ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. VW Golf 5 BJ 2007 mit Xenon Kit umrüstbar ??

VW Golf 5 BJ 2007 mit Xenon Kit umrüstbar ??

Themenstarteram 14. September 2009 um 22:16

Hallo Kollegen,

ich habe einen Golf 5 Baujahr 2007 habe vor meine Scheinwerfer mit Xenon Umrüstkit umzubauen.

Sind die Teile überhaupt zugelassen hat einer schon erfahrungen gesammelt bei golf 5 ?

Bekomme ich eventuell fehlermeldungen im cockpit nach dem umbau ?

Über eure Tipps würde ich mich freuen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Eleflon

Und sollte die Polizei dich mal anhalten musst du mit einer "kleinen" Geldstrafe rechnen...

die kosten die ein solches verfahren incl. gutachter & abschlepper nach sich zieht können durchaus 4-stellig werden......die reine strafe i.h.v. ~75€ nebst 3punkten ist dagegen wirklich als "klein" anzusehen......

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Bochumer67

Hallo Kollegen,

ich habe einen Golf 5 Baujahr 2007 habe vor meine Scheinwerfer mit Xenon Umrüstkit umzubauen.

Sind die Teile überhaupt zugelassen hat einer schon erfahrungen gesammelt bei golf 5 ?

Bekomme ich eventuell fehlermeldungen im cockpit nach dem umbau ?

Über eure Tipps würde ich mich freuen.

Selbst wenn diese "Xenon-Kits" eine Zulassung hätten, würde die BE des Fahrzeuges erlöschen, da die Scheinwerfer dafür keine Zulassung haben.

Solltest Du sowas einbauen, bitte schonmal für nen Wischermotor sparen.

Bevor die Frage: "Wieso Wischermotor" kommt. Darum !

Themenstarteram 14. September 2009 um 22:56

was meinst du den mit wischermotor ? Scheinwerferwaschanlage habe ich serienmässig eingebaut.

Diese Themen wurden schon x mal besprochen. Diese Kit´s sind verboten. Es gibt nur die möglichkeit das Xenon upgrade Kit von Hella zu montieren. Da sind neue Linsenscheinwerfer dabei, die für die Xenonbrenner zugelassen sind.

Dann musst du nurnoch die ALWR nachrüsten.

Er meint damit, dass es schon mal vorgekommen ist, dass der Scheibenwischer nach dem Einbau eines Xenon Kits nicht mehr ging !! (sieht Threat) Aber naja, ob das wirklich was miteinander zu tun hat sei mal dahingestellt. Also gründsätzlich brauchst du Scheinwerfer, die für Xenon zugelassen sind, automatische Leuchtweitenregelung und eine Scheinwerferwaschanlage. Also die Scheinwerferwaschanlage hast du ja schon mal, also fehlt dir "nur noch" die Scheinwerfer und die Leuchtweitenregelung. Welche Scheinwerfer hast du verbaut ?? Die ganz normalen Standartscheinwerfer oder die Linsenscheinwerfer von Hella ?? Rein rechtlich gesehen sind sie NICHT zugelassen und können soweit ich weiss sogar deine BE vom Fahrzeug erlöschen. Angenommen du sieht darüber hinweg und hast trotzdem vor sie einzubauen, denke ich nicht das du große Probleme mit der Polizei oder ähnlichen haben wirst. Vor allem wenn du Linsenscheinwerfer hast fällt der Unterschied nur geschulten Augen auf. Es gibt verschieden Celvin Zahlen die den Farbton der Xenon ausmachen, hierbei solltest du drauf achten das es nicht zu stark ins bläuliche geht, sonst sieht es nicht mehr orginal aus. Ich habe einen Kumpel der sich so ein Kit einbauen hat lassen. Aber er hat die Linsenscheinwerfer und somit macht das optisch einiges her. Von der Ausleuchtung ist es mit den standart Xenons zu vergleichen. Bis jetzt hatte er noch keine Probleme mit der Rennleitung. Und sollte die Polizei dich mal anhalten musst du mit einer "kleinen" Geldstrafe rechnen und deine alten Lichter wieder einbaun. Bist du aber in einen Unfall verwickelt und es stellt sich raus, dass du ein illegales Xenon Kit verbaut hast, was eventuel jemanden gebländet haben könnte sieht es schlecht für dich aus.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Ach ja wegen Fehlermeldung, es gibt extra Kits für den Golf 5 , die sind so geschalten, dass es keine Probleme gibt.

