ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wasserpumpe kaputt gegangen, 10 bis 15 km gefahren in roten bereich

Wasserpumpe kaputt gegangen, 10 bis 15 km gefahren in roten bereich

BMW 3er E36
Themenstarteram 4. Februar 2020 um 20:19

Wasserpumpe kaputt gegangen, 10 bis 15 km gefahren in roten bereich. Wasserpumpe neu alles scheint normal ob 30km normal fshren oder mehrere 100 Meter mit 5 tausend Umdrehungen. Temperatur bleibt gleich und alles scheint normal.

Zu meiner Frage, muss ich mir noch Sorgen machen um Folgeschäden am Zylinderkopf oder so etwas in die Richtung?

Ps. Zylinderkopfdichtung wurde vor ca 10tkm neu gemacht.

Liebe Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@E36kostetGeld schrieb am 5. Februar 2020 um 19:00:32 Uhr:

Zweitens hab ich es sofort bemerkt, weil ich hörte wie die wapu rolle abfiel.Die MKL war nicht an weil, ich rollte wo nur ging und um die 1000drehzal hatte dauerhaft wenn nicht drunter.

Mach dir keinen Kopp,mit der Laufleistung haste so nen Schuß frei und du hast ihn bei der Überhitzung ja auch ned feste weiter getreten.Denke,das paßt und wird sich,wenn überhaupt,erst in einem Laufleistungsbereich bemerkbar machen,wo es eh egal ist,weil du die Kiste da evtl. schon nicht mehr hast oder was neues willst.

Wie geschrieben,ich hatte meinen 320i ein paar Mal in einer Woche in den roten Bereich getrieben.....hatte das beim ersten Mal garnicht sofort bemerkt und bei den nächsten drei Mal hab ich mich noch ein par Kilometer bis zur nächsten Tanke geschleppt mir Abkühlphasen und Wasser nachkippen dazwischen.....ich wär evtl. sogar damit heimgekommen,aber ich hab mich heimschleppen lassen.Am Ende war der Ausgleichbehälter undicht und der Motor hat die Tortur weggesteckt und nie Probleme gemacht.

Du kannst ja sicherheitshalber nen CO2-Test machen lassen.Selber kannste gucken,ob das Öl am Peilstab n bissel milchig wirkt oder ob es ausm Auspuff bei laufendem Motor nach Kühlwasser riecht.

Wenn nein,is alles okay.Dann wird er dich die nächsten xtausend Kilometer auch ned im Stich lassen,jedenfalls nicht wegen der ZKD.

Und nimm uns alten Säcken das altkluge Gelaber ned krumm,wir können halt ned anders bei jungen Leuten.....sonst hätten wir ja nen Ruf zu verlieren. ;)

 

Greetz

Cap

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Das wei´ß man erst genauer wenn man die Tests gemacht hat.

Aber warum macht man das? Willst du deinem Namen gerecht werden?

Themenstarteram 4. Februar 2020 um 20:25

Mir gefällt das Auto wirklich sehr, aber ich kann mir als Azubi leider keine teureren Reparaturen leisten. Deswegen will ich wissen ob man sich Gedanken machen muss? Wenn ja werde ich es verkaufen müssen aber wenn es keine Schäden haben sollte würde ich ihn weiterfahren.

Ab wann sollte ich mit Folgeschäden rechnen bzw wie machen sich irgendwelche Schäden bemerkbar?

Dann hält man sofort an, man fährt ein Auto nicht im roten Bereich über längere Zeit. Und das macht man erst recht nicht wenn man keine Kohle hat.

Tests machen.

Themenstarteram 4. Februar 2020 um 20:33

Ich verstehe nicht genau in wie fern das eine adäquate Antwort sein soll? Möchtest du in Kapitän Einsicht umbenannt werden oder mir eine sachliche Antwort geben? Du hörst dich gerade an wie jemand der sein Sohn anschimpft und nicht wie jemand der in einem Internet Forum sachliche Beiträge leistet.

Liebe grüsse

Themenstarteram 4. Februar 2020 um 20:34

Das mit den Tests habe ich verstanden, aber ich meine ob es andere Anzeichen gibt und ab wann kommen sie falls es sie gibt?

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 4. Februar 2020 um 20:27:52 Uhr:

Dann hält man sofort an, man fährt ein Auto nicht im roten Bereich über längere Zeit. Und das macht man erst recht nicht wenn man keine Kohle hat.

Tests machen.

So sieht's aus.

Zitat:

@E36kostetGeld schrieb am 4. Februar 2020 um 20:19:01 Uhr:

Wasserpumpe kaputt gegangen, 10 bis 15 km gefahren in roten bereich. Wasserpumpe neu alles scheint normal ob 30km normal fshren oder mehrere 100 Meter mit 5 tausend Umdrehungen. Temperatur bleibt gleich und alles scheint normal.

Zu meiner Frage, muss ich mir noch Sorgen machen um Folgeschäden am Zylinderkopf oder so etwas in die Richtung?

Ps. Zylinderkopfdichtung wurde vor ca 10tkm neu gemacht.

