ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Wagen springt nicht an, wenn Kofferraum oder Türen länger auf sind

Wagen springt nicht an, wenn Kofferraum oder Türen länger auf sind

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 19. April 2022 um 20:21

Hallo zusammen,

wir hatten das Problem nun schon 4 Mal über mehrere Monate. Das ist zwar ein langer Zeitraum, aber trotzdem irgendwie seltsam.

Zwie Mal sprang der Wagen auf dem Campingplatz nicht mehr an, da Kofferraum und Türen fürs Beladen länger geöffnet waren.

Heute wurden die Birnchen der Bremslichter getauscht und danach ist er auch wieder nicbt angesprungen.

Laut ADAC, der auf einen Campingplatz kam, ist die Batterie nach seiner Messung in Ordnung.

Aber ist es normal, daß es so schnell geht, wenn der Kofferraum oder Türen mal 10 Minuten auf sind?

Klar ist für diese Zeit auch die Beleuchtung an.

Wie sind eure Meinungen oder Erfahrungen?

Viele Grüße

Netzjunkie

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wie alt ist denn die Batterie?

Auch wenn die Batterie laut Messung o.k. scheint, kann die Kapazität trotzdem nicht mehr stimmen.

Bei offenen Türen sind nicht nur diverse Leuchten, sondern auch mehrere Steuergeräte in Funktion - und eventuell auch Lüftungsventilator und die Radioanlage. Diese saugen eine ganze Menge Strom.

Aufgrund der relativ geringen Kosten für eine neue Batterie würde ich diese - auch auf Verdacht - erneuern.

Themenstarteram 19. April 2022 um 22:26

Zitat:

@escalator schrieb am 19. April 2022 um 20:40:24 Uhr:

Wie alt ist denn die Batterie?

Das kann ich gar nicht sagen. Der Wagen wurde vor ca 2 Jahren gebraucht gekauft.

Themenstarteram 19. April 2022 um 22:28

Zitat:

@Gerhard760TD schrieb am 19. April 2022 um 21:06:05 Uhr:

Auch wenn die Batterie laut Messung o.k. scheint, kann die Kapazität trotzdem nicht mehr stimmen.

Bei offenen Türen sind nicht nur diverse Leuchten, sondern auch mehrere Steuergeräte in Funktion - und eventuell auch Lüftungsventilator und die Radioanlage. Diese saugen eine ganze Menge Strom.

Aufgrund der relativ geringen Kosten für eine neue Batterie würde ich diese - auch auf Verdacht - erneuern.

Alsu würdest du sagen das auch eine intakte Batterie dann Probleme bekommen könnte?

Werde aber dann wohl doch einmal nach einer neuen Batterie schauen.

Servus,

funktioniert denn Start/Stopp (noch) ordnungsgemäß?

Eine schwächelnde Batterie macht sich in der Regel dadurch bemerkbar dass das System nicht mehr funktioniert.

Gruß

fordfuchs

Da haben wir wieder das übliche Problem: mangelnde Infos :D

Was für ein Focus ist es überhaupt, Baujahr/EZ, Motortyp, hier wäre vielleicht noch ein Streckenprofil interessant.

Das Herstellungsdatum der Batterie sollte auf selbiger stehen. Wobei auch eine recht frische(junge) Batterie mal die Füße strecken kann, Plattenschluss, etc.

Es gibt ja auch teilweise omninöse laienhafte Fehlein- oder Umbauten von allen möglichen und unmöglichen Zusatzgeräten bis hin zum externen Handyladegerät das über Nacht die Batterie killt, Kabel durchgescheuert, Massenschluss,...

Ist schon ein Kreuz mit diesen minderwertigen Batterien. War eben zwecks Termin wegen abgenutzter Sitzfläche Fahrersitz und Batterie unseres Fiestas beim FFH.

Batterie vor 2 Tagen geladen, dann über 13 Volt, heute nur noch 12 Volt. War noch ein Kunde da auch wegen Batterie. Ford sollte mal den Zulieferer wechseln. Man kann es doch nicht damit abtun dem Kunden zu sagen er soll mindestens 100km die Woche fahren. Die Batterie meines Focus war erst nach 8.5 Jahren kaputt! Die hab ich vor 4 Monaten getauscht. Mal sehn wie die sich gibt. Nach 3 Wochen Standzeit hatte die jetzt noch 12.4 Volt.

Auch wenn S/S nicht mehr geht, kann die Batterie wunderbar ihren Dienst tun. Meine ist jetzt sieben Jahre alt. S/S geht seit 2 Jahren praktisch nie, das Jahr davor selten. Ich fahre aber auch nicht mehr viel (ca 8000 km /Jahr).

Was mit der Batterie los ist, kann man einfach per Radio/Sync testen. Habe ich mal unfreiwillig gemacht. In der Garage weiter telefoniert und plötzlich(nach weniger als 5Min) wurde das Gespräch beendet wegen schwacher Batterie. Wenn das Radio nicht mindestens 15 Min läuft, dann ist die Batterie schlecht geladen. Starten tut er dann noch, weil das Abschalten ja gerade erfolgt, um den Motorstart zu gewährleisten. Ob der ohne Laden, dann noch 5-mal startet, weiß ich nicht.

Gruß

Agassizi

Themenstarteram 20. April 2022 um 22:28

Hallo,

Also es handelt sich um einen Ford Focus Turnier 1.6 mit 105 PS (MK III)

Fahrzeugschein habe ich leider nicht zur Hand, aber das Auto hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Start/Stop hat er gar nicht.

Ich habe vorhin ein Foto der Batterie gemacht, was ich versuche mit hochzuladen.

Viele Grüße

Netzjunkie

Batterie

Dröpfchen für Dröpfchen, ... :rolleyes:

Diesel/Benziner?

Baujahr?

Batterie ist nicht original, wie alt?

 

Themenstarteram 21. April 2022 um 10:33

Zitat:

@JoergFB schrieb am 21. April 2022 um 08:30:25 Uhr:

Dröpfchen für Dröpfchen, ... :rolleyes:

Diesel/Benziner?

Baujahr?

Batterie ist nicht original, wie alt?

Benziner

Baujahr? Muss ich heute Abend in die Papiere gucken. Schätze ca. 10 Jahr...

Batterie war beim Kauf vor ca 2 Jahren schon drin.

... der Motor auch :rolleyes:

Zitat:

@netzjunkie schrieb am 19. April 2022 um 22:26:42 Uhr:

Zitat:

@escalator schrieb am 19. April 2022 um 20:40:24 Uhr:

Wie alt ist denn die Batterie?

Das kann ich gar nicht sagen. Der Wagen wurde vor ca 2 Jahren gebraucht gekauft.

Guck mal in der Nähe des + oder - Pols, da ist oftmals das Herstellungsdatum eingeschlagen/gestanzt.

Bedeutet nicht das sie auch so lange im Fahrzeug verbaut ist, aber man hat einen Anhaltspunkt.

Und der Anhaltspunkt hilft euch bei der Fehlersuche dann wie genau weiter? Eine x Jahre alte Batterie ist kein Garant für einwandfreie Funktion.

 

Man kann jetzt entweder der ADAC-Diagnose "Batterie in Ordnung" vertrauen und bei offenen Türen den Strom messen und durchs Ziehen der Sicherungen den Verbraucher eingrenzen.

 

Oder, was ich tun würde, die Batterie tauschen, die nach >2 Jahren durchaus auch einfach defekt sein kann.

 

Oder ab sofort Türen und Kofferraum umgehend schließen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Wagen springt nicht an, wenn Kofferraum oder Türen länger auf sind