ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Welches Radio?

Welches Radio?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 17. Januar 2011 um 12:31

Welches Radio habt ihr genommen?

Lohnt sich der aufpreis für das RCD310???

Ähnliche Themen
61 Antworten

was hast du denn für ansprüche?

hört du einfach nur radio und fährst alleine, dann reicht das 210.

möchstest du über USB hören und fährst oft mit leuten hinten, dann nimm auf jeden fall das 310.

größten vorteile vom 310 sind für mich

- USB (Media-In)

- zwei Antennen (Digital Diversity)

- Boxen hinten

natürlich siehts auch besser aus, display größer etc.

am 17. Januar 2011 um 13:15

Man muß aber auch dazu sagen das Media-In USB nochmals extra kostet und kein Bestandteil des RCD 310 ist ;)

Audio-in ( 3,5 mm Klinke) ist bestandteil des RCD 310 und in der Mittelkonsole vor der Gangschaltung verbaut.

am 17. Januar 2011 um 13:20

Also ich muss sagen das ich sehr zufrieden bin mit dem RCD 310.

Hatte bei der Bestellung genau das gleiche Problem was man nun nimmt.

Im nachhinein bereue ich es nicht. Super klang und vorallem die Optik ist auch viel besser.

Zitat:

Original geschrieben von Havana.

größten vorteile vom 310 sind für mich

- USB (Media-In)

- zwei Antennen (Digital Diversity)

- Boxen hinten

natürlich siehts auch besser aus, display größer etc.

Zum Punkt Boxen hinten: Der Polo ist jetzt aber nicht 30 Meter lang sodass die Töne nicht hinten ankommen würden ;)

Ansonsten Punkt 1 und 2 sollte einer der Vorteile sein.

Wer zu dem nicht gerade so laut Musik hört dass das dritte Fahrzeug hinter ihm es auch mitbekommen sollte, dann reicht auch ein RCD210 vollkommen aus.

am 17. Januar 2011 um 13:28

Zitat:

Original geschrieben von trms

Zitat:

Original geschrieben von Havana.

größten vorteile vom 310 sind für mich

- USB (Media-In)

- zwei Antennen (Digital Diversity)

- Boxen hinten

Ansonsten Punkt 1 und 2 sollte einer der Vorteile sein.

Wie Spacefly schon schrieb, ist Punkt 1 an sich falsch.

Wenn der TE schon überlegt sich den Aufpreis zum RCD310 zu sparen, wird er wohl kaum noch zum Aufpreis des RCD310 die 170€ für den USB-Anshluß bezahlen wollen!

Diversity und die 6 Boxen sind schon die Vorteile. Auch wenn die 2 hinteren Boxen nicht megamäßig gut sind, verbessern sie insgesamt schon den Klang ggü. der RCD210 4-Lautsprecher-Variante.

Was mir gerade noch einfallt, das RCD310 hat auch noch OPS, also eine optische Anzeige für die Einparkhilfe im Radiodisplay!

am 17. Januar 2011 um 13:33

Audio-In gibt es auch für das RCD 210 (Anschlußkabel 000 051 444N mit Klinkenstecker), kostet ca. 5-6 €, Einbau und Freischalten, siehe auch hier

 

www.motor-talk.de/forum/rcd-210-gegen-rcd-310-tauschen-t2635143.html

 

 

 

Ein paar Grundkenntisse zum Thema Preise habe ich mal vorrausgesetzt. Aber ihr habt recht - ich hätte es erwähnen müssen, denn der Trend geht ja eindeutig zum "Vor-dem-Autokauf-nichtmal-schlau-machen". :cool:

Und natürlich hört man hinten auch was ohne Boxen, aber gerade auf der AB mit lauteren Motoren muss man nicht so laut Aufdrehen, damit die hi9nten was hören. Ich finds immer arg nervig, wenn ich bei leuten mitfahre, die hinten keine Boxen haben. Dann höre ich entweder Musik oder deren Stimmen, aber nie beides.

am 17. Januar 2011 um 13:44

Weis ja nicht ob es beim RCD 210 auch so ist aber das RCD 310 passt entsprechend der Geschwindigkeit die Lautstärke an.

am 17. Januar 2011 um 13:46

Zitat:

Original geschrieben von Spacefly

Man muß aber auch dazu sagen das Media-In USB nochmals extra kostet und kein Bestandteil des RCD 310 ist ;)

Audio-in ( 3,5 mm Klinke) ist bestandteil des RCD 310 und in der Mittelkonsole vor der Gangschaltung verbaut.

ist das echt in der mittelkonsole verbaut? mein händler meinte, der klinkenstecker wäre im handschuhfach.... oO

der evetuelle USB-Media-In ist im Handschuhfach.

der aux-anschluss ist neben dem zigarettenanzünder.

 

Zitat:

Weis ja nicht ob es beim RCD 210 auch so ist aber das RCD 310 passt entsprechend der Geschwindigkeit die Lautstärke an.

echt? bei mir nicht. gibts da n menüpunkt?

am 17. Januar 2011 um 13:49

Media-In und IPod Schnittstelle befinden sich, sofern bestellt, im Handschuhfach.

Audio-In ist zwischen/neben den Getränke Haltern vor der Gangschaltung

EDIT: da war havana schneller ;)

am 17. Januar 2011 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von Havana.

der evetuelle USB-Media-In ist im Handschuhfach.

der aux-anschluss ist neben dem zigarettenanzünder.

na das ist ja super! :)

ich dachte, ich müsste dann immer ins handschuhfach kriechen um meinen mp3 player zu bedienen, weil man das ja am angeschlossenen gerät machen muss bei aux in, oder?

bei aux ja, bei usb nein. (maximal einschalten, sofern kein Wechseldatenträger ohne eigene Stromversorgung)

am 17. Januar 2011 um 14:13

@ Havana

nein bei mir war das schon immer so eingestellt. Ich merke es vor allem wenn man auf die Autobah drauf fährt und auf der Landstraße ab Tempo 100 ca. wird es lauter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen