ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. viele FN2 Fahrer ---> Aufschwätzer

viele FN2 Fahrer ---> Aufschwätzer

Themenstarteram 26. August 2008 um 21:50

Hallo zusammen,

erstmal vorweg, will hier niemanden persönlich angreifen, oder alle in einen Topf schmeißen (sonst wär ich ja slebst auch mit dabei:D

Hab mich jetzt in einigen anderen Foren "rumgetrieben" teilweise nur als stiller mitleser und mir ist aufgefallen wie viele von Ihren FN2´s so dermaßen überzeugt sind das man sogar selbst als FN2 Fahrer des pure Kotzen bekommen kann...

Wenn man Sachen liest wie ein EP3 mit Catback, Hondata usw. ist langsamer als ein Stock FN2, oder ich hatte meinen FN2 auf der geraden auf 273 oder mit meinem neuen Luffi hat der bestimmt 10 PS mehr...und die Leute des mit so einer Überzeugung schreiben das man denkt die haben keine Sinn mehr für die Realität(des waren jetzt nur ein paar Bsp. man könnte die Liste endlos weiterführen) dann fragt man sich doch.

Vorallem weil sich fast keiner der anderen FN2 Fahrer traut Kontra zu schreiben oder das eigene Auto mal realitätsnah zu betrachten...

Sicher geht der FN2 mit zunehmendem KM-Stand bei weitem besser wie am Anfang, man spürt den Umschaltpunkt und kommt auch gut vorwärts aber bei dem was man teilweise in anderen Foren lesen muss da schämt man sich ja teilweise fast ein FN2 Fahrer zu sein...!

Ich weiß nicht woran es liegt, viele denken vielleicht nach dem Umstieg von was weiß ich einem 100 PS Auto das Sie jetzt die Könige sind und es keinen gibt der schneller sein kann wie Sie und wollen es einfach nicht einsehen das es immer einen schnelleren geben wird...

Als ich von meinem EP4 auf den EP3 umgestiegen bin hab ich am Anfang auch gedacht ich kann fliegen, hab aber immer hinterfragt warum es sein kann das ich jetzt schneller oder langsamer:D war...

Anders gesagt da hab ich lieber einen EP3 vs. FN2 Thread wo diskutiert wird als einen FN2 Lobesthread wo jeder "Ja und Amen" sagt.

So jetzt hab ich mal ausgekotzt, wie gesagt, ich will hier niemanden angreifen aber des musste jetzt raus!

Grüße und schlagt euch deswegen bzw. mir nicht den Schädel ein;)

Ähnliche Themen
38 Antworten

Hiho, schlage mich ja auch in diversen Foren rum ;) und kann Deine Meinung teilen - gerade beim FN2 gibt es sehr viele Quereinteiger, die den EP3 nur vom Lesen her kennen. Da läuft man schnell Gefahr sich einen positiven Bericht, Video, usw. zu nehmen und das dann als Gesetz hinzustellen ohne zu wissen wie dieses verwackelte Filmchen in der Dunkelheit entstanden ist.

Wir beide wissen zumindest wie sich beide fahren. :D

Habe den Wechsel aber bisher nicht bereut - jeder von beiden hat seine Vor - und Nachteile....

meine Sig anschaun und den FN2 Fahrern geben.

Allerdings hatte der FN2 65 km und der is noch nie was anderes gefahren als bmw e36 oder b ascona wegen Drehzahl band :)

Themenstarteram 26. August 2008 um 22:23

Kenn das Vid von Dir;)

Hatte damals schon Angst wo ich des gesehen hab:D

Was soll mich jetzt mehr beruhigen...mhhh der Kilometerstand oder der Fahrer:D

ich finds auch immer recht interessant kommentare auf youtube zu lesen in denen der Fn2 vorkommt....

ganz ehrlich, der fn2 kann nix

da brauch ich am ep3 auch keine catback dranbauen um dem ufo davonzufliegen.

und von wegen die streuen alle nach oben...hab dynos gesehen, da hatte auch keiner mehr als 205ps, weiß nicht was die leute alle für märchen erzählen. dann noch die sau schwere innenausstattung..also für mich ist und bleibt der ep3 der bessere typeR

gab ja bei topgear genug test von ep3 vs fn2 wo der ep3 einfach nur davongezogen is, beim beschleunigen, sowohl auch in kurven, einfach dynmaischer.

naja ihr müsst einfach verstehen das der fn2 von ganz *anderen* leuten gefahren wird. jetzt mal abgesehn von den ep3 umsteigern sind das meist eben die leute die hier nicht gern gesehn sind, also die mehr in richtung angeber tendieren. den ep3 hätten damals auch mehr gekauft wenn er eine agressivere optik gehabt hätte, aber so war er für viele halt nur der übermotorisierte van mit knuffelaugen :D der nicht in das tftf schema passte.

ich bin den fn2 nur mal so probegefahren und die einzigen dinge dir mir wirklich echt gefielen waren die sitze und das motorgeräusch ok von aussen gesehn die front und die seitenlinie.

ob er nun schneller ging keine ahnung. darum gehts mir auch nicht unbedingt. rein vom fahrgefühl gefällt mir mein ep3 besser, auch wenn er zickiger ist oder vielleicht gerade deswegen. und auch wenn das cockpit beim fn2 optisch was hermacht, ist es mir beim fahren irgendwie im weg. mit dem schalthebel kam ich auch nicht so richtig klar weil ich komischerweise dauernd irgendwie bei den gängen die nach oben geschalten werden an die console kam.

leider war bei der viertelmeile hier keiner dabei damit ich zumindest mal die zeit von einem gesehn hätte.

mein ep3 geht zumindest im vergleich zu vicci-ctr seinem schlechter. :( naja mal sehn obs irgendwann auch mal nen vergleich zum fn2 gibt.

