ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VZE Flash mit VCP

VZE Flash mit VCP

Audi S4 B9/8W, Audi A4 B9/8W Allroad, Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 10. Januar 2018 um 0:54

Hallo,

 

Hat jemand erfolgreich VZE codiert indem er vorher mit VCP geflasht hat? Es gibt je nach Index des Steuergerätes 4 Flashdateien.

 

AEB OFF VZE ON

AEB OFF VZE OFF

ABE ON VZE ON

AEB ON VZE OFF

 

Ich habe bei meinem versehentlich AEB Off, VZE On genommen, konnte es codieren aber es funktionierte nicht.

Da ich AEB habe, hätte ich bestimmt die andere Datei nehmen sollen? Was mich wundert ist, dass trotz des AEB OFF VZE ON flashes AEB weiterhin funktionierte.

 

Kann ich bedenkenlos AEB ON VZE ON drüber bügeln um VZE erneut zu codieren?

Asset.JPG
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Audibitdi schrieb am 14. November 2020 um 19:46:37 Uhr:

Es geht nicht ums besser wissen es geht darum wenn man fragt dass man geholfen kriegt aber dieses Prinzip haben ganz viele Leute noch nicht verstanden. Er hat sich selbst mit VCDS das 5F noch codiert. Und dann ging es noch nicht, wir haben dann über den Hinweis noch im KI 14/6 gesetzt und dann ging es

Was viele noch nicht verstanden haben ist vielmehr, dass wir hier unser Wissen freiwillig, kostenlos und aus freien Stücken anderen zur Verfügung stellen, und das rotzfrech von so vielen hier ausgenutzt wird und die Leute wohl ermutigt, dass man keinen Handschlag mehr selbst machen oder recherchieren muss.

170 weitere Antworten
Ähnliche Themen
170 Antworten
Themenstarteram 11. Januar 2018 um 21:40

Ja, wenn man bei der fahrassistenz nach unten scrollt.

was genau alles codiert

Muss man die Kamera nicht richtig "flashen"? Was er da gemacht hat sieht mir nach Parameter hochladen aus.

er kann gar nicht die Kamera über zDC parametrieren ... würde eine Fehlermeldung geben

Themenstarteram 12. Januar 2018 um 8:52

1. Teilenummer der Kamera ausgelesen (Index B)

2. über den Flash Button in das Menü gegangen und das File für Index B ausgewählt „AEB EU VZE ON“

3. erfolgreich geflasht

4. Zündung aus und wieder an

5. Codierung gemäß des angehängten Bildes gemacht.

Asset.JPG

Zitat:

@zixxxx schrieb am 12. Januar 2018 um 08:52:18 Uhr:

1. Teilenummer der Kamera ausgelesen (Index B)

2. über den Flash Button in das Menü gegangen und das File für Index B ausgewählt „AEB EU VZE ON“

3. erfolgreich geflasht

4. Zündung aus und wieder an

5. Codierung gemäß des angehängten Bildes gemacht.

Ich habe mir letzte Woche ein VCP-Set zugelegt und möchte auch gerne die VZE aktivieren.

Kann mir von Euch jemand helfen, wo es dazu eine Art Anleitung gibt.

Ich hab zwar ein bisschen Erfahrung mit VCDS, mit VCP bin ich jedoch total unsicher und möchte nichts falsch machen. Wo findet man die notwendigen Codierungen?

Danke schonmal

Im VCP Forum freischalten lassen, dort sind einige How To's dazu. Die nötigen Files finden sich im File Management innerhalb des Activators.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 13. Februar 2018 um 11:46:18 Uhr:

Im VCP Forum freischalten lassen, dort sind einige How To's dazu. Die nötigen Files finden sich im File Management innerhalb des Activators.

Das ist leider gar nicht so einfach, wie man denkt. Ein direktes Freischalten im VCP Forum ist nicht möglich. Im Activator ist auch kein Button dafür...

im activator kannst du die files laden ?! wenn nicht musst du dich freischalten lassen bzw eine gültige lizenz haben

@mh254 ist auch hier aktiv und hilft dir sicher bzgl der Forums-Freischaltung

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 13. Februar 2018 um 12:03:43 Uhr:

im activator kannst du die files laden ?! wenn nicht musst du dich freischalten lassen bzw eine gültige lizenz haben

Ja, Files laden, aktivieren usw. alles kein Problem

könnt Ihr mir sagen, wie ich die Teilenummer der Kamera rausfinde?

auslesen ?! ...

im Steuergerät „A5“?

was sonst ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen