ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welche Felgen für F30 Luxury

Welche Felgen für F30 Luxury

BMW 3er F30
Themenstarteram 19. April 2019 um 14:36

Hallo Leute,

ich bin nun seit ein paar Monaten auf der Suche nach neuen Sommerfelgen und Reifen. Hab einen schwarzen F30 luxury mit den Chromleisten.

Mein Top Favorit war die Kreuzspeiche 404 allerdings gibt es die nur in 20"? Würde nämlich gerne 19" nehmen, da ich dann beim einem 20" das Auto tiefer legen müsste und auf das hab ich iwie kein Bock ^^

Die 405 sind auch Klasse aber passen mMn irgendwie nicht mit meinen Chromleisten zusammen. Abgesehen davon kosten die mal locker fast nen 1000 er mehr -.-

Ich hatte vorher auf meinem E90 die Mam B1 und war komplett zufrieden. Der 0815 Autofahrer konnte die nie von den Originalen Unterscheiden ^^

Meine Frage gibt es die 404 als Nachbau von zu Empfehlenden Herstellern?

Ein 20" Komplettreifensatz von BMW geht schon ordentlich in die Tasche

Ähnliche Themen
35 Antworten

Kann zwar keine Auskunft geben, ob die 404 Felge auch als Nachbau verkauft wird, aber ich würde einfach mal die Felgen

AEZ Antigua silber/Dark und

AEZ Crest

in den Raum stellen.

Würde aber auch gerne wissen ob diese mit dem 3er Luxury line in meinem Fall in Mineralweiß harmonieren.

Bei dem aktuellen Angebot von Lebemann würde ich nicht zu einem Nachbau greifen!

https://www.leebmann24.de/...zgedreht-bmw-3er-f30-36112219606.html?...

Bei den Kompletträder Angeboten immer aufs DOT achten. Trotz „fachgerechter“ Lagerung kämen mir keine DOTs 2011 & 2012 aufs Auto.

Oh richtig! Das hab ich übersehen! Die sind viel zu alt!

Themenstarteram 20. April 2019 um 17:17

Zitat:

@McGumble schrieb am 19. April 2019 um 19:39:40 Uhr:

Bei dem aktuellen Angebot von Lebemann würde ich nicht zu einem Nachbau greifen!

https://www.leebmann24.de/...zgedreht-bmw-3er-f30-36112219606.html?...

Die kenn ich schon und wollte auch fast zuschlagen aber 8 Jahre alte Reifen für knapp 2000€ ist schon heftig xD

 

Mal was anderes, ist es möglich 20 zoller zu fahren ohne dabei das Auto tiefer legen zu müssen? (ästhetisch gesehen)

Ändert ja nichts daran, wie das Radhaus ausgefüllt ist.

Ich finde die Mehrspeichenfelgen passen schon am besten zur Luxury Line. Eine Alternative wären die LM 708 vom Facelift oder Alpina. Beide nicht billig und beide massiv, also schwer. Das kannst du wiederum nur mit leichten Reifen kompensieren- Michelin PSS oder PS4S…

Ohne Anhänger wären mein Favorit noch die M405 in 20 Zoll…

Themenstarteram 23. April 2019 um 20:44

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 20. April 2019 um 19:57:32 Uhr:

Ohne Anhänger wären mein Favorit noch die M405 in 20 Zoll…

Also die LM 708 sehen auch richtig super aus, nur müsste ich dann eben auf die Bereifung acht geben :/

hmm ja die 405 M sieht richtig toll aus, aber vil etwas zu sportlich? für die luxury line? ^^

Die 405M in 20“ finde ich zur Luxury Line in Bicolor wirklich stimmig. Aber auch da hast du vorne 225 und hinten 255, wie auch bei den 708 in 19“.

Themenstarteram 23. April 2019 um 21:05

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 23. April 2019 um 20:54:49 Uhr:

Die 405M in 20“ finde ich zur Luxury Line in Bicolor wirklich stimmig. Aber auch da hast du vorne 225 und hinten 255, wie auch bei den 708 in 19“.

Hmm schwierig. Meine Favoriten sind immer noch die 404 und die 405. Leider findet man die 404 nirgends Online (außer beim Leebmann (alte Reifen) und bei ebay) und die 405 kostet beim Leebmann 3500.

Wie lang könnte ich Reifen mit der DOT 03/2012 vorne und 46/2011 hinten fahren?

Vielleicht bietet die Firma GMP etwas - hier die GMP Reven. GMP baut Felgenreihen in Anlehnung an die originalen der Hersteller. Die Reven sind an BMW angelehnt, gibt aber auch Audi / Mercedes und Co.

 

Vielleicht hilft es ja.

Asset.JPG

Die Reifen sind schon 7 bzw. bald 8 Jahre alt. Da sagt man schon unabhängig der Profiltiefe einen Wechsel an.

Meine sind etwas jünger, noch etwas über 5mm und ich lasse sie genau wegen des Alters von 6 Jahren wechseln. Neue Reifen würde ich daher mit einkalkulieren @whySoserious09

Themenstarteram 25. April 2019 um 8:56

Zitat:

@Madwursd schrieb am 23. April 2019 um 21:53:35 Uhr:

Vielleicht bietet die Firma GMP etwas - hier die GMP Reven. GMP baut Felgenreihen in Anlehnung an die originalen der Hersteller. Die Reven sind an BMW angelehnt, gibt aber auch Audi / Mercedes und Co.

Vielleicht hilft es ja.

Ist ne italienische Firma. Schaut ziemlich interessant aus :) Wie ist die Qualität der Felgen?

Felgen sind Made in Italy und haben eine gute Qualität, Lackierung ist top. Natürlich ist eine Vossen besser verarbeitet, aber für den Look und das Geld sind GMP absolut unschlagbar!

 

Hinweis: Bild ist noch mit Sturz in der Achse nach dem Aufbocken ;)

.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen