ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. VW Golf 4 Scheiben von innen verdreckt

VW Golf 4 Scheiben von innen verdreckt

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 28. Februar 2021 um 12:12

Hallo zusammen,

Bei meinem Golf 4 verdrecken die Scheiben immer von innen anfangs dachte ich das es Feuchtigkeit wäre aber das ist es nicht, es fühlt sich mehr so an wie ein schmutz Film. Wenn ich die Scheiben sauber mache hält das für vllt 2 Tage an bis ich wieder sehe das sie verschmutzen. Mir persönlich kommt es so vor als wäre es schlimmer wenn die Heizung an ist. An was könnte es liegen bin echt ratlos innenraum Filter hab ich schon ersetzt wurde aber nicht besser. Ich füge noch ein paar Bilder hinzu damit ihr es besser nachvollziehen könnt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG

20210226_231721.jpg
20210226_231717.jpg
Ähnliche Themen
21 Antworten

Womit gereinigt? Da ist der Alkkoholhaltige Scheibenreiniger für eine Grundreinigung nix. Da musste mit Spüliwasser 3 x putzen bis der Lappen ganz leicht über die Scheibe flixt. Und schon blank und trocken reiben. Öle und Fette aus dem Auspuff vorrausfahrender Fahrzeuge geht nur mit einem Fettlöser wieder ab. Fußmatten und Kofferraum mal ordentlich auf Wasser prüfen. Abstand von Kopf zur Frontscheibe beachten, ausathmen schlägt sich auch auf der Scheibe nieder.

Themenstarteram 28. Februar 2021 um 12:37

Ich werde es mal mit einem Aggressiveren reiniger versuchen. Eine Undichtigkeit konnte ich nicht feststellen.

Rauchst oder dampfst du ?

;-) Auto unter Dampf wegen Anstschweiß oder wie?

E-Zigarette.

Dann würd ich das mal gegen einen Spiegel testweise pusten, dann mal sehen was dabei rauskommt.

@Bitboy

Ich kenn den Effekt vom dampfen und vom Rauchen im Auto ^^

 

Die Frage ist ob der TE eines davon tut.

 

Beides schlägt sich stark an den Scheiben nieder und hinterlässt nen schwierig zu entfernenden Film.

 

 

Pollenfilter seit Jahren nicht gewechselt?

Laub nicht entfernt?

@der nico, dann ist das ja ein spitzen Tip für alle die das machen.

@Eierlein, steht oben--innenraum Filter hab ich schon ersetzt

Themenstarteram 28. Februar 2021 um 21:35

Ich bin Nichtraucher/ Dampfer :)

Und denn innenraum Filter hab ich ersetzt aber leider keine Besserung

Wenn du schon die Heizung nennst, hast du Kühlwasserverlust? Ein Freund hatte das Problem auch Mal mit seinem Opel, da war der "Wärmetauscher" undicht und der Beschlag an der Scheibe war richtig schmierig.

P.s. Ich mache Scheiben einfach immer mit Spiritus sauber, das geht schnell und liefert immer ein anständiges Ergebnis.

,, Pilzkultur" im Lüftungssystem / Wärmetauscher? Es gibt auch Dreck und Pilzsporen die an oder durch alten Innenraumluftfiltern vorbei gehen. Bei eingeschalteter Lüftung kein muffig feuchter Geruch im Auto ? Wenn Klimaanlage vorhanden eventuell mal desinfizieren lassen oder mindestens mal per Endoskop den Wärmetauscher ansehen. Luftfeuchtigkeit im Fahrzeug messen wenn die Klimaanlage / Heizung läuft !

Wie riecht denn die Luft direkt nach dem Abschalten der Klimaanlage?

Ich denke auch dass man vielleicht mal desinfizieren sollte. Mit Desinfektionsschaum vom Mannol kommt man gut über das Handschuhfach unten rein.

Hatte bei mir damals gut geholfen.

Dass auch innen die Windschutz-Scheibe verdreckt ist der Normalfall !!! Im Stadtbereich, b.z.w. mit Industrie-Abluft geschwängerter Außenluft, noch viel stärker! -> Dort rostet Auto-Eisenblech auch viel stärker ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. VW Golf 4 Scheiben von innen verdreckt