ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Was ist mein Golf noch Wert?

Was ist mein Golf noch Wert?

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 2. August 2011 um 20:14

Hallo,

Ich habe von meiner Oma einen Golf 2 Baujahr 1991 mit nur 33.000 km übernommen.

Die gängigen Auto-Verkauf-Seiten können mir da wenig helfen, weil so einen alten "Neuwagen" gibt's da nicht.

Jetzt die Frage:

Was würdet ihr für so ein Auto noch bezahlen, bzw. wieviel kann ich verlangen?

Hier noch ein paar Daten:

Typ: VW- 19E

Antriebsart: OTTO/GKAT

Leistung: K51/5200

Hubraum: 1595

Bereifung: 175/70R13 82S

Oder 185/60R14 82S

Erstzulassung: 3. Mai 1991

Nächste HU: Mai 2012

Kilometerstand: 33000 km

Danke für eure Hilfe!!

Beste Antwort im Thema
am 3. August 2011 um 23:31

Ok aus höflichkeit scheib ich kurz zurück.

Weil ich derselben meinung bin wie Howdy, nur er hat das präziser ausgedruckt. Der hat ein dafür ein hädchen;).

Nix wert ist der wagen natürlich nicht, aber sich irgend welche ilusionen zu machen, dass er voll den gewinn bringt und dass sich die Sammler schon die hände reiben...Darüber musste ich schmunzeln.

Naja trotzdem bleibt dem Themenstarer zu wünschen dass er ihn so teuer wie möglich vertickt.

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Das Wichtigste für einen ersten Eindruck wären ein paar Bilder von dir bzw. am besten vom Golf :D

Ohne Bilder ist so eine Wertermittlung schlecht!

Was hat der Wagen an Ausstattung?

Und ganz abgesehen davon: Ist die Historie denn nachweisbar? Sofern Du ihn verkaufen willst, solltest Du diese schon schwarz auf weiss belegen können.

am 2. August 2011 um 22:35

Ohne Bilder und Ausstattungsmerkmale zu kennen werfe ich mal 1.500-3.000€ als Schätzung in den Raum.

am 2. August 2011 um 22:40

Also allein nach KM den Preis zu bestimmen halte ich für ziemlich Naiv, wenn der die letzten 10 Jahre fast nur gestanden hat und insgesamt auch erst 1-2 ölwechsel (vom Zahnriemen mal ganz zu schweigen). Bei der Laufleistung mit dem alter würde ich mir ehr sorgen wegen nem Standschaden machen....aber kommt immer auf Pflege usw. an. Bilder sagen wie gesagt mehr.

Themenstarteram 3. August 2011 um 10:36

Danke für die Rückmeldungen,

Bilder kommen heute Abend.

Ansonsten kann ich sagen, dass das Auto von meiner Oma regelmäßig zum Einkaufen gefahren wurde.

Und sie es regelmäßig in der Werkstatt überprüfen lies.

Themenstarteram 3. August 2011 um 19:30

Ich habe hier wie versprochen ein paar Bilder.

http://gallery.me.com/kelron/100147

Da er ordentlich gewartet wurde und ein Garagenwagen ist, ist nicht viel Rost, etc. zu sehn.

den kannst du ja fast dem VW-Museum in Wolfsburg verkaufen :)

Schöner Zustand. Hoffer der Fahrersitz sieht unter dem Schaf auch so gut aus wie der Beifahrersitz.

Themenstarteram 3. August 2011 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von Gybrush_lucas

den kannst du ja fast dem VW-Museum in Wolfsburg verkaufen :)

Schöner Zustand. Hoffer der Fahrersitz sieht unter dem Schaf auch so gut aus wie der Beifahrersitz.

Danke und klar sieht der Sitz noch so gut aus, das Fell war eher ein Schutz.

am 3. August 2011 um 21:20

Boah der muss bestimmt ein vermögen wert sein

das nummernschild ist geil:D

Nett aufbereitet, komplett mangelfrei und mit frischem Tüv sollten 2000euro drin sein. Wird aber sicherlich etwas dauern, bis sich ein Käufer finden lässt. Selten ist er durch die geringe Laufleistung jedenfalls schon. Und wer wirklich Ahnung von Fahrzeugen hat, weiß, dass bei Fahrzeugen mehr verschleißt, als nur Motor und Fahrwerk...Alleine die Türgriffe, Schlösser, Sitze, Türscharniere, Lenkgetriebe, Scheiben, rostige Schrauben, weil schon 100x für Wartungsarbeiten bewegt...Da such ich mir doch lieber einen mit "Standschaden" und wechsel n paar Gummies aus...

Nun steht noch immer die Frage offen: Wie sieht es mit einem Nachweis aus?

Man muss feststellen können ob der Km-Stand echt ist..

Scheckheft vorhanden?

Tüv-berichte vorhanden?

Themenstarteram 3. August 2011 um 21:41

Zitat:

Original geschrieben von Schwarter

Nun steht noch immer die Frage offen: Wie sieht es mit einem Nachweis aus?

Man muss feststellen können ob der Km-Stand echt ist..

Scheckheft vorhanden?

Tüv-berichte vorhanden?

Klar alles da. Kein Problem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Was ist mein Golf noch Wert?