ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse

Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 13. August 2008 um 0:20

Moin, moin!

Jetzt haben auch noch meine Stoßdämpfer den Geist aufgegeben. Oh wie schön, was man so alles zum reparieren findet wenn man sich sein Auto mal etwas genauer anguckt:(. Hab schonmal rausgefunden das der A und der S6 Avant die gleiche Vorderachse haben. Nu steht da in der Repanleitung das man die vorderen Dämpfer ohne Demontage des kompletten Federbeins wechseln kann. Man bräuchte aber ein Spezialwerkzeug um die Überwurfmutter zu lösen und wieder zu befestigen. An der Mutter sollen ja auch immerhin 240 Nm anliegen!? Kann mir da einer seine Erfahrungen zu berichten???

Danke!!

Beste Antwort im Thema

- KYB Ultra SR + H&R Federn

steinhart! Da bemerkt man wirklich jeden Krümel!

Sehr geringe Lebensdauer

- Koni gelb + H&R Federn dann K.A.W.

um Welten komfortabler als KYB

trotzdem recht steif

- B8 + K.A.W.

stramm,aber ein enormer Unterschied zu den anfangs erwähnten Dämpfern

sehr komfortabel und absolut empfehlenswert

- Metin special:D

B8 + AP

Quantensprung

die beste Symbiose aus Sport&Komfort

Fahrgefühl gleicht dem Serienfahrwerk (Komfort) für den extremen Tiefgang:cool:

ähnlich dem Niedergang K.A.W. ca. 70mm

Erfahrungswerte beziehen sich auf dem V8 AEC

 

Gruß Andreas

155 weitere Antworten
Ähnliche Themen
155 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

Zitat:

Original geschrieben von AEL Fahrer

 

@ Alex, es gibt im C4 sau viele verschiedene Federn....Schau mal im Etka nach

 

Gruß Andre

ich vergas......Limo und Anat natürlich auch noch....;)

 

@quattro....ich will auch vorne B8 statt B6...weil ich für die B6 mit 50mm doch bissel tief bin..

meiner soll laut Federn 55mm tief sein, dafür hängt der ganz schön im Keller, musste den Begrenzer auf 3cm kürzen, das es überhaupt Fahrbar ist.

deshalb jetzt Bilstein B8

Ich versuche es noch mal zu erklären!

Olli deiner war nicht Tiefer gelegt sondern hatte keine Federung durch die Feder!

Die B8 sind absolut komfortabel und die Härte wird durch die Feder beeinflusst!

H&R sind mal recht hart, die AP/ Weitec sind da echt richtig gut, Eibach ist auch recht komfortabel!

B6 bei extremer Tieferlegung ist absolut die falsche Wahl und deswegen nimmt man B8 weil die kürzer sind!

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Es kommt auf den Farbcode an der auf den originalen Federn ist , da wird sich dein Schrotthändler wohl wenig damit auskennen , speziell Audi und dann noch die Baujahre .

Mische nicht wegen dem Preis irgentwelche Fahrwerksteile zusammen , der Schuß kann nach hinten losgehen .

Eine Sufu wäre vorher angebracht gewesen .

Olli .

Auf meinen Federn ist leider nichts mehr erkennbar, da ist alles abgeblättert, was mal drauf war.

Ich mische ja nix zusammen, ich will Sachs Dämpfer (weil angeblich original) und eben Eibach Federn. Bei keinem anderen Auto ist das so schwierig wie bei meinem scheinbar.

Hat mein Auto so eine dämliche Fahrwerkskombi?

Mir wärs ja egal, ich würde auch einfach wieder die orig. Federn für das Sportfahrwerk nehmen, aber wenn ich nicht weiß welche da reingehören bzw. es für S und AEL q mit Sportfahrwerk nichtmal Federn gibt, was soll ich dann nehmen?

Für ein komplett neues Fahrwerk, von dem hier manche sprechen, kommt für mich nicht in Frage. Ich hab keinen Geldsch.....

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

B6 bei extremer Tieferlegung ist absolut die falsche Wahl und deswegen nimmt man B8 weil die kürzer sind!

och naja falsche Wahl kann man so auch net sagen....da mein A6 sehr schön zu fahren ist....aber komfortabler werden die B8 schon sein...

am 28. Februar 2014 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von Austria_VAG

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Es kommt auf den Farbcode an der auf den originalen Federn ist , da wird sich dein Schrotthändler wohl wenig damit auskennen , speziell Audi und dann noch die Baujahre .

Mische nicht wegen dem Preis irgentwelche Fahrwerksteile zusammen , der Schuß kann nach hinten losgehen .

Eine Sufu wäre vorher angebracht gewesen .

Olli .

Auf meinen Federn ist leider nichts mehr erkennbar, da ist alles abgeblättert, was mal drauf war.

Ich mische ja nix zusammen, ich will Sachs Dämpfer (weil angeblich original) und eben Eibach Federn. Bei keinem anderen Auto ist das so schwierig wie bei meinem scheinbar.

Hat mein Auto so eine dämliche Fahrwerkskombi?

Mir wärs ja egal, ich würde auch einfach wieder die orig. Federn für das Sportfahrwerk nehmen, aber wenn ich nicht weiß welche da reingehören bzw. es für S und AEL q mit Sportfahrwerk nichtmal Federn gibt, was soll ich dann nehmen?

