ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Kaufberatung: Skoda Fabia 1.4 16V Elegance

Kaufberatung: Skoda Fabia 1.4 16V Elegance

Themenstarteram 6. März 2015 um 20:19

Hallo Leute,

ich werde mir den Skoda am Sonntag ansehen und probefahren:

http://ww3.autoscout24.de/classified/266825614?asrc=st|as

Leider war ich jetzt etwas vorschnell, da der Anbieter quasi um die Ecke wohnt und ich selber nicht mobil bin, und habe jetzt nicht lange Überlegt und den Probefahrt Termin ausgemacht. Der Wagen gefällt mir an sich gut und passt auch ins Konzept. Nur jetzt macht der Preis mich doch etwas nachdenklich. Vor allem gibt es ja nicht mal Gewährleistung bei privat Kauf. Wenn man jetzt sucht, findet man vergleichbare Modelle für den selben Preis, aber auch wesentlich niedriger bis 2300€ oder so. Also mein Bauchgefühl sagt 3200 Euro wären in Ordnung für den Wagen, aber keine Ahnung jetzt^^. Wäre echt dankbar wenn mir da jemand helfen könnte, damit ich Sonntag nicht wie ein Depp aussehe und nachher viel zu viel bezahle.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. März 2015 um 19:35

Ja dann sag ich mal wie es gelaufen ist: Die Scheinwerfer sind komplett matt. Die Reifen von 2007 und mittig abgefahren. Schon fraglich wo der beim TüV war. Aber das Hauptproblem ist, bei der Inspektion wurde festgestellt "Zahnriemen (leicht?weiß nicht mehr) porös". Seine Schmerzgrenze war 3450€. Er zeigte eig. auch, dass er nicht an einem fairen Handel interessiert war, er wollte eindeutig Profit machen und mir den Wagen andrehen/schön reden.

Erzählt was von Radiosendern die ich rein bekomme (wenn interessierst es?) und ja Filter wurden beim Öl-wechsel ja auch gemacht(Wer macht die Filter den nicht?).

Also hieß es "Guten Tag". Schade, wie Varifabia schon sagt, an sich kein schlechtes Auto, aber nicht für den Preis.

Danke nochmal an alle, hat mir geholfen!

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich persönlich(!) finde, dass der Preis VIEL zu HOCH ist für einen bald 12 Jahre alten Kleinwagen.

3k€ könnte man evtl. noch auf den Tisch legen wegen der nicht ganz üblen Ausstattung und den wenigen Km. Mehr aber sicher nicht.

V.a. nicht weil er auch noch privat verkauft wird und somit nicht mal Garantie/Gewährleistung hat.

Schau ihn mal an und guck, wie er da steht und was preislich noch drin ist.

MMn ist der maximal 3k€ wert, keinen Cent mehr.

MfG

Der ist eindeutig zu teuer - vorallem bei Privatverkauf.

Fahr ihn erstmal Probe und check den Wagen durch. Wenn keine Auffälligkeiten vorliegen und der Gesamtzustand überzeugt, biete max. 3000 € an - das ist aber schon allerhöchste Schmerzgrenze!

Themenstarteram 7. März 2015 um 14:38

Danke für die schnellen Antworten! Da habt ihr wohl recht. Mal sehen wie es läuft....

Etwas würde ich ihn noch runter handeln, so auf 3T€. Man muß bedenken das er wenig KM gelaufen ist, eine gute Ausstattung hat und der Service gemacht wurde. Ich denke es ist ein gutes Auto und er hat den guten 75PS Motor.

Ich wünsche dir das du ihn günstig kaufst und Glück damit hast!

Du must nur acht geben das der Kabelbaum nach hinten vom Rückruf geändert wurde. Der Kabelbaum wird stellenweise abisoliert und bleibt offen liegen, denn in dem Strang ist die Wischwaschleitung nach hinten mit drin und hat bei undichtigkeit die Kabel aufgelöst,- daher die offenen Stellen damit das Wasser raus kann. Ab Baujahr 2004 ist der Kabelstrang ab Werk geändert...;)

Themenstarteram 8. März 2015 um 19:35

Ja dann sag ich mal wie es gelaufen ist: Die Scheinwerfer sind komplett matt. Die Reifen von 2007 und mittig abgefahren. Schon fraglich wo der beim TüV war. Aber das Hauptproblem ist, bei der Inspektion wurde festgestellt "Zahnriemen (leicht?weiß nicht mehr) porös". Seine Schmerzgrenze war 3450€. Er zeigte eig. auch, dass er nicht an einem fairen Handel interessiert war, er wollte eindeutig Profit machen und mir den Wagen andrehen/schön reden.

Erzählt was von Radiosendern die ich rein bekomme (wenn interessierst es?) und ja Filter wurden beim Öl-wechsel ja auch gemacht(Wer macht die Filter den nicht?).

Also hieß es "Guten Tag". Schade, wie Varifabia schon sagt, an sich kein schlechtes Auto, aber nicht für den Preis.

Danke nochmal an alle, hat mir geholfen!

Schade Alex,- nicht traurig sein, das geht oft so.

Übrigens,- die Scheinwerfer das ist eine Fabia Krankheit, wenn es noch nicht so schlimm ist kann man es mit einem extra Schleifset dafür raus polieren.

Reifen in der mitte kommt von zuviel Luft und den Zahnriemen sollte man schon machen,- der 16V hat übrigens 2 kleine davon. Wasserpumpe macht man dann auch in einem neu.

Naja, weiter suchen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter;) Ich suche übrigens den gleichen für den Junior,- der macht den Führerschein.

Gruß Vari:)

Erstmal ein Danke an den TE für's Feedback (hat ja leider auch sehr nachgelassen)

Naja, der nächste oder übernächste kann vllt schon Dir gehören. ;)

Ich hab für die "Suche" ein ganzes Jahr gebraucht weil mir dies und das am Fahrzeug, Preis oder Verkauf nicht gefiel.

Und mal ehrlich gesagt so wie Du es beschrieben hast, das mit dem Radiosendern *grins* p.p. war nach meiner Erfahrung nur ein schön reden oder ein Ablenkmanöver auf weitere Mängel. Man kennt es ja....

Naja und draufzahlen möchte man beim Kauf ja auch nicht gleich, denn wenn man die Scheinwerfer nicht poliert bekommt dann moppert auf jeden Fall der TÜV.

Außerdem sind Scheinwerfer und Zahnriemen nicht gerade billig.

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück auf deiner weiteren Suche, wird schon :)

"er wollte eindeutig Profit machen und mir den Wagen andrehen/schön reden.

Erzählt was von Radiosendern die ich rein bekomme (wenn interessierst es?) und ja Filter wurden beim Öl-wechsel ja auch gemacht(Wer macht die Filter den nicht?)."

 

Genau: Beim Gebrauchtwagen nicht nur auf den Fahzeugstustand achten, sondern auch auf den Zustand des Verkäufers: Bei schäbigen Charakteren und komischen Vögeln: FINGER WEG.

Weil es zum Thema passt bitte ich auch um eine Kaufberatung. ;)

http://m.autoscout24.at/.../...elegance-14-16v-benzin-silber-267281155

Hallo, was genau möchtest du von uns wissen?

Das Fahrzeug schaut meiner Meinung sehr gepflegt aus, Preis ist o.k.

Eine Radkappe fehlt und naja die Katzenpfötchen ist halt Geschmackssache :rolleyes:

Gibts eventuell etwas auf was man achten sollte?

Bekannte Probleme?

Habe zum Glück VCDS zur Verfügung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Kaufberatung: Skoda Fabia 1.4 16V Elegance