ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Welches Navi ?

Welches Navi ?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 17. Juli 2012 um 19:13

Ich möchte mir gerne die A-Säulenhalterung für Navis nachrüsten, aber ich wüsste gern welches Navi da passt.

Ich habe noch das TomTom one xl mit dem ich eigenlich zufrieden bin, aber das anstöpseln nervt schon manchmal.

Wenn jemand Erfahrung hat welches Gerät empfehlenswert ist und vielleicht ein Foto dazu hätte würde ich mich sehr freuen

Gruß racemondi

Beste Antwort im Thema

Tu mal suchen, da gibts schon bisschen was dazu.

Da ich grad in der Wanne liege und mitm Handy online bin, kann ich dir keinen Link geben.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Tu mal suchen, da gibts schon bisschen was dazu.

Da ich grad in der Wanne liege und mitm Handy online bin, kann ich dir keinen Link geben.

Themenstarteram 18. Juli 2012 um 20:18

Was mich noch interessieren würde wäre,

welches Gerät BT hat und ob über BT die Ansagen auf das Sony Radio übertragen werden können.

am 18. Juli 2012 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von racemondi

Was mich noch interessieren würde wäre,

welches Gerät BT hat und ob über BT die Ansagen auf das Sony Radio übertragen werden können.

Gibt keins, außer Handys. Alle Navis mit BT haben das nur damit du sie als Freisprecheinrichtung nutzen kannst. Aber selbst wenn, dann müsstest du die ganze Zeit das Radio auf Bluetooth haben und könntest z.b. keine Musik zeitgleich hören. Das was du willst lässt sich mit einem Handy dann am leichtesten bewerkstelligen, Navigon für Android z.B.

Themenstarteram 18. Juli 2012 um 22:52

Danke erstmal.

Das war eigenlich klar das BT nur fürs Handy funzt, denn dann müsste das Navi wie ein Handy bei Anruf funzen, aber leider gibt es das nicht. War eine blöde Frage von mir.

am 19. Juli 2012 um 8:21

Hift vielleicht weiter:

http://www.ge-tectronic.de/index2.php?id=297&parent=210

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 18:02

@southernrock

Vielen Dank

Das Gerät ist eine interessante Sache und eröffnet völlig neue Möglichkeiten.

Jetzt brauche ich nur noch eine Empfehlung welches Navi.

Auf die originale Halterung passt laut meines Händlers nur Garmin Nüvi 12xx, 13xx, 14xx

oder TOMTOM GO 1000 und 1005.

Tja welches ist das Beste ?

am 19. Juli 2012 um 21:07

Ist halt die Frage worauf du Wert legst ?

Für reine Routenplanung, ab und zu, ist es eigentlich egal, hauptsache man kommt irgendwie ans Ziel, werden wohl beide Firmen gleich gut können.

Wenn es aber z.B. um den täglichen Weg zur Arbeit und von der Arbeit nach Hause geht

( Routenplanung sekundär, die möglichen Wege kennt man eh selber mit allen Ausweichrouten) und Staus umfahren werden sollen halte ich TomTom live Traffic schon für optimal was zur Zeit angeboten wird.

Wenn Navi und A-Säulenhalterung sowieso neu gekauft werden müssen, würde ich persönlich über iPhone und TomTom App für iPhone nachdenken, Broderit Halterung-Adapter, Anschuss an die Box und gut ist.

Finde die Lösung an der A-Säule, oder Saugnäpfe an der Frontscheibe und was es alles so gibt..., wie gewollt und nicht gekonnt, ist aber subjektiv meine Meinung.

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 21:21

Klar ist ein fest eingebautes Navi ästhetischer aber die CD zum aktualisieren kostet viel Geld.

Bin jetzt auf dieses Navi von Garmin gestoßen mit Lifetime Map.

Von den Daten her finde ich es nicht schlecht und es würde ja sogar auf den Originalhalter passen.

Ich denke ich werde es mir morgen mal im Laden ansehen.

Ich war heute mal beim freundlichen der Kit kostet: Halter 49 €, E-Satz 29 € und Adapterplatte für z.B. Garmin mit TMC 119 € also alles in allen 197 € plus 70 € Einbau.

Hier:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1342725079&sr=8-1

am 19. Juli 2012 um 22:12

Wenn Garmin passt, why not ?

Zum Festeingebauten von Ford ( habe ich auch), mag zwar ästhetischer sein wie nachgerüstet, bringt mich auch ans Ziel, ist im Aufpreis nicht so teuer wie andere Hersteller aufrufen, aber ansonsten ... na ja. TMC ist nicht der Hit, " die Route enthält Verkehrstörungen " ICH kann den Satz nicht mehr hören . Dann gib mir "verdammt nochmal" eine sinnvolle Alternativroute, und das kann es definitiv nicht!

Wenn ich heute von A nach B unbekannt fahren möchte reicht es aus, bin dann ja froh und dankbar das es mich ans Ziel bringt

Bei A nach B Alternativrouten bekannt absoluter Versager. TomTom Live bringt mich einfach besser ans Ziel.

 

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 22:40

OK danke dir.

Werde mir auch die TomTom's ansehen.

Ich habe ja bisher noch das TT one xl und bin eigentlich auch ganz zufrieden damit gewesen, aber es ist nun mal 6 Jahre alt und nicht mehr auf den Neuesten.

am 13. April 2013 um 21:12

Servus!

Habe mir den ST Turnier geordert mit der Navi-A-Säulen-Halterung. Mein Händler scheint nicht so ganz infomriert zu sein.

Welches Navi empfehlt ihr und welches ist auch kompatibel? Garmin mit Lifetime Kartenupdate hört sich ziemlich gut an. Jedoch, das im Thread angegebene Navi ist nicht mehr verfügbar. Gibt es ein neues kompatibles?

Oder aber, was mir persönlich fast noch lieber wäre: Gibt es auch eine Halterung/Adapter für mein Galaxy S3? Immerhin ist da Navigon schon drauf...

Vielen Dank schonmal für eure Antworten und Grüße

Joe

Themenstarteram 14. April 2013 um 0:30

Garmin 2595 kann ich dir empfehlen.

Das funzt auch prima mit Sprachbefehl.

am 14. April 2013 um 8:21

Zitat:

Original geschrieben von racemondi

Garmin 2595 kann ich dir empfehlen.

Das funzt auch prima mit Sprachbefehl.

Danke. Das werde ich mir mal anschauen.

Grüße

Joe

am 14. April 2013 um 9:30

Hallo nochmal,

wie ist das dann mit dem Empfängerkabel für 3D-Traffic? Ich möchte auf jeden Fall kein extra Kabel irgendwo rumhängen haben, wenn ich schon diese A-Säulenhalterung habe.

Besitze derzeit das Falk F10, das hat keine zusätzlichen Kabel. Problem an dem ist nur, es war mal n bissl zu lang der direkten Sonne ausgesetzt. Das tat dem Akku nicht wirklich gut, hat sich ein wenig aufgeblasen *lol*.

Im Winter ists wieder gut gewesen, aber der Akku ist tot.

Deswegen suche ich nach einem neuen Navi bis ca. 200 Euro maximal, was aber keine extra Kabel für TMC-Empfänger hat.

Oder aber was ist mit der anderen Option? Das Galaxy S3? Gibts da nen Adapter/Halterung in Verbindung mit der Navi-A-Säulen-Halterung?

Grüße

Joe

Deine Antwort
Ähnliche Themen