bin damit selbst mehrere Tausend Kilometer gefahren.

Galerie

Karosserie

2.5 von 5

Das Auto ist relativ eng, vorne und hinten. Für lange Autobahnfahrten nicht die erste Wahl, auch wenn alles andere passt. Kinder haben hinten keine Platzprobleme.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + "Sportlich geschnitten"
  • - Qualität nicht wie bei größeren Bmw aber sehr guter Gesamteindruck.
  • - Besonders nach hinten nicht sehr übersichtlich.

Antrieb

4.0 von 5

Für so ein kleines Auto wirkt der 143Ps Diesel sehr kraftvoll und so fährt sich das Auto wie ein kleiner Sportwagen mit anklängen an frühe Bmw.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + SUPER Verbrauch!!!!!!!!!!!!!!!! 5,0L laut BC
  • + Der Motor ist ein absolutes Sahnestück. SUPER!!!!!!
  • + 6-Gang Getriebe mit kurzen und klaren Schaltwegen.
  • + Wirkt kräftig.

Fahrdynamik

4.5 von 5

Als einziger Heckantrieb in der Kompaktklasse.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + SUPER Fahrwerk!!!!!!!!!!
  • + Nichts zu verbessern.
  • + HECKANTRIEB

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Alles ok.
  • - Seriensitze relativ unkomfortabel und bedingt langstreckentauglich.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Für einen Kompakten Sehr Schick.
  • + Modernes Auto.

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Auto verbraucht sehr wenig und fährt sich wie ein kleiner Sportwagen. Es muss der Wahnsinn sein den 130i zu bewegen!!!

Er bietet 2 Personen genug Platz.

Hinzu kommt das (fast) NIE etwas kaputt geht. Das ist die Zuverlässigkeit in Blech!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für längere Strecken ist er nicht die erste Wahl, da er etwas eng geschnitten ist.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0