ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Welchen Bremsscheiben-Durchmesser hab ich denn nun?

Welchen Bremsscheiben-Durchmesser hab ich denn nun?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 15. Mai 2022 um 18:49

Hallo.

Ich hab 'nen 2012 1.0 EB mit 125 PS. EZ 08.11.2012, Champions Edition, Schrägheck.

Trotz Schlüsselnummer werden mir online unterschiedliche Größen angezeigt.

300mm, 278mm, 271mm.

Hat zufällig jemand den gleichen Wagen und kann mir sagen, welche Scheiben ich brauche?

Muss das selbst machen, da der FFH je ca. 500 € pro Achse veranschlagt.

Hab erst den ZR machen lassen und keine Lust schon wieder einen haufen Geld hinzublettern.

Danke Euch.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich sag's mal so - wenn Du Dir das handwerkliche Geschick zutraust, Bremsscheiben und -klötze zu wechseln, sollte es doch auch dazu reichen, einen Meterstab in die Hsnd zu nehmen und an Deinem Fahrzeug nachzumessen.

Zumal dann, wenn der Teilekatalog nach Deiner Recherche drei Varianten ausgibt. Was hilft es Dir, wenn jemand anderes Dir sein Maß durchgibt, es aber am Ende bei Deinem Fahrzeug doch anders ist ...

Themenstarteram 15. Mai 2022 um 19:00

Das ist mir aktuell aufgrund Rücken nicht möglich. Ich mach das dann inner Leih-Werkstatt mit Hebebühne.

Hallo, hab heuer bei meinem MK3 1.0 EB vorne und hinten die Bremsen gewechselt, vorne sind 278mm und hinten 271mm Scheiben verbaut!

Vor 5 Monaten gab's den Economy-Service für die Bremsscheiben (incl. Beläge) noch für 259,-€, inzwischen wollenb sie auch dafür ~440,-€ Aber auch bei den 3 Buchstaben (Amateure Tun Unfug) sind inzwischen teurer geworden, allerdings nur um 20,-€ pro Achse auf 300,-€

Aber wenn Du es wirklich selber machen willst, such Dir bei 7zap die Ford-Teile Nr. und such dir dann etwas aus dem Zubehör (ATE, TRW, Brembo) bzw. das Original bzw. FoMoCo Teil

Achtung hinten muss der Bremssattel zurückdreht werden oder falls elektrische Handbremse per Software zurückgesetzt werden!

zudem stehen auf den Bremsscheiben die Maße drauf, dann sieht man was tatsächlich verbaut wurde

Der Blinkernutzer

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 15. Mai 2022 um 20:00:55 Uhr:

oder falls elektrische Handbremse per Software zurückgesetzt werden!

Beim MK3?

Den Mk3 hab ich mit normaler Handbremse (Hebel) und es gibt auch die Elektrische

Beim Mk3 nicht.

Wenn ihr meint dann bitte Ford sagen was sie einbauen sollen.

Ich hab den 10.2017 ez Fl mein Kumpel 08.2017 Fl mit Elektrischer Handbremse. Beide keine Reimporte kommt vorbei.

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 16. Mai 2022 um 12:13:05 Uhr:

Ich hab den 10.2017 ez Fl mein Kumpel 08.2017 Fl mit Elektrischer Handbremse. Beide keine Reimporte kommt vorbei.

Würde mich ehrlich gesagt interessieren, weil ich das beim MK3 auch noch nie gesehen/gehört habe. Kannst Du mal ein Foto von der Mittelkonsole / dem Handbremshebel bzw. -schalter machen?

Ich habe übrigens bei mir noch einmal nachgeschaut, am Focus ist hinten die 271 mm-Scheibe von ATE (24.0111-0171.1) verbaut.

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 16. Mai 2022 um 12:13:05 Uhr:

Ich hab den 10.2017 ez Fl mein Kumpel 08.2017 Fl mit Elektrischer Handbremse. Beide keine Reimporte kommt vorbei.

Ein Foto würde schon genügen.

Mein ganz später MK3, gebaut am 16.03.2018, hat keine und in dessen Bedienungsanleitung, also die letzte vom MK3 wird auch nirgends eine elektrische Feststellbremse erwähnt.

Es können beim gleichen Model verschiedene Bremssysteme verbaut werden, man kann es nur mit dem Fahrgestellnummer genau rausfinden. Ich habe vor ein Paar Wochen bei bei LOTT Bremsen gekauft, es gab gute Beratung am Telefon, und die Bremsen haben gepasst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Welchen Bremsscheiben-Durchmesser hab ich denn nun?