Für ein komplett neues Fahrwerk, von dem hier manche sprechen, kommt für mich nicht in Frage. Ich hab keinen Geldsch.....

Hallo Michael,

um deine Frage zu beantworten, du brauchst die Federn mit Schaltgetriebe und nicht Automatik.

 

@ Alex :D

es gibt nur beim quattro 23 verschiedene OE Federn :D

Gruß Andre

am 28. Februar 2014 um 21:57

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

Ich versuche es noch mal zu erklären!

Olli deiner war nicht Tiefer gelegt sondern hatte keine Federung durch die Feder!

Nochmal zur Klärung von vor zwei Jahren mit H&R 29997-3 und B8 .

Nach Einbau vom Fahrwerk an der VA bekam ich den Rangierwagenheber unter dem Schweller nicht mehr raus .

Ergebnis : Radlaufkante original 69 cm vom Boden gemessen , nach dem Umbau unter 62 cm . Freiheit Kat zur Straße unter 5 cm -> unfahrbar !

Jetzt sind H&R Federn erneuter Herstellung drin . Nach der Reklamation an H&R , unter Einsendung der originalen Federn VA wurden neue Federn gewickelt und er ist nun auf 65 cm an der Radlaufkante VA .

Am Vorderwagen knackt es überall bei Schlagloch behafteten Straßen , selbst im Innenraum . Das tut der Karosserie bestimmt nicht gut .

Motorisierung AAN 20V Turbo .

Olli .

Zitat:

Original geschrieben von AEL Fahrer

um deine Frage zu beantworten, du brauchst die Federn mit Schaltgetriebe und nicht Automatik.

Ok danke. Und die passen dann auch hinten auf die S-Dämpfer?

am 28. Februar 2014 um 22:01

Jaa passen :)

Supi danke! Jetzt kann ich bestellen und ruhig zu Bett gehen :D

Wobei, bei der Rechnung..... wohl noch ein Schnäpschen und ein Bierchen davor..... ;)

am 28. Februar 2014 um 22:16

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

Ich versuche es noch mal zu erklären!

Olli deiner war nicht Tiefer gelegt sondern hatte keine Federung durch die Feder!

Nochmal zur Klärung von vor zwei Jahren mit H&R 29997-3 und B8 .

Letztes Bild ist der momentane Jetztzustand .

Olli .

 

So sah er damals aus !

S6-c4-auto-tieferlegung-009
S6-c4-auto-tieferlegung-010
S6-c4-auto-tieferlegung-032
+5

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

So sah er damals aus !

und wo ist das tief? optimale Höhe

am 28. Februar 2014 um 22:20

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

So sah er damals aus !

und wo ist das tief? optimale Höhe

Nicht mit 2 Kats unter bem Bodenblech .

- KYB Ultra SR + H&R Federn

steinhart! Da bemerkt man wirklich jeden Krümel!

Sehr geringe Lebensdauer

- Koni gelb + H&R Federn dann K.A.W.

um Welten komfortabler als KYB

trotzdem recht steif

- B8 + K.A.W.

stramm,aber ein enormer Unterschied zu den anfangs erwähnten Dämpfern

sehr komfortabel und absolut empfehlenswert

- Metin special:D

B8 + AP

Quantensprung

die beste Symbiose aus Sport&Komfort

Fahrgefühl gleicht dem Serienfahrwerk (Komfort) für den extremen Tiefgang:cool:

ähnlich dem Niedergang K.A.W. ca. 70mm

Erfahrungswerte beziehen sich auf dem V8 AEC

 

Gruß Andreas

Mess Radmitte zur Kotikante und nicht Boden! Das kann keiner Nach vollziehen da Räder/Reifen bei vielen anders ist!

Bei dir past ja zwischen reifen und Kotikante noch reichlich was rein, bei mir passt der Zollstock mit einem Glied noch nicht mal gerade rein!

am 28. Februar 2014 um 22:41

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

Mess Radmitte zur Kotikante und nicht Boden! Das kann keiner Nach vollziehen da Räder/Reifen bei vielen anders ist!

Bei dir past ja zwischen reifen und Kotikante noch reichlich was rein, bei mir passt der Zollstock mit einem Glied noch nicht mal gerade rein!

Sorry , diese VA Federn gibt es nicht mehr . Diese habe ich letztes Jahr für 50 Euro verkauft und verweilen nun in einem A100 im anderen Forum .

Bei Radmitte und Kotflügelkante hast du trotzdem keinen Anhaltswert -> unterschiedlicher Reifendruck , unebene Standfläche , einseitig beladen ( Handtaschen von Frau im Auto :) ) , ... da ist schnell ein cm weniger oder mehr .

Zudem will ich nicht deinen Unterboden sehen wenn du über die Schwellen auf der Fahrbahn streichelst . Meine Kat´s sind mir da wichtiger als eine Tiefeeerlegung !

Bei Gelegenheit kommt wieder ein originales Fahrwerk rein , alle Verschleißteile der VA und HA sind neu gelagert und somit sollte dem Fahrspaß Original nichts im Wege stehen .

Zudem kann man dann auch den Sturz wieder Reifenschonend einstellen .

Aber bitte wieder zurück zum TE Thema .

Olli .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wechsel Stoßdämpfer Vorderachse