ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer hat Lust sich das US-Tagfahrlicht codieren zu lassen?

Wer hat Lust sich das US-Tagfahrlicht codieren zu lassen?

Themenstarteram 24. August 2007 um 20:18

Hallo Leute,

hat jemand von Euch Interesse am US-Tagfahrlicht? Das ist gedimmtes Fernlicht als Tagfahrlicht, leuchtet immer ab Zündstellung 2, dabei bleiben die Rückleuchten sowie die Instrumentenbeleuchtung aus.

Bei Interesse können wir einen Ort in Deutschland festlegen wo min. 10 oder 20 Leute dran teilnehmen, dann würde ich dorthin kommen und Euch das per PC programmieren. Der Preis ist 49,- Euro.

Dies gilt für alle E46 BMW ab Facelift, egal ob Diesel oder Benziner. Die älteren E46 können auch programmiert werden, jedoch würde dann immer wenn man das Standlicht einschaltet, die Blinker als Standlicht mitleuchten.

Wer hat Interesse von Euch? Als markanten Punkt könnte man z.B. Frankfurt nehmen..

So sieht das ganze dann aus:

klick !

Wirkt nicht so grell auf dem Bild, es leuchtet aber schon besser, hier sieht man es besser am E39:

nochmal klick

Beste Antwort im Thema
am 24. August 2007 um 20:35

Ich hab ein VFL Modell und bei mir leuchten die Blinker nicht mit!!!

Findest du 49€ nicht etwas teuer für eine Arbeit die keine 2 Minuten dauert.

Das nächste Problem ist des was du codieren willst ist ja nur die Umschlüsselung auf US und dann muss man auch mit so Sachen leben wie das die Nebelscheinwerfer ausgehen wenn man das Fernlicht betätigt.

Noch ein Problem gibt es: das normale US- Tagfahrlicht ist zu hell beim E46 und blendet den Gegenverkehr, das kann man aber individuell dimmen ich weis allerdings nicht ob das mit deiner Software geht.

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten
am 24. August 2007 um 20:31

Hi,

also ich hätte da schon Interesse .

Habe Bi Xenon und wenn ich das recht verstehe bleiben die Xenons auch aus , und nur das Fernlicht ist an. RISCHTISCH ???

Möchte nicht das die Xenons permanent bei Zündung ein mit angehen .

 

P.S. Frankfurt wäre ein bisserl weit .

So Koblenz wäre noch erträglich.

 

Gruß Fred

am 24. August 2007 um 20:35

Ich hab ein VFL Modell und bei mir leuchten die Blinker nicht mit!!!

Findest du 49€ nicht etwas teuer für eine Arbeit die keine 2 Minuten dauert.

Das nächste Problem ist des was du codieren willst ist ja nur die Umschlüsselung auf US und dann muss man auch mit so Sachen leben wie das die Nebelscheinwerfer ausgehen wenn man das Fernlicht betätigt.

Noch ein Problem gibt es: das normale US- Tagfahrlicht ist zu hell beim E46 und blendet den Gegenverkehr, das kann man aber individuell dimmen ich weis allerdings nicht ob das mit deiner Software geht.

Themenstarteram 24. August 2007 um 20:51

Zitat:

Original geschrieben von Richman997

Ich hab ein VFL Modell und bei mir leuchten die Blinker nicht mit!!!

Findest du 49€ nicht etwas teuer für eine Arbeit die keine 2 Minuten dauert.

Das nächste Problem ist des was du codieren willst ist ja nur die Umschlüsselung auf US und dann muss man auch mit so Sachen leben wie das die Nebelscheinwerfer ausgehen wenn man das Fernlicht betätigt.

Noch ein Problem gibt es: das normale US- Tagfahrlicht ist zu hell beim E46 und blendet den Gegenverkehr, das kann man aber individuell dimmen ich weis allerdings nicht ob das mit deiner Software geht.

Sorry, Du liegst etwas falsch! Nur beim Vor-Facelift können die Nebelscheinwerfer nicht zusammen mit dem Fernlicht leuchten, beim Facelift geht aber alles und dieser wird nicht auf US umgeschlüsselt, lediglich nur das Tagfahrlicht aktiviert! Beim Vor-Facelift wird nur das Lampenmodul auf US umcodiert, sonst nichts.

