ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???

Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???

Themenstarteram 1. Juni 2009 um 18:48

Hi Leute!

Fahre derzeit einen 4er SDI, und da mir das Auto zu lahm ist möchte ich auf TDI umsattelnund mir enanderes Auto kaufen.

Welcher TDI ist am unanfälligsten und geht gefühlt auchganz gut.

Was würdet ihr mir empfehlen womit ich vielleicht mal nichtder lahmste auf der Strasse bin ;-)

Was haltt ihr vom 115 PSigen , istdas ein PD oder?

danke schonmal

Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

Zitat:

Original geschrieben von Bassment

Mahlzeit,

dann empfehle ich Dir in der SuFu mal nach

"Chiptuning AXR 74kw"

zu suchen.

Da kannst Du Dich dann in aller Ruhe mal durcharbeiten.

Viel Erfolg und Grüße vom Bass..

Die Suche spuckt so wie von dir vorgeschlagen da mal garnix aus. Ausserdem, nach was sollte ich schon grossartig suchen beim AXR + Chip...

Gruss

Zum beispiel das deine Kupplung nur für 250 NM ausgelegt ist und du schon 240 hast. Wenn du also chippst spar schon mal auf ne neue weil sie früher oder später durchrutschen wird.

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

 

 

Die Suche spuckt so wie von dir vorgeschlagen da mal garnix aus. Ausserdem, nach was sollte ich schon grossartig suchen beim AXR + Chip...

 

Gruss

Zum beispiel das deine Kupplung nur für 250 NM ausgelegt ist und du schon 240 hast. Wenn du also chippst spar schon mal auf ne neue weil sie früher oder später durchrutschen wird.

Aso, ja das wär eher die kleinere Sorge dabei. Wenn sie für 250NM ausgelegt ist, dann hält sie diese Vorgabe unter Garantie bei extremsten Bedingungen. Etwas über die Spezifikation Betrieben sollte sie auch so halten, man will ja nicht auf 200PS kommen...

 

Gruss

Ja dann glaub du mal. Komisch nur das sehr viele Serien AXR bereits durchrutschen. Aber die fahren bestimmt mit "Extremstbelastungen"! Sorry, aber erkundige dich lieber vorher noch mal, anscheinend hast du von dem Thema (noch) keine Ahnung ;)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

.. wenn man es gewohnt ist sonst bei Tacho 100 nicht mal 2000 Touren auf dem Drehzahlmesser zu haben (oder knapp über 2000, bin mir nicht ganz sicher,

Mit Getriebe DRW: 1810 bei echten 100 km/h

Grüße Klaus

 

Danke für die Aufklärung :)

Bin da grade fit, weil ich am Freitag beim besten aller TDIs

auch einen langen 5-ten bekomm - dann bin ich auch ganz

knapp unter 2000 bei 100 km/h. ;)

Grüße Klaus

Komplett neues Getriebe oder lässt du nur den 5. verlängern?

Getriebedeckel auf, vorderstes Zahnradpaar wechseln. Zeotaufwand laut

VW-Handbuch 1,5 Std.

Grüße Klaus

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Ja dann glaub du mal. Komisch nur das sehr viele Serien AXR bereits durchrutschen. Aber die fahren bestimmt mit "Extremstbelastungen"! Sorry, aber erkundige dich lieber vorher noch mal, anscheinend hast du von dem Thema (noch) keine Ahnung ;)

Wenn du das sagst, dann wird meine wohl im Serienzustand morgen rutschen :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Ja dann glaub du mal. Komisch nur das sehr viele Serien AXR bereits durchrutschen. Aber die fahren bestimmt mit "Extremstbelastungen"! Sorry, aber erkundige dich lieber vorher noch mal, anscheinend hast du von dem Thema (noch) keine Ahnung ;)

Wenn du das sagst, dann wird meine wohl im Serienzustand morgen rutschen :rolleyes:

Jaja, sei du nur naiv. Wir sprechen uns wenn du hier den Topic "Hilfe, Drehzahl geht hoch aber Auto wird nicht schneller!" aufmachst.

Zitat:

Getriebedeckel auf, vorderstes Zahnradpaar wechseln. Zeotaufwand laut

VW-Handbuch 1,5 Std.

Grüße Klaus

Hört sich ja fast schon chillig an :D Berichte mal wies gelaufen ist und wie er sich fährt :) Dürfte von der Abstufung dann wohl so ähnlich sein als wenn ich vom 4. in den 6. schalte.

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Dürfte von der Abstufung dann wohl so ähnlich sein als wenn ich vom 4. in den 6. schalte.

Nein, gottseidank nicht. Mein 4.-ter ist länger als der vom 6-Gang DRW, und

mein neuer 5.-ter ist immer noch um einiges kürzer als Dein 6.-ter.

Grüße Klaus

Achso, auch keine schlechte Kombination. Glaube sowas um die 165-170 laut Tacho macht er im 4., im 5. gehts bis kurz über 200, aber dann ist man praktisch im roten. Meinen 6. konnte ich leider noch nie ausfahren :D Denke der wäre so bei 240 am Ende, 230 mit Bergab und Windschatten hatte ich schon - laut Tacho ;)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

 

 

Wenn du das sagst, dann wird meine wohl im Serienzustand morgen rutschen :rolleyes:

Jaja, sei du nur naiv. Wir sprechen uns wenn du hier den Topic "Hilfe, Drehzahl geht hoch aber Auto wird nicht schneller!" aufmachst.

Das wird nicht passieren, da ändern auch deine arroganten Postings nix dran...

Wen's interessiert: AXR-Kupplung .

Grüße Klaus

Zitat:

Original geschrieben von Hansilang

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

 

 

Jaja, sei du nur naiv. Wir sprechen uns wenn du hier den Topic "Hilfe, Drehzahl geht hoch aber Auto wird nicht schneller!" aufmachst.

Das wird nicht passieren, da ändern auch deine arroganten Postings nix dran...

lies doch ertsmal nach bevor du große töne machst ..

ich hatte das selbe am axr mit chip und bin nicht der einzige und sicher auch nicht der letzte ..

schön das deine kupplung mehr aushält als alle anderen ..

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher TDIhat die beste Preis/Leistung???