ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. VW Passat 3C 2.0 TDI BMP Wärmetauscher wechsel Anleitung gesucht

VW Passat 3C 2.0 TDI BMP Wärmetauscher wechsel Anleitung gesucht

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 1. Dezember 2015 um 21:33

Guten Abend,

nachdem ich 1-2 Wochen mich durch das Netz gequält habe, habe ich vermutlich mein Problem lokalisiert.

Passat 3C 2.0 TDI BJ 2005 , mit Climatronic.

Folgendes Problem: Auf der Fahrerseite funktioniert die Heizung, Beifahrerseite kommt kalte luft raus.

Nachden ersten recherchen hatte ich den Stellmotor auf der rechten Seite für die Temperaturregelung (rechts) in verdacht "V159". Ausgebaut und den Motor überprüft, ja er hakt, aber das kann nicht der grund gewesen sein, dennoch neu (gebraucht bestellt und eingebaut), vor dem einbau habe ich die Klappe mit der Hand auf und zugefahren und es ändert sich nichts.(Minimal!) Man merkt schon das wenn die Klappe ganz aufgerissen ist, sehr Kalte Luft rein kommt. So deswegen schließe ich alle Stellmotoren aus. Und auch die Temperaturfuhler sind ausgeschlossen da, selbst bei "HI", keine verbesserung mit sich bringt.

Climatronic Reset ist durchgeführt.

Nun warum ich auf dem Wärmetauscher tippe ?

Weil, wenn ich die Klappen auf der Fahrerseite zumache, also das Rädchen auf 0 drehe. Kommt auf der Beifahrerseite etwas wärmere Luft raus.

Werde morgen noch die 2 Leitungen die aus dem Wärmetauscher zum Motorraum kommen, überprüfen ob sie heiß oder kalt sind. Eventuell ein Kühlerreiniger ausprobieren, ansonsten würde ich einen versuch starten und zwar den Kühlkreislauf zu entlüften.(Vllt. hat dazu jemand eine Anleitung parat) Ansonsten wirklich den Wärmetauscher auszubauen, ist das für mich als Laie, aber mit 2 Rechten Händen zu bewerkstelligen ? :D

Eine andere frage: Ist das normal das der 2.0 TDI BMP bei einer Außentemperatur von 7Grad in ca. 5km bei Stadtverkehr,mit DSG im niedriegen drehzahl bereich seine 90Grad erreicht? Bei meinen alten waren min. das doppelte an Strecke nötig.

Schöne Grüße und einen schönen Abend ;)

Das Bild ist von Passat Variant R36, aus dem www.Passatforum.com"

Passatforum
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hey danke für die Aufklärung. Wie groß war der Aufwand ca. um den Wärmetauscher zu tauschen, bzw. hast Du es selbst gemacht?

Stellmotor lässt sich sicher über VCDS prüfen?

Wir hatten das auch das rechts nur noch kalt raus kam. Das für so 3 Monate. Nun Signal Funktion es wieder. Wie ist das mit Spülen? Wie geht das?

Spülen kann man in dem Vor & Rücklauf abgeklemmt werden, dann mit Wasserdruck auf den Vorlauf das System quasi gespült wird.

Meiner Meinung nach wird das Problem damit nicht gelöst sondern bestenfalls rausgezögert.

Der Wärmetauscher kostet unter 50 im Zubehör. Da lohnt der Aufwand gar nicht mit spülen. Kann man vom Fahrer Fußraum tauschen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. VW Passat 3C 2.0 TDI BMP Wärmetauscher wechsel Anleitung gesucht