ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Radio Adapter

Radio Adapter

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 8. März 2012 um 18:31

Hallo,

ich bin neu hier und bekomme in 3 Wochen meinen 1.2er Polo Style.

Ich habe dann Serienmäßig das RCD 210 eingebaut und möchte dann folgendes Radio einbauen:

http://www.caraudio-store.de/...dung,Kenwood::::18824::::112e6b95.html

nun habe ich hier schon die Suchfunktion genutzt, aber keine Antwort darauf gefunden, was ich für einen Adapter nutzen muss um das Radio anzuschließen. Ich konnte lediglich durch diverse Internetshops herausfinden das es da irgendwie 2 Möglichkeiten gibt, einmal über einen Canbus Adapter (100€) und einmal über eine so genannte Phantomeinspeisung (20€). Was für einen Adapter brauche ich da und welchen könnt ihr empfehlen?

(Falls diese Frage schon in irgendeinem Threat beantwortet wurde, seid bitte so nett und postet einfach den Link, ich habe hier wirklich nichts dazu gefunden )

Vielen Dank!

Grüße

Ähnliche Themen
14 Antworten

ich habe nicht viel Ahnung von diesem Thema, tippe aber mal auf den Can Bus Adapter. Dieser simuliert dann die Klemme 15 zum ein und ausschalten mit der Zündung.

Die Phantomspeisung kenne ich nur von der Antenne. Einen Antennenadapter wirst Du allerdings auch benötigen.

Das Radio habe ich bei meiner Freundin eingebaut. Allerdings hat Sie einen älteren Mazda ohne CAN Bus.

Die Bedienung / Menüführung dieses Radios finde ich allerdings ziemlich verwirrend. Auch ist das ziemlich kleine Display sehr unübersichtlich und ab ca. 0°C auch extrem langsam.

Themenstarteram 9. März 2012 um 19:07

Kann man mit dem Radio nicht die typischen Ipod Wiedergabemöglichkeiten wie Playlist, Interpret, Album, Titel, Genre, Podcast, Hörbuch oder Komponisten nutzen?

und wenn man das mit anderen Radios vergleicht, ist ein 5-Zeiliges Display doch ganz in Ordnung oder?

Ich habe bei mir (RCD210) auch ein anderes Radio eingebaut. Die Phantomeinspeisung brauchst du auch, damit du Radio richtig empfangen kannst(Antennenverstärker). Das Teil kostet aber ja nur 10€.

Das mit dem CAN BUS Interface bzw CAN BUS Adapter stimmt, den brauchst du wenn du es richtig machen möchtest, ich meine der kostet irgendwie 80-100€.

Für mich war das zuviel, deswegen habe ich einfach den Zündplus mit an den Dauerplus gehangen (dazwischen ein einfacher KFZ Schalter).

So bleibt alles gespeichert und ich kann das Radio ganz einfach über den Schalter an und aus machen. Diese Lösung ist denke ich aber nicht gefragt.

Ach ja, Garantie sollte bei so etwas doch verloren gehen oder? Also auf die Teile Radio/Lautsprecher? Eventuell alles was mit dem CAN BUS zu tun hat, da man ja das Interface dazwischen schaltet? Laut VW kann man ja solche Radios auch nicht nachrüsten...

Gruß

Alte-Gurke

Themenstarteram 9. März 2012 um 21:21

Meinst du jetzt das die Garantie bei ner Phantomeinspeisung verloren geht oder auch wenn man den teuren CanBus Adapter einbaut?

 

Grüße

Wenn basteltechnisch begabt bist, findest du auf meiner Seite Anleitung wie man kostenlos Dauerplus und Zündplus findet

http://www.just-a-photo.com/foto/Werkzeuge/Prolo-Polo/index.html

Zitat:

Original geschrieben von grey-pepper

Kann man mit dem Radio nicht die typischen Ipod Wiedergabemöglichkeiten wie Playlist, Interpret, Album, Titel, Genre, Podcast, Hörbuch oder Komponisten nutzen?

und wenn man das mit anderen Radios vergleicht, ist ein 5-Zeiliges Display doch ganz in Ordnung oder?

mit den Playlists kenn ich mich nicht sió aus, habe auch keinen i Pod. Das 5 Zeilige Display zeigt eine Menge an, aber es ist halt ziemlich klein für 5 Zeilen

Zitat:

Original geschrieben von grey-pepper

Meinst du jetzt das die Garantie bei ner Phantomeinspeisung verloren geht oder auch wenn man den teuren CanBus Adapter einbaut?

 

Grüße

Ich meine generell beim Wechsel vom Radio. VW sagt es gibt keine Nachrüstung, daher denke ich das die Garantie für die Teile wie Radio, Lautsprecher und alles was da so zugehört nicht mehr gilt.

Immerhin verändert man was am Fahrzeug was vom Hersteller nicht freigegeben ist, bleibt nur die Frage was alles davon betroffen ist. Da alles über den CAN Bus läuft könnte es ja auch sein das Fehler die auf dem CAN Bus auftreten auf den Wechsel vom Radio geschoben werden und so keine Garantie gewährt wird.

Am besten fragst du vorher bei einer VW Werkstatt nach.

Gruß

Alte-Gurke

Zitat:

Original geschrieben von grey-pepper

Hallo,

ich bin neu hier und bekomme in 3 Wochen meinen 1.2er Polo Style.

Ich habe dann Serienmäßig das RCD 210 eingebaut und möchte dann folgendes Radio einbauen:

http://www.caraudio-store.de/...dung,Kenwood::::18824::::112e6b95.html

du weisst schon, daß der Polo auch einen DoppelDIN Schacht zur Verfügung hätte?

Themenstarteram 10. März 2012 um 10:39

Habe aber kein Doppel-Din-Geld :D

Mache einfach ne Ablagebox mit rein.

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

du weisst schon, daß der Polo auch einen DoppelDIN Schacht zur Verfügung hätte?

Richtig, man benötigt auch noch die Blende, kostet ca 30-40€ .

Gruß

Alte-Gurke

Themenstarteram 10. März 2012 um 10:41

Ach, dass mit der Garantie wird schon funktionieren, da mache ich mir keine Bedenken.

 

Nope, 12€:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1331372478&sr=8-1

Zitat:

Original geschrieben von grey-pepper

Ach, dass mit der Garantie wird schon funktionieren, da mache ich mir keine Bedenken.

 

Nope, 12€:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1331372478&sr=8-1

Ich wollte dich nur drauf hinweisen. Die Garantie wird auf jeden Fall verfallen, fragt sich nur für welche Teile alles.

Frag doch einfach mal bei der Werkstatt nach, sonst heißt es am ende wusste ich nichts von.

Gruß

Alte-Gurke

Also du brauchst die Phantomeinspeisung vermutlich für Antenne, den CAN-Adapter für das Zündplus/Klemme15 und evtl. nen Schacht für Doppel-DIN auf einfach-DIN.

Es gibt aber auch Radios, die das alles für dich übernehmen. Die sind dann aber auch von der Preisklasse etwas höher ;)

Themenstarteram 10. März 2012 um 18:06

Ja, vielen Dank für die Ratschläge, nur ich werde definitiv ein anderes Radio einbauen.

 

Ein teureres Radio wird es nicht, will noch nen Subwoofer in die Reserveradmulde bauen mit Enstufe usw. da komme ich mit Radio usw. schon auf 600-700€ iwo ist Schluss :D

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen