ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Wassereintritt Panoramadach

Wassereintritt Panoramadach

Skoda Octavia 3 (5E)

Hallo zusammen,

 

habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem Panormadach meines Octavias. Habe mich gestern nochmals die Zeit genommen um die Undichte Stelle an meinem Wagen zu suchen. Nach langer Suche und einigen Gießkannen Wasser konnte ich finden, woher das Wasser kommt.

 

Bei mir läufts auf Fahrer und Beifahrerseite jeweils bei der A Säule rein.

 

Habe euch ein Foto angefügt.

 

Wenn Wasser in den Roten Bereich kommt - was es bei Regen tut - dann rinnt es wenn ich um die Kurve fahre in den Fahrzeugraum.

 

Der Blaue Bereich ist ok - die Ablaufschläuche funktionieren.

 

Habe keine Idee mehr welche ich machen kann. Die rote Stelle wo der Windabweiser drinnen ist, hat konstruktiv gar keinen Ablauf.

 

Kennt jemand dieses Problem bzw. kennt jemand eine Lösung dafür?

 

Asset.JPG
Beste Antwort im Thema
am 9. September 2019 um 16:24

schütte einmal wasser in den rahmen weiter hinten (siehe bild) schütte ruhig reichlich wasser hinein. mach das unbedingt auf beiden seiten. das wasser muss durch ein kleines loch in den vorderen bereich (blauer bereich, dort wo die intakten ablauflöcher sind) fliessen können.

wenn diese löcher verstopft sind schwappt das wasser ‚um die kurve’ und landet im windabweiserkasten.

bitte berichten

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 9. September 2019 um 15:45

normal sollte kein wasser in die mulde kommen wo der windabweiser drinnen liegt. dass diese mulde konstruktiv keinen ablauf hat ist richtig.

bist du dir wirklich sicher, dass auf beiden seiten vorne die abläufe frei sind? das wasser muss schnell ablaulaufen und vorne unten auf beiden seiten rausplätschern

Hallo - ja habe ich getestet, habe mit einer Gießkanne Wasser in den blauen Bereich gekippt, rinnt ab.

 

Kippe ich Wasser in den roten Bereich kommts bei mir bei der A Säule über den Dachhimmel runter. Beidseitig.

 

Und genau das passiert auch wenns regnet..

am 9. September 2019 um 16:24

schütte einmal wasser in den rahmen weiter hinten (siehe bild) schütte ruhig reichlich wasser hinein. mach das unbedingt auf beiden seiten. das wasser muss durch ein kleines loch in den vorderen bereich (blauer bereich, dort wo die intakten ablauflöcher sind) fliessen können.

wenn diese löcher verstopft sind schwappt das wasser ‚um die kurve’ und landet im windabweiserkasten.

bitte berichten

@yeoman - danke dir. Genau so war es.

 

Okay hatte heute nochmal das Auto auf ner Schräge abgestellt und nochmals Wasser rein gekippt, und ich glaube, dass ich vielleicht zu optimistisch war was die Ablaufrohre anbelangt. Eines (das rechte) floss sehr langsam ab.. hab nun nochmals mit Druckluft durchgepustet und nun Fließts schneller ab.

 

Sobald es schlecht abfließt staut es sich und geht richtung windabweiser..

am 10. September 2019 um 6:24

super, freut mich, dass ich helfen konnte.

Hab auch nen Octavia mit Panorama.

Sollte es im geschlossenen Zustand nicht eigentlich so dicht sein, das da überhaupt kein Wasser hinkommt?

Unter welchen Bedingungen wird denn der Wasserabfluss überhaupt gebraucht?

 

Starkregen, Waschstraße oder ist da immer Wassereintritt?

am 11. September 2019 um 6:38

die dichtung des panoramadachs dichtet nicht zu 100%. das ist ein weit verbreiteter irrglaube. es mag solche dächer geben, meist sind diese jedoch nicht öffenbar und festverklebt.

benötigt werden die abläufe sobald das auto von oben nass wird, in welcher form auch immer. - sei es leichter nieselregen.

Also ist das Panodach sehr anfällig und beim Gebrauchtwagen Kauf nicht so zu empfehlen?

am 11. September 2019 um 8:49

ich persönlich würde es nicht mehr nehmen.

aber es wird sicher einige hier geben, die damit sehr zufrieden sind.

Geht mir gleich, ich würds auch nicht mehr nehmen. Für diese Anfälligkeiten und den Ärger den damit hat zahlt sichs nicht aus.

 

Danke für eure Einschätzung!

Da kann ich nur hoffen, das unseres keine Probleme macht. Meine Frau wollte es unbedingt drin haben.

ich würde es auch wieder nehmen da keine Probleme auf über 80.000 km

Das hört sich ja doch ganz gut an

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Wassereintritt Panoramadach