ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Wann Zahnriemenwechsel Skoda Fabia 1.4 mit 60 PS?

Wann Zahnriemenwechsel Skoda Fabia 1.4 mit 60 PS?

Themenstarteram 21. Januar 2009 um 14:43

Hallo!

Ich habe mir heute einen gebrauchten Skoda Fabia 1.4 mit 60 PS gekauft. Das Auto hat das Baujahr 2001 und ist ca. 75000 Kilometer gefahren. Alle Inspektionen wurden original bei einem Skoda Händler durchgeführt. Allerdings steht im Scheckheft nichts von der Fälligkeit eines Zahnriemenwechsels. Laut Verkäufer ist der Wechsel des Zahnriemens bei 120000 Kilometer fällig. Aber es gibt auch andere Meinungen die besagen, dass der Wechsel bei 90000 Kilometer erfolgen sollte.

Wann sollte ich den Zahnriemen wechseln und wieviel kostet eine solcher Wechsel? Gibt es sonstige bekannte Probleme mit den Fabia 1.4 mit 60 PS?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

Link zu meinem "Neuen": http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bzvs3ehox1db

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Kein Skoda Motor ! Original VW Polo Motor.

Das bezweifle ich. Die 8-Ventiler 1,4er im Fabia (50 und 44 kW) waren Škoda-Motoren, abgeleitet von dem 1,3er aus dem Felicia, und verfügen über eine Steuerkette. Erst die 1,4 16V sind VW-Motoren.

Der 1,4 8V im Ibiza stammt dagegen vom Polo und hat einen Zahnriemen.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Für den Benziner gibts da keine festen Vorschriften. Wird aber in der Regel bei km 120 TSD gewechselt.

Beim Diesel ist der Wechsel bei 90 TSD vorgesehen.

Wenn ich mich nicht irre hat dieser eine Kette (ist ein Škoda-Motor, stammt nicht von VW).

Zitat:

Original geschrieben von CZHans

Wenn ich mich nicht irre hat dieser eine Kette (ist ein Škoda-Motor, stammt nicht von VW).

Kein Skoda Motor ! Original VW Polo Motor.

Zitat:

Kein Skoda Motor ! Original VW Polo Motor.

Das bezweifle ich. Die 8-Ventiler 1,4er im Fabia (50 und 44 kW) waren Škoda-Motoren, abgeleitet von dem 1,3er aus dem Felicia, und verfügen über eine Steuerkette. Erst die 1,4 16V sind VW-Motoren.

Der 1,4 8V im Ibiza stammt dagegen vom Polo und hat einen Zahnriemen.

am 20. Juli 2009 um 18:46

Naja Keine Kette Sondern Zahnriemen Vw - MOTOR nicht 1.4 sonder 1.2 Liter 3zylinder 54 und 60 ps !

Wie Voredner VW POLO MOTOR .

Es gab auch einen 1.4 Liter motor von Vw ja ja ja Normal Ventiler 1.4 Liter MOTORCODE AEX 54ps oder 60 aber aber aber BJ 94 bis 98.

Nix 8 Ventiler auch nicht 12 sondern normal Ventiler!

JUNGS POLO 6N. 4Zylinder null power viel Rost!

Die fabias hatten ab 99bj die maschine von Polo 9N der hat auch keine kette sowas gibts bei VW sowieso nicht!

So Der Intervall 120.000 oder 6 jahre!

Aus meiner sicht soltest du in bei 90.000 weil es bei den modellen ausser AUB sprich der 16v 75 und 101 ps das problem bremsender spannrollen gibt ,wechsel mit wasserpumpe kostet so 350 bis 400 bei den 3 roten buchstaben sogar weniger!°

der 60pser 1.4er 44kw MKB AZF ist ein skoda-motor der wurde im fabia MJ 2001-02 verbaut. dieser Motor hat eine kette. da hat CZHans vollkommen recht. @ sbilli ein wechselintervall für die kette gibts nicht, aber wenn der wechsel fällig wird hörst du es in der regel der motor klappert im leerlauf ( kette hat sich etwas gelängt). sonst gibts mit dem guten alten skoda-motor keine probleme.

Fällig ist der wechsel des Zahnriemens bei 120.000 km, würde empfehlen den aber zu wechseln im verbund mit der Wasserpumpe den da sind schon desöfteren probleme aufgetreten das die Wasserpumpe Defekt war oder die Spannrolle. (-:

Kann mich Cz hans nur anschließen denke auch das der eine Kette hat mein KOllege Fährt den selben.

und der hat auch ne Kette drin.

Mein Skoda Fabia,1.4/55KW/Benziner, ist jetzt 5 Jahre, hat 134000 km.

Wann ist es erforderlich den Zahnriemen zu wechseln. Habe schon sehr unterschiedliche Auskünfte gehört. Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

http://www.motor-talk.de/forum/kundendienst-t2917623.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

Hallo,

Zahnriemenwechsel beim Fabia1 alle 90000km oder 5Jahre!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

Wie Jäckels schon schrieb ein festes Wechselintervall gibt es von Skoda nicht. Nur Prüfungen alle 30 Tkm ab einer Laufleistung von 90 Tkm. 

Ein Wechsel nach den angegebenen Werten ist sicher ratsam da der Gummi des Riemens stark beansprucht wird und so auch leichte Querrisse bekommen kann.

Bei deinem Baujahr ist die Spann/Umlenkrollenproblematik eigentlich vom Tisch(verbessertes Material) aber ein Wechsel des Riemens alle Mal preiswerter als ein Motorschaden durch einen Riss des Riemens.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

DANKE MAL, FÜR EURE ANTWORTEN.

Bin jetzt schon einen Schritt und weiter. Habe einen Mechaniker,

der die beiden Zahnriemen(sind bei meinem Modell(BKY) lt. ihm 2)

und auch die Spannrohre wechseln möchte. Bei Notwendigkeit auch die Wasserpumpe. Ist das alles technisch notwendig ?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

Also bei dem 16V Motor sind es wirklich 2 Zahnriemen.

Um es wirklich ordentlich zu machen und um lange Freude an dem Motor zu haben empfehle ich es so....

Zahnriemen Haupttrieb incl. Spannrolle, Umlenkrolle und Halter mit Umlenkrolle

Zahnriemen Koppeltrieb incl. Spannrolle

Wasserpumpe

zu erneuern...

Weil die Spannrollen brechen gerne (Kunststoffring drum) und die Umlenkrolle unten bricht auch gerne. Wenn die Kunststoffringe weg sind stimmt die Spannung des Riemens nicht mehr und ein überspringen ist möglich. Ergebnis = Motorschaden.

Gruß Sascha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel skoda Fabia 1.4/55 KW' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Wann Zahnriemenwechsel Skoda Fabia 1.4 mit 60 PS?