Blenden tut das US-TFL übrigens nicht, hab schon einigen Bekannten das Licht programmiert und es hat noch keiner Lichthupe gemacht weil es blendet oder so, deshalb ist das US-Tagfahrlicht ja gedimmt und wie Standlicht soll es ja auch nicht leuchten, sonst wärs ja kein Tagfahrlicht.

Der Preis von 49 Euro ist gerechtfertig, außderdem muß ich dann extra die Stecke zu dem Treffpunkt fahren, abgesehen davon ist es eine elegante Lösung durch die Programmierung und es ist kein Pfusch mit irgendwelchen Widerständen oder Kabeldurchtrennerei.. Wer den Preis nicht zahlen will, soll es einfach lassen. ;-)

am 24. August 2007 um 21:04

Ok das mit der Anfahrt hab ich nicht berechnet, Sorry mein Fehler.

Ich hab die Umcodierung mit deiner Anleitung aus dem Syndikat Forum getestet und es ging ja eigentlich auch nur wie du auch schon sagtest dann leuchten halt Blinker und diverse andere Mängel. Mir hat sogar die Polizei aufgeblendet.

Beim FL Modell hab ich es noch nicht ausprobiert.

Ich habe nun eben eine andere Möglichkeit gefunden das alles einzustellen und jetzt passt es auch.

Ach ja und Tippblinken hab ich mir auch codiert:D

Sorry, 49 Euro ist definitiv zu teuer...

Meine Werkstatt macht's für 35,-

am 24. August 2007 um 21:57

Hi!

Ich bräuche viel eher mal eine "kleine" Anleitung die ich meinem :) mitbringen könnte. Ich hab ja in verschiedenen Foren gelesen das es bei meinem Fahrzeug wohl möglich ist TFL zu programmieren ohne irgendwelche Fehlfunktionen bezüglich NSW oder so. Die Mechaniker bei BMW wissen jedoch nicht wie das funktioniert.

Greetings Olli!

hört sich stark illegal an....

Zitat:

Original geschrieben von ThaFUBU

hört sich stark illegal an....

jo!

definitiv verboten.....

MagirusDeutzUlm, was fast zwei Stunden bis zu deiner Antwort?

Sonst kommen die "ist verboten/nicht zulässig"-Antworten doch innerhalb von 5 Minuten. ;)

Zitat:

Original geschrieben von rieper

MagirusDeutzUlm, was fast zwei Stunden bis zu deiner Antwort?

auch ich hab noch andere hobbies als mt und dort einigen das "bastel-wochenende" zu verderben.... ;)

außerdem war mein post mehr auf die "frage" ThaFUBU bezogen, als auf den eigentlichen threadinhalt....

Was sagt eigentlich TÜV dazu, wenn man da spätestens nach zwei Jahren vorfahren muss?

Oder kriegen dann alle wieder ein Angebot von 39€ um es rückgängig zu machen?

Jedenfalls wird wohl die Allgemeine Betriebserlaubnis erlischen, wenn man es machen lässt und was das bedeutet sollte jedem klar sein. Wenns unglücklich laufen sollte, könnte man dadurch sogar in Gefängnis landen.....

am 25. August 2007 um 12:32

Ich kann mich der aussage von Richman997 nur anschliessen.Das gedimmte TFL ist viel zu hell bzw.es Blendet da kann ich ja gleich mit fernlicht fahren hat denn gleichen efekt.Es ist auf jedenfall bei denn modellen VFL so.

Zitat:

Original geschrieben von wyzi318iE46Limo

Jedenfalls wird wohl die Allgemeine Betriebserlaubnis erlischen

Sorry, aber diesen Satz höre ich hier in letzter Zeit viel zu oft.

Sage nur T & P

(Heißt übersetzt alles eine Frage von Theorie und Praxis);)

wozu braucht man so was?

finde ich sinnlosen schnickschnack. und dann für so viel Geld.

Wenns dann auch noch verboten ist.

Sieht auch noch nicht mal besonders toll aus. naja die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. :)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer hat Lust sich das US-Tagfahrlicht codieren zu lassen?