ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse

Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 13. August 2008 um 0:20

Moin, moin!

Jetzt haben auch noch meine Stoßdämpfer den Geist aufgegeben. Oh wie schön, was man so alles zum reparieren findet wenn man sich sein Auto mal etwas genauer anguckt:(. Hab schonmal rausgefunden das der A und der S6 Avant die gleiche Vorderachse haben. Nu steht da in der Repanleitung das man die vorderen Dämpfer ohne Demontage des kompletten Federbeins wechseln kann. Man bräuchte aber ein Spezialwerkzeug um die Überwurfmutter zu lösen und wieder zu befestigen. An der Mutter sollen ja auch immerhin 240 Nm anliegen!? Kann mir da einer seine Erfahrungen zu berichten???

Danke!!

Beste Antwort im Thema

- KYB Ultra SR + H&R Federn

steinhart! Da bemerkt man wirklich jeden Krümel!

Sehr geringe Lebensdauer

- Koni gelb + H&R Federn dann K.A.W.

um Welten komfortabler als KYB

trotzdem recht steif

- B8 + K.A.W.

stramm,aber ein enormer Unterschied zu den anfangs erwähnten Dämpfern

sehr komfortabel und absolut empfehlenswert

- Metin special:D

B8 + AP

Quantensprung

die beste Symbiose aus Sport&Komfort

Fahrgefühl gleicht dem Serienfahrwerk (Komfort) für den extremen Tiefgang:cool:

ähnlich dem Niedergang K.A.W. ca. 70mm

Erfahrungswerte beziehen sich auf dem V8 AEC

 

Gruß Andreas

155 weitere Antworten
Ähnliche Themen
155 Antworten

Original Fw hat mMn nix mit Spaß zu tun.....zudem brennen einem dann auch noch die Augäpfel....Koti kannte bis Radmitte kannste übrigens auch mit Platten Reifen unverändert messen. Da sich am Abstand nichts verändert. ...

am 3. März 2014 um 9:08

Jetzt bin ich nochmal verwirrt.

Habe nun nach euren Angaben für mein Sportfahrwerk im AEL die Dämpfer vom S6 bestellt.

Heute hab ich zwecks Kontrolle meinen Freund bei Audi gebeten, sich das nochmal anzusehen.

Mein Auto hat lt. Audi werksseitig das Sportfahrwerk verbaut, als dafür notwendiges Ersatzteil lt. Audi-Teileprogramm brauche ich dafür aber nicht den Dämpfer vom S6, sondern den normalen, der im Netz für Standardfahrwerk angeboten wird.

Teilenummer 4A9513031C

Hab ich jetzt doch den falschen (und teureren) bestellt?

Die Teilenr. für den S-Dämpfer wäre 441513031C. Nach der Modellangabe die gleiche Nr.

am 3. März 2014 um 10:05

Zitat:

Original geschrieben von Austria_VAG

Jetzt bin ich nochmal verwirrt.

Habe nun nach euren Angaben für mein Sportfahrwerk im AEL die Dämpfer vom S6 bestellt.

Heute hab ich zwecks Kontrolle meinen Freund bei Audi gebeten, sich das nochmal anzusehen.

Mein Auto hat lt. Audi werksseitig das Sportfahrwerk verbaut, als dafür notwendiges Ersatzteil lt. Audi-Teileprogramm brauche ich dafür aber nicht den Dämpfer vom S6, sondern den normalen, der im Netz für Standardfahrwerk angeboten wird.

Teilenummer 4A9513031C

Hab ich jetzt doch den falschen (und teureren) bestellt?

Die Teilenr. für den S-Dämpfer wäre 441513031C. Nach der Modellangabe die gleiche Nr.

Hallo Michael,

ich erkläre es dir nochmal.

Alle A6 C4 quattro haben Dämpfer hinten mit kleineren Kolbenstangendurchmesser (M10). Nur die A6 c4 quattro mit Sportfahrwerk und die S6 C4 haben den großen Kolbenstangendurchmesser (M12). Man kann also sagen, dass bei deinem (bis auf die Bremse) eine S6 hinterachse verbaut ist.

Soo und jetzt bietet Sachs zwei Dämpfer für die HA an. Einmal mit der kleinenkolbenstange und M10 gewinde und einmal mit der großen Kolbenstange. Du brauchst den mit der großen (den du bestellt hast).

Bei Bilstein ist das genauso. Wenn du für ein AEL quattro einen Dämpfer für die HA suchst kommt diese Nr. raus: 24-020657

Wenn ich diesen Dämpfer nun in Ebay suche kommt aufeinmal Audi V8 usw. trotzdem passt er.

Ich will damit nur sagen das die Angaben in einigen Shops irritierend sind und du deswegen dich nicht drauf verlassen kannst.

Gruß Andre

am 3. März 2014 um 11:02

Aber wieso erscheint dann direkt bei Audi, wenn mein Kumpel anhand meiner FGN das Teil raussucht, der normale Dämpfer und nicht der vom S6? Er sieht im System, dass mein Auto Sportfahrwerk hat, bekommt als TN für den Dämpfer aber den normalen, der auch bei den Onlineshops und bei Sachs für mein Modell aufscheint....

Dann würden die bei Audi, wenn ich denen mein Auto hinstellen würde, auch den falschen bestellen?

Ich will dir dein Wissen ja nicht in Frage stellen Andre, aber dass die Onlineshops was falsches drinnen haben, kann ja sein, aber nicht mal Audi selbst hat den richtigen Dämpfer für mich?

am 3. März 2014 um 11:20

Es gibt bei Audi 7 verschiedene Dämpfer für die C4 quattro. Wenn du bei Audi den Dämpfer bestellst bekommst du auch den richtigen, aber in einigen Onlineshops ist der 4A9513031C der in deinen A6 verbaut ist als Stoßdämpfer Advantage Art-Nr.: 170 819 gelistet und das ist ein Fehler. Ich habe diesen Fehler selbst gemacht und genau den bestellt. Ergebis: Passt nicht!

Glaub es mir, der Stoßdämpfer Advantage Art-Nr.: 170 819 passt nicht, du brauchst den vom S6.

Gruß Andre

am 3. März 2014 um 11:31

Achso, ok dann liegt hier der Fehler wirklich bei den Onlineshops....

Die haben dann echt die falsche Teilenummer zum falschen Dämpfer angegeben....

Na dann schauen wir mal was kommt und wie es passt....

Danke dir nochmal!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse