ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Was haltet ihr vom neuen BMW 4er Coupe Jahrgang 2020/G22

Was haltet ihr vom neuen BMW 4er Coupe Jahrgang 2020/G22

BMW 3er
Themenstarteram 7. Juni 2020 um 9:40

Ich finde man hätte da viel mehr draus machen können, irgendwie sieht das Teil recht langweilig aus. :oVorallem von der Seite und hinten, ich weiß nicht aber ich fand da den E92 und F32 optisch viel schöner.

Dann noch die komische Niere auch wenn es irgendwie in die Historie passt, geht gar nicht.. Das einzige schöne an dem Fahrzeug ist der Innenraum. Und ich glaube da bin ich nicht der einzige der das so sieht.

https://www.autozeitung.de/bmw-design-kommentar-198470.html#

Ähnliche Themen
43 Antworten

Wie unterschiedlich die Geschmäcker sind... ich find ihn ganz cool. Aber mit dem frischen Nachwuchs ja leider keine Option... ;)

Hallo Zepter, danke, dass Du das Thema auch hier „bei uns“ im 3er Forum aufmachst. Historisch ist es ja ein 3er Ableger...

Natürlich sollte man das Auto erstmal live sehen, das macht sicher viel aus. Aber ich traue mich dennoch zu sagen, dass das Design des 4er Coupés aus meiner Warte völlig verunglückt ist. Leider! Es ist einfach viel zu viel, man hat irgendwie einen Auffallen-um-jeden-Preis-Effekt erzwungen, auf dicke Hose gemacht, welches Bild man auch immer bemüht.

Der Wagen ist nicht stimmig. Die Linien mal vertikal, mal horizontal, mal quer, alles irgendwie durcheinander. Vielleicht wären die großen vertikalen Nieren noch irgendwie gegangen, aber in einer insgesamt viel beruhigteren Front, und das Nummernschild quer darüber angebracht ist m. E. ein optischer KO-Schlag. Ebenso finde ich das Design des neuen 1ers (v.a. von vorne), des X4, des 7ers (Riesennieren...) verunglückt.

Ergo: Ich würde die Limousine des 3er immer dem G22 vorziehen!

Grüße, Stefan

Grundsätzlich gefällt er mir, der Innenraum ist bekannt aus dem Dreier und sehr gefällig. Schön ist, dass die Armauflagen in den Türen wieder bezogen sind. Das gibt es beim G20 night für Geld und gute Worte. Das Heck finde ich super, die Seitenlinie erinnert mich an den A5, die Front wirkt für mich etwas „gebastelt“.

 

Was die Seitenlinie betrifft bin ich gespannt wie das Gran Coupé aussehen wird. Hier hat sie mir auch schon beim Vorgänger besser am Fünftürer gefallen.

 

Die Front hätte ich mir mehr in Richtung Concept i4 gewünscht. Die großen Nieren sind natürlich Geschmacksache. Grundsätzlich finde ich sie passend, allerdings nicht an allen Übergangen zur Karosserie gut integriert. Das wirkt am Concept i4 stimmiger, zumindest für mich.

 

Was ich derzeit schade finde dass keine Sportline verfügbar ist und man der Optik wegen Geld in andere Felgen investieren muss. Das mache ich sonst nie. Ebenso schade ist dass die Lehnenbreitenverstellung nur mit aufpreispflichtigem Leder oder M-Sportpaket verfügbar ist.

Ich finde, der G22 sieht echt nice aus. Ist mal deutlich was anderes, abseits des (BMW- (sorry :-))) Einheitsbreies ... gerade die "komische" Niere finde ich prima. VIEL besser als die "Breitmaulfrosch"-Teile ...

am 8. Juni 2020 um 19:54

Sah auf dem BMW Werbematerial und in dem Konfigurator deutlich besser aus als „Live“ im Anhang, oder?

3884d1ba-3676-4ed0-8424-9437838ad2d7

Mir gefällt es gar nicht, aber muss man live sehen. Den 1er LCI z.B. fand ich auch erst pottenhässlich und inzwischen super vs. Vorfaceliftmodell.

Themenstarteram 8. Juni 2020 um 20:03

Zitat:

@Karl Heinz Grabowski schrieb am 8. Juni 2020 um 19:54:31 Uhr:

Sah auf dem BMW Werbematerial und in dem Konfigurator deutlich besser aus als „Live“ im Anhang, oder?

Irgendwie erinnert mich die Front an Piggelty und Frederick.:D

https://www.youtube.com/watch?v=uikZ1GOGJiE

Zitat:

@Karl Heinz Grabowski schrieb am 8. Juni 2020 um 19:54:31 Uhr:

Sah auf dem BMW Werbematerial und in dem Konfigurator deutlich besser aus als „Live“ im Anhang, oder?

Mit den Bildern würde ich auch nicht warm werden. Allerdings wurde auch nicht gut fotografiert.

Mut zur Lücke. X4/6 wurde ein Hit. Besser als Einheitsbrei. Wer ihn kauft, will das man was besonderes ist, zeigen!

Daumen hoch!!!!

Oder will zeigen das kein geschmack für Design hässlich bleibt hässchlich, auch wenn manche es schön reden wollen.

Alfa macht es viel besser aber die Chinesen stehen drauf und für die wurde es designt

Chinesen fahren keine Coupés. Aber wenn man es selbst nicht mag, muss es ja für China sein, oder?

Gut ist, dass das Coupé sich komplett von allen anderen Baureihen der Marke unterscheidet. Gefallen tut mir das Fahrzeug so im Gegensatz zur Limousine allerdings überhaupt nicht. Diese Front ist in meinen Augen einfach nur furchtbar hässlich. Hat so gar nichts mehr von der BMW-Eleganz der Coupés aus vergangenen Tagen.

Zitat:

@Karl Heinz Grabowski schrieb am 8. Juni 2020 um 19:54:31 Uhr:

Sah auf dem BMW Werbematerial und in dem Konfigurator deutlich besser aus als „Live“ im Anhang, oder?

Ja find ich auch, als ich jetzt die ersten offiziellen Fotos von BMW gesehen hab, fand ich die Front nicht mehr ganz so schlimm - aber auf den "live" Fotos sieht es wieder fürchterlich aus! Insbesondere bei dem weißen der komische schwarze Mund unter der Niere ist mir seither noch gar nicht aufgefallen - grauslig!

 

BMW scheint gute Fotografen zu haben... ;)

Ich weiß nicht. Muss man wohl Live sehen.

In schwarz mit erweiterter Shadowline in einer Neumond Nacht sieht er vielleicht ganz ok aus ...

Neben der Diskussionswürdigen Front finde ich das Heck ziemlich beliebig, und irgendwie - „gekniffen“.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Was haltet ihr vom neuen BMW 4er Coupe Jahrgang 2020/G22