ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???

Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???

Themenstarteram 1. Juni 2009 um 18:48

Hi Leute!

Fahre derzeit einen 4er SDI, und da mir das Auto zu lahm ist möchte ich auf TDI umsattelnund mir enanderes Auto kaufen.

Welcher TDI ist am unanfälligsten und geht gefühlt auchganz gut.

Was würdet ihr mir empfehlen womit ich vielleicht mal nichtder lahmste auf der Strasse bin ;-)

Was haltt ihr vom 115 PSigen , istdas ein PD oder?

danke schonmal

Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

Das wird nicht passieren, da ändern auch deine arroganten Postings nix dran...

Warum arrogant? Ich weiß es einfach weils zu genau dem Thema hier laufend (!) neue Threads gibt, benutz halt mal die Suche. Aber du weißt ja alles besser, mach halt, hau am besten 280 oder 290 NM drauf....

Werden sogar etwas über 300 sein...

Aber lassen wir das, hier bei MT wird sowieso viel zu viel verallgemeinert und das macht das Gesamtbild sehr schwammig.

Und wenns dann wirklich soweit ist belle ich laut im neuen Thread "Drehzahl ohne Ende" ;)

Das hier bitte jetzt nur als Spass verstehen, nix für Ungut, bin absolut kein Stänkerer nie gewesen.

 

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Schyschka

der 110 PS TDI ist eine gute Wahl, aber ich glaube nur auf die gelbe Plakette zu bringen,

Hi

 

Ich fahre den 110PS Bora und bin damit mehr als zu frieden.

 

Läuft super ruhig,gute Leistung und geringer Verbrauch.

Kann den Wagen nur empfehlen.

 

Mein Bora ist Baujahr 2001 und hat die gelbe Plakette bekommen.

Ist kein Partikelfilter oder sowas nachgerüstet werden.

 

MfG

Christian

 

 

am 2. Juni 2009 um 18:46

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

130PS TDI PD ist die beste Wahl: viel Leistung bei geringem Verbrauch. Da sie nicht so selten wie die 150PS TDIs sind, sind sie jetzt günstig zu bekommen.

jap ganz genau...viel spaß geringer verbrauch..auch wenn du ordentlich vollgas gibst, ob stadt,land oder autobahn..über 8 liter zu komm ist fast ausgeschlossen.. würd dir den 1,9 tdi 96 kw auf jedenfall empfehlen.

am 2. Juni 2009 um 18:53

Ich fahre einen bora mit 110 PS TDI.

Bin absolut zufrieden damit.

Habe einen Partikelfilter drinnen.

Vom Vorbesitzer ist auch noch die grüne Plakette dabei.

Also dürftest du mit Partikelfilter beim 110 ps TDI die grüne bekommen.

Bin eben nochmal den 130PS TDI einer Freundin gefahren und bin erstaunt, wie groß der Leistungsunterschied zu meinem 115PSler ist. Mein 115PS TDI wirkt gegen den 130PS wie zugeschnürt, vor allem zieht der stärkere schön durch bis oben hin, meiner hinkt bei ca. 3000 Upm etwas.

Hätte ich heute nochmal die Wahl, ich würde den 130PS TDI kaufen.

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

 

Wenn du das sagst, dann wird meine wohl im Serienzustand morgen rutschen :rolleyes:

Nein natürlich nicht, denn wenn du den Wagen tunst hast du ja keinen Serienzustand mehr. ;)

Dafür geht es dann um so schneller.

Meine rutschte eines Tages auch. Meist wenn es kälter ist, und meiner war SERIE!

Ich würd es lassen.

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

Mein 115PS TDI wirkt gegen den 130PS wie zugeschnürt, vor allem zieht der stärkere schön durch bis oben hin, meiner hinkt bei ca. 3000 Upm etwas.

Normal sollte er aber bei 3000U/min nicht hinken...

Wie alt ist den dein LMM?

Meiner würde auch etwas träger ab ca.3500U/min. Bei meinem lag es am LMM...

So bis 60 tut sich nichts zwischen 115 und 130 PS, der 130er hat mit einem größeren Turboloch zu kämpfen. Danach hat er den längeren Atem, hatte mal einen schönen Vergleich mit jemandem aus dem Forum hier. Der 130er hat oberhalb von 2500 U/Min einfach deutlich mehr Dampf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???