Zitat:

Original geschrieben von Eleflon

Und sollte die Polizei dich mal anhalten musst du mit einer "kleinen" Geldstrafe rechnen...

die kosten die ein solches verfahren incl. gutachter & abschlepper nach sich zieht können durchaus 4-stellig werden......die reine strafe i.h.v. ~75€ nebst 3punkten ist dagegen wirklich als "klein" anzusehen......

Zitat:

Original geschrieben von Eleflon

Er meint damit, dass es schon mal vorgekommen ist, dass der Scheibenwischer nach dem Einbau eines Xenon Kits nicht mehr ging !! (sieht Threat) Aber naja, ob das wirklich was miteinander zu tun hat sei mal dahingestellt. Also gründsätzlich brauchst du Scheinwerfer, die für Xenon zugelassen sind, automatische Leuchtweitenregelung und eine Scheinwerferwaschanlage. Also die Scheinwerferwaschanlage hast du ja schon mal, also fehlt dir "nur noch" die Scheinwerfer und die Leuchtweitenregelung. Welche Scheinwerfer hast du verbaut ?? Die ganz normalen Standartscheinwerfer oder die Linsenscheinwerfer von Hella ?? Rein rechtlich gesehen sind sie NICHT zugelassen und können soweit ich weiss sogar deine BE vom Fahrzeug erlöschen. Angenommen du sieht darüber hinweg und hast trotzdem vor sie einzubauen, denke ich nicht das du große Probleme mit der Polizei oder ähnlichen haben wirst. Vor allem wenn du Linsenscheinwerfer hast fällt der Unterschied nur geschulten Augen auf. Es gibt verschieden Celvin Zahlen die den Farbton der Xenon ausmachen, hierbei solltest du drauf achten das es nicht zu stark ins bläuliche geht, sonst sieht es nicht mehr orginal aus. Ich habe einen Kumpel der sich so ein Kit einbauen hat lassen. Aber er hat die Linsenscheinwerfer und somit macht das optisch einiges her. Von der Ausleuchtung ist es mit den standart Xenons zu vergleichen. Bis jetzt hatte er noch keine Probleme mit der Rennleitung. Und sollte die Polizei dich mal anhalten musst du mit einer "kleinen" Geldstrafe rechnen und deine alten Lichter wieder einbaun. Bist du aber in einen Unfall verwickelt und es stellt sich raus, dass du ein illegales Xenon Kit verbaut hast, was eventuel jemanden gebländet haben könnte sieht es schlecht für dich aus.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Ach ja wegen Fehlermeldung, es gibt extra Kits für den Golf 5 , die sind so geschalten, dass es keine Probleme gibt.

Wenn es nichts miteinander zu tun hätte, gäbe es dazu wohl nicht eine Herstellerinformation.

Ich hab mir den Thread nicht ganz durchgelesen. Aber Hersteller gibt es doch von den Dingern genug, das wird ja wohl nicht bei allen der Fall sein !! Ich kenne viele Leute die so ein Kit haben und von diesem Problem habe ich bis jetzt noch nichts gehört !!

Xenon nachrüsten im golf 5 mit vorhandener scheinwerferwaschanlage ist absolut kein problem, das haben hier schon einige gemacht und sind sogar billiger weggekommen wie wenn man das xenon ab werk bestellt, ich habe da glaube rund 700euro fürs nachrüsten im kopf.

Das beste ist man besorgt sich keinen mist sondern die originalen VW xenon scheinwerfer, die bei ebay teilweise mit brennern und steuergeräten angeboten werden, dann noch von kufatec den kabelsatz mit sensoren für die automatische leuchtweitenregulierung und fertig ist man.

Die scheinwerfer tauscht man einfach aus (ohne die stoßstange zu demontieren) baut den kabelsatz und die sensoren ein, schaltet alles bei VW frei bzw. sagt dem steuergerät das nun xenonscheinwerfer drin sind und hat spaß mit der ganzen sache, ohne erlöschen der BE.

Gruss

Maik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. VW Golf 5 BJ 2007 mit Xenon Kit umrüstbar ??