Zitat:

Original geschrieben von Morkhero

ich bin den fn2 nur mal so probegefahren und die einzigen dinge dir mir wirklich echt gefielen waren die sitze und das motorgeräusch ok von aussen gesehn die front und die seitenlinie.

ob er nun schneller ging keine ahnung. darum gehts mir auch nicht unbedingt. rein vom fahrgefühl gefällt mir mein ep3 besser, auch wenn er zickiger ist oder vielleicht gerade deswegen. und auch wenn das cockpit beim fn2 optisch was hermacht, ist es mir beim fahren irgendwie im weg.

selbiges hier. bin den auch nur probe gefahren und war am ende nicht überzeugt davon. paar dinge gefielen mir, aber in meinen augen ist der ep3 (auch wenn er von außen mit seinen knuffelaugen nicht aggressiv wirkt) einfach puristischer. beim fn2 ging einfach wieder zu viel für comfort drauf.

Honda Europe hat einfach mist gebaut. DIe haben nicht rechtzeitig bemerkt das man Autos weiß anbieten muß. Das der Motor paar mehr PS für das Gewicht gebraucht hätte.

Jetzt bieten die den S2k mit perlmutweiß an was ich persöhnlich unschön auf dem Auto finde( gehöhrt nur auf ein UrQuattro ) für 2200 eruo extra an. ....

Trotzdem find ich den FN2 von der Optik schöner doch würde ich meinen nie tauschhen wollen.

dass der FN2 eher was für Poser und möchtegerns ist, statt für performancefreunde... da ist schon was dran.

Grad wegen dem FN2 bin ich abtrünnig geworden und zu ner anderen Marke gewechselt.

Aber jetzt komm ich ja nächstes Jahr wieder zurück. aber nicht mit dem UFO sondern mit dem derzeit besten Type-R :)

dem Japan CTR?

Also wenn ich hier höre der ep3 macht den fn2 platt bzw. nass Frage ich mich ernsthaft was das bedeutet. Nimmt der Wagen dem anderen mal locker 2-3 Längen ab beim Sprint? Das tut weder der Eine noch der Andere (im Serienzustand und damit meine ich so wie er vom Band lief!). Und nur weil ich vorbeischleiche und marginal schneller bin bedeutet das doch nicht zwangsläufig das er mich total verblasen hat.

Auch in dem Video von TopGear sagt Jeremy Clarkson das der Alte nicht schneller ist aber viel schöner zu fahren mit der unabhängigen Radaufhängung. Hab auch beide gefahren und muss sagen rein vom Fahrverhalten her ist der EP3 das bessere und fahraktivere Auto ohne Frage.

Das jeder Fn2 nach oben streut und jeder Ep3 mit viel Glück grad mal seine 200ps hat halte ich auch für ein Ammenmärchen.

Ist doch klar das jeder denkt sein Auto das er fährt sei das Bessere... sonst wäre wohl die Wahl beim Autokauf auch auf was anderes gefallen oder meint ihr nicht?

das ist aber nicht nur in den fn2 foren bzw. type r foren so. in anderen foren gehts genauso ab.

z.b. im r32 forum gehts auch immer tierisch zu. vor allem wenns um vmax geht.da wird gelogen das sich nur die scharte biegt.

das mit den 272km/h kenn ich.ist aus dem fnhatch forum oder?? das man denkt das man mit über 200ps der größte ist kenn ich auch von mir selber,spätestens wenn man von nem 535d abgwatscht wird kommt man wieder auf den boden ;)

 

Hallo,

ich hatte schonmal dass vergnügen mit nem schweizer FN2 auf der AB. Und ich muss sagen, ich hab den ziemlich abgeledert - ja ja ich weiß ;) Ich war in der Endgeschwindigkeit nicht viel schneller, aber hab diese um einiges zügiger erreicht.

Später hams se mich dann überholt, haben erstaunt rübergekuckt und Daumen nach oben - und die Verblüffung war denen wie ins Gesicht gemeiselt :D

Ob die FN2 Fahrer dass jetzt hören wollen ist mir bums, hat sich aber tatsächlich so begeben.

Für mich kommt ehrlich gesagt der FN2 auch nicht in Frage - zuviel Eisdielenmetrosexuelltamtam.....

Und dass mit der Leistung beim EP3 - hmmm, ich glaub jeder der einen hat kennt dass, einen Tag denkste was ist n jetzt los - was fahr ich für ne Krücke, am nächsten Tag hast du dass Gefühl dass Auto geht ab wie die Sau.

Bei mir haben zwei Leistungsmessungen ergeben:

1. 204,3 PS - 198 NM

2. 207,1 PS - 196 NM

Wobei ich ehrlich gesagt Prüfstände für genauso Aussagekräftig wie Tachowerte halte - also eigentlich für n Ar...

Denn dem gegenüber schaff ich laut Tacho mit viel Anlauf so gerade 248 km/h - und ob dass echte 235 km/h sind, ich bezweifle es.....

Ach ja, ist ein 2003 EP3 30th Anniversary komplett Serienzustand.

 

MfG

Mr. Burnout

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. viele FN2 Fahrer ---> Aufschwätzer