Liebe Grüße

Gut für den Motor war es bestimmt nicht und dass die Lebenszeit etwas dran glauben musste sollte dir klar sein. Aber solange der Motor gut klingt und sonst auch alles funktioniert kannst du den Wagen natürlich weiter fahren. Einfach erstmal alles gut im Auge behalten, aber wenn alles gut läuft musst du nicht direkt vom schlimmsten ausgehen.

@E36kostetGeld

Hi,

hast du ein paar Infos zum Auto?

Kilometerstand,Karosserievariante,Motorisierung und evtl. Baujahr?

Hilft ungemein bei einer Ersteinschätzung,da es hier Unterschiede zwischen diversen Motorisierungen und besonders gefahrenen Kilometern gibt.Eine Pauschalantwort gibt es nicht außer das du es irgendwann merken wirst,ob es Folgeschäden gab.

Ich habe vor langer Zeit meinen 320i mehrfach in den roten Bereich gefahren,weil das Kühlsystem undicht war.......er hat mir das aber nie krummgenommen und lief danach noch um die 200tkm ohne Motorschaden.

 

Greetz

Cap

Kann natürlich auch grad nochmal gutgegangen sein, aber sonderlich intelligent ist sowas natürlich auf keinen Fall, besonders wenn man's sieht, daß er soo heiß ist !

Falls M43 (davon geh ich jetzt einfach mal aus, da ZKD schonmal fällig war ;-) ), hier bissl Lesestoff, welche Anzeichen es so zu beachten gäbe :

https://www.motor-talk.de/.../...ust-von-kuehlwasser-t5841114.html?...

(Jedes Auto kostet Geld, aber E36 kostet nicht unbedingt viel Geld . . . wenn man ihn denn auch gut behandelt (inkl. Rostvorsorge) . . . und nicht unnötig quält oder sonstwie vernachlässigt)

Themenstarteram 5. Februar 2020 um 12:31

Danke für die ganzen Antworten, hat aufjedenfall gut beruhigt. Habe den jetzt nochmal 20 30km Autobahn getreten "wie behindert" alles gut bis jetzt. Ich lese mich bisschen ein und werde mich im beste Fall wenn alles gut geht nicht mehr deswegen melden.

Danke und liebe grüsse

Ps: 316 i compact 130tkm 1997 und glaube der m43b16 nicht sicher aber aufjedenfall mit steuerkette

Zitat:

@E36kostetGeld schrieb am 5. Februar 2020 um 12:31:13 Uhr:

Danke für die ganzen Antworten, hat aufjedenfall gut beruhigt. Habe den jetzt nochmal 20 30km Autobahn getreten "wie behindert" alles gut bis jetzt. Ich lese mich bisschen ein und werde mich im beste Fall wenn alles gut geht nicht mehr deswegen melden.

Danke und liebe grüsse

Ps: 316 i compact 130tkm 1997 und glaube der m43b16 nicht sicher aber aufjedenfall mit steuerkette

What the fuck? Wieso macht man sowas? Vor allem mit der Vorgeschichte?

Jungspunt mit zuviel Testosteron:

Themenstarteram 5. Februar 2020 um 15:43

Leute ich Sag's mal so, e36 316i hat nur 5gänge, bei 130 140 Autobahn bin ich im hohen Drehzahlbereich Bereich.

Ruft in einer Werkstatt eurer Wahl an und fragt sie was ein intakter Motor aushalten muss.

Ihr werdet sehen das ihr den gleichen "test" machen werdet sollen um herauszufinden ob die Temperatur konstant bleibt.

Aufjedenfall danke für die Antworten, mich würde noch interessieren wie bzw welche Symptome auftreten wenn ein Zylinderkopf verzogen ist?

Danke im voraus

Zitat:

@E36kostetGeld schrieb am 5. Februar 2020 um 15:43:05 Uhr:

Leute ich Sag's mal so, e36 316i hat nur 5gänge, bei 130 140 Autobahn bin ich im hohen Drehzahlbereich Bereich.

Ruft in einer Werkstatt eurer Wahl an und fragt sie was ein intakter Motor aushalten muss.

Ihr werdet sehen das ihr den gleichen "test" machen werdet sollen um herauszufinden ob die Temperatur konstant bleibt.

Aufjedenfall danke für die Antworten, mich würde noch interessieren wie bzw welche Symptome auftreten wenn ein Zylinderkopf verzogen ist?

Danke im voraus

Komisch...Meiner dreht nie im roten Bereich, auch nicht im fünften Gang, und das auch nicht bei 130-140 Km/h. Den Begrenzer sieht er bei Vollast und Erreichen der Höchstgeschwindigkeit.

Und eine Werkstatt, die so testet ist für mich unseriös.

Mit einem vermuteten Zylinderkopfdefekt noch über die Autobahn zu ballern, finde ich grotesk. Du rennst doch bei einem vermutetemnKreuzbandriss auch keinen Marathon, um zu schauen, ob das Bein noch läuft?!

Wenn deine Werkstatt so klug ist, warum fragst du dann dort nicht nach?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wasserpumpe kaputt gegangen, 10 bis 15 km gefahren in roten bereich