ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Verkehrszeichenerkennung Anzeige (MFA Plus)

Verkehrszeichenerkennung Anzeige (MFA Plus)

VW Passat
Themenstarteram 8. Februar 2016 um 15:11

Hallo Zusammen,

bei meiner Verkehrszeichenerkennung wird nur die Geschindigkeit dargestellt und keine Schilder für Überholverbote etc.

In meiner Anzeige (im Cockpit) sieht es teilweise so aus, als würden sich 2 Verkehrsschilder überlappen.

Im Werbevideo von VW werden auch die anderen Verkehrsschilder abgelesen und im Cockpit dargestellt und nicht nur die vorgegebene Geschwindigkeit.

Wie sieht das bei euch aus?

Beste Antwort im Thema

Das ist leider so, selbst im AID. Da gibt es nur zwei Möglichkeiten:

1. im MFA die Verkehrszeichenansicht auswählen, dann stehen alle da

2. im DM oder DP ohne Zusatzfenster fahren und im Navimodus, dann stehen sie dort auch untereinander (sobald das Zusatzfenster da ist werden sie auch im Navi überlappend angezeigt. leider.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Zitat:

@gbeuch schrieb am 25. November 2016 um 14:50:04 Uhr:

Mit den neuen Karten geht der Verkehrsfluss teilweise auch im AID.:)

Sicher? Wohl eher mit 'ner neuen Firmware, z. B. ab MJ2017?!

Neue Karten hab' ich... Bemerke keinen Unterschied in der Hinsicht...

Nein, meiner ist MJ 16 und seit dem Kartenupdate wird der Stau (rote Markierung ) im AID angezeigt. Keine neue Firmware!! Welchen Karstensatnd hast Du? Geht erst mit Stand 2017

Zitat:

@gbeuch schrieb am 26. November 2016 um 12:43:35 Uhr:

Nein, meiner ist MJ 16 und seit dem Kartenupdate wird der Stau (rote Markierung ) im AID angezeigt. Keine neue Firmware!! Welchen Karstensatnd hast Du? Geht erst mit Stand 2017

Ich hab noch die ursprüngliche Karte drauf (Abholung Anfang August) und hab die roten Stauanzeige auch jetzt schon. Wie ist der Dateiname deiner Updatedatei fürs DM gewesen? Die VW Seite drückt sich etwas missverständlich aus so das ich nicht weiss ob da nun das neueste File ist oder nicht. Kannst du mal ein Bild von deiner Versionsinfo auf dem DM machen? Ich denke das die Datenstände bei Passat und Tiguan2 die selben sein sollten

Ich habe das DP, Deiner ist aber bei Abholung August auf jeden Fall schon MJ 17

Zitat:

@gbeuch schrieb am 26. November 2016 um 12:43:35 Uhr:

Nein, meiner ist MJ 16 und seit dem Kartenupdate wird der Stau (rote Markierung ) im AID angezeigt. Keine neue Firmware!! Welchen Karstensatnd hast Du? Geht erst mit Stand 2017

Ja, hab' ich auch... Hmmm... Ist mir noch nicht aufgefallen...

Werd's mal testen.

Ich vermute Du hast Kartenstand 2016/2017.

Hallo

Hätte vielleicht jemand die Codierung VCDS für die VZE anzeige ohne Kamera in der MFA beim DM Kartenmaterial 06/2017 Danke

Zitat:

 

wie willst du die vze ohne kamera machen? weles bauteil soll die verkehrszeichen erkennen?

Er meint vermutlich die Anzeige der Verkehrszeichen aus dem Kartenmaterial.

Danke ja meine die Daten vom Navi ohne Kamera , es sollte angeblich gehen

würde die Codierung benötigen Danke

Zitat:

@wk205 schrieb am 13. August 2017 um 14:12:49 Uhr:

Er meint vermutlich die Anzeige der Verkehrszeichen aus dem Kartenmaterial.

Ja, ist vermutlich zuverlässiger als mit Kamera...grob geschätzt stimmt das Ding nur in 70% der Fälle und ist damit für mich völlig unbrauchbar. Ich würde auch lieber vom Kartenmaterial anzeigen lassen, wenn das geht.

Die Kamera greift unterstützend auch auf die Daten aus dem Kartenmaterial zu.

Zitat:

@Folki schrieb am 14. August 2017 um 09:10:28 Uhr:

Ja, ist vermutlich zuverlässiger als mit Kamera...grob geschätzt stimmt das Ding nur in 70% der Fälle und ist damit für mich völlig unbrauchbar.

Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollzeihen.

Bei mir wird in weit über 90% der Fälle das richtige angezeigt.

BTW: wer falsche Infos findet, kann dies direkt bei HERE reklamieren. Die prüfen das dann und aktualisieren die Karteninfos.

Wie geht das?

Auf der Karte in den entsprechenden Teil der Straße zoomen, bis ein Satellitenbild zu sehen ist.

Dann kann man den Teil der Straße anklicken, wo das Tempolimit scheinbar nicht stimmt.

Eine Straße kann aus vielen Einzelstücken bestehen.

Im linken Fenster kann man jetzt alle Angaben anpassen, von:

- dem Straßentyp

- Name

- der Geschwindigkeit, jeweils in beide Richtungen separat.

- der durchschnittlichen Geschwindigkeit

- Spuranzahl

- Beschaffenheit der Straße

Zitat:

@MartinSHL schrieb am 15. August 2017 um 13:19:10 Uhr:

Zitat:

@Folki schrieb am 14. August 2017 um 09:10:28 Uhr:

Ja, ist vermutlich zuverlässiger als mit Kamera...grob geschätzt stimmt das Ding nur in 70% der Fälle und ist damit für mich völlig unbrauchbar.

Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollzeihen.

Bei mir wird in weit über 90% der Fälle das richtige angezeigt.

Ja, hast wahrscheinlich recht - die Trefferquote ist wahrscheinlich höher. Allerdings zu schlecht um darauf zu vertrauen. Wird ja auch hinreichend in dem anderen Thread diskutiert.

Aber das mit 10km/h habe ich auch jeden Tag, wo die Kamera ein Verkehrszeichen von einer Hofeinfahrt aufschnappt. Da hilft auch die Kartenkorrektur bei HERE nichts. Subjektiv finde ich da die Daten aus dem Kartenmaterial zuverlässiger und die Kamera kann ruhig ganz abgeschalten werden.

:-)

Hallo, ich bin neu hier und bräuchte dringend euren Rat. Habe schon lange danach gesucht aber habe nichts gefunden. Bei mir im MFA wird kein Verkehrszeichen angezeigt, aber im Navi schon. Wie kann ich es einstellen, dass diese auch im MFA angezeigt werden? Mir würde schon die Geschwindigkeitszeichen reichen. Mein MFA ist das schwarz-weiße....

 

Vielen Dank schonmal.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Verkehrszeichenerkennung Anzeige (MFA Plus)