ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welcher Motor

Welcher Motor

BMW 3er F30
Themenstarteram 1. Febuar 2012 um 11:47

Hallo. Hab mir einen F30 für Mai bestellt. Ich überleg nur noch, 320d oder den 328i. Was meint ihr?

Was lässt sich wieder besser verkaufen?

Gruss Freak

Ähnliche Themen
79 Antworten

Besser verkaufen, im Sinne von weniger Wertverlust, wird sich zweifelsfrei der 320d.

 

Leistungsmäßig kann man die Fahrzeuge nicht vergleichen, der 328i ist deutlich überlegen.

Ehrlichgesagt finde ich die Frage ziemlich unsinnig, aber OK...

1.) Ich kaufe ein Auto um es zu fahren und nicht um mir bei Abholung schon Gedanken um den Verkauf zu machen. Daher ist mir bei der Bestellung der Wiederverkaufswert vollkommen wurscht. So sollte jeder an die Sache herangehen. Davon abgesehen wird es immer Leute geben, die (fast) exakt das Auto wollen welches Du zum Verkauf anbietest. Egal welcher Motor drin ist.

2.) Die Motoren trennen Welten. Zum einen liegen 60PS dazwischen und zum anderen ist es auch eine persönliche Geschmacksfrage ob Diesel oder Benziner. Ausserdem musst Du schauen, ob sich ein Diesel für Dich überhaupt rechnet. Wenn Du 30.000Km im Jahr fährst, dann bist Du mit einem 328i normalerweise schlecht beraten.

Zitat:

Original geschrieben von Freak10

Hallo. Hab mir einen F30 für Mai bestellt. Ich überleg nur noch, 320d oder den 328i. Was meint ihr?

Was lässt sich wieder besser verkaufen?

Gruss Freak

Wie geht das denn?

Bereits BESTELLT und DANACH überlegen, welchen? Das ist doch wohl grober Unsinn!

Zitat:

Original geschrieben von dcb_dreier

 

Wie geht das denn?

Bereits BESTELLT und DANACH überlegen, welchen? Das ist doch wohl grober Unsinn!

Nein, normalerweise kann man das Auto bis ca. 2 Wochen bevor es gebaut wird komplett umkrempeln. Nur das Modell lässt sich nicht mehr ändern, z.B. F30 auf F10 oder F10 auf F11.

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Besser verkaufen, im Sinne von weniger Wertverlust, wird sich zweifelsfrei der 320d.

Leistungsmäßig kann man die Fahrzeuge nicht vergleichen, der 328i ist deutlich überlegen.

Deutlich überlegen?

Beides 4 Zylinder. Das Drehmoment spricht für den Diesel und auch der Anzug von unten heraus wird dem 328i überlegen sein. Also ich denke hier entscheidet das persönliche empfinden worauf man wert legt.

Das Drehmoment ist beim 328i nicht soviel weniger (350 zu 380 Nm) aber schau die Verlaufskurven an wo das beim Diesel und wo beim Benziner anliegt.

Ja, deutlich überlegen.

 

Eine Probefahrt wird Aufklärung bringen, dass der 328i näher am 335i liegt als am 320d.

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Ja, deutlich überlegen.

Eine Probefahrt wird Aufklärung bringen, dass der 328i näher am 335i liegt als am 320d.

Gibt es denn, obwohl die Auslieferung noch längst nicht begonnen hat, Probefahrten?

Das wirst du wohl mit deinem Händler besprechen müssen, wann du da ran kannst.

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Ja, deutlich überlegen.

Eine Probefahrt wird Aufklärung bringen, dass der 328i näher am 335i liegt als am 320d.

Du meinst den Sprint von 0 auf 100 um an der nächsten Ampel wieder daneben zu stehen oder den Klang des Benziners? Oder den Durchzug von 160 auf 200 und den Verbrauch? Wie gesagt das obliegt persönlichen Prämissen. Nicht jeder will mit Turbinensound am Begrenzer fahren. Wäre der 328i noch ein Sechszylinder wäre deutlich überlegen angebracht. So sprechen die 245 PS für den Benziner, okay. Aber die kann man nicht Wert gegen Wert gegen die Diesel PS setzen.

Zitat:

Original geschrieben von dcb_dreier

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Ja, deutlich überlegen.

Eine Probefahrt wird Aufklärung bringen, dass der 328i näher am 335i liegt als am 320d.

Gibt es denn, obwohl die Auslieferung noch längst nicht begonnen hat, Probefahrten?

Gibt es. ich habe am kommenden Samstag in der BMW NL Berlin zwei Probefahrten mit dem 28i und dem 35i.

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Das wirst du wohl mit deinem Händler besprechen müssen, wann du da ran kannst.

Akso offenbar BISHER doch noch keine Probefahrten im großen Umfang.

Da wundert es mich schon sehr, wieviele Leute schon jetzt eine "zuverlässige" Meinung zu den Motoren und ihren Unterschieden haben.

@ volito:

Darf ich das als Bewerbung für den Nm-Award verstehen??

 

"Das Drehmoment spricht für den Diesel und auch der Anzug von unten heraus wird dem 328i überlegen sein."

"So sprechen die 245 PS für den Benziner, okay. Aber die kann man nicht Wert gegen Wert gegen die Diesel PS setzen."

 

Was sind denn bitteschön "Diesel-PS"? Und wie stehen die im Vergleich zu Elektro-PS? Oder zu Gasturbinen-PS?

Zitat:

Original geschrieben von volito

Wäre der 328i noch ein Sechszylinder wäre deutlich überlegen angebracht.

Schön, dass der Schmarrn jetzt auch hier thematisiert wird.

Der R6 Sauger ist gestorben und wird durch den überlegeneren R4T ersetzt (Punkt)

Wer den R6 will greift zum 335i (Punkt)

Bitte eine Zwischenfrage:

Wer von denen, die hier und in benachbarten Threads über die neuen Motoren diskutieren, hat sie bereit gefahren.

Bitte ehrlich antworten!

Deine Antwort
Ähnliche Themen