ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verkauf F31 340i ohne Kauf eines anderen Autos - Vorgehensweise

Verkauf F31 340i ohne Kauf eines anderen Autos - Vorgehensweise

BMW 3er F31
Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 6:23

Hallo, ich möchte meinen F31 340i EZ 2016/05 verkaufen und auf ein E Bike umsteigen. Wie geht man da am besten vor, um einen fairen Preis zu erzielen? Kauft der BMW Händler/ BMW Niederlassung auch Fahrzeuge an, ohne dass ich dort ein anderes Fahrzeug kaufe? Oder sollte ich bei wir kaufen dein Auto de vorstellig werden? Wie marktpreisnah wäre ein DEKRA Gutachten/Fahrzeugbewertung? Vielen Dank für eure Antworten.

Beste Antwort im Thema

Leute, das ist ja nett gemeint, aber hat in dieser Detailtiefe mit dem eigentlichen Thema nicht viel zu tun bzw. hilft dem TE nicht wirklich.

195 weitere Antworten
Ähnliche Themen
195 Antworten

Ich habe gestern meinen F31 320d aus 2016 mit sehr guter Ausstattung und ca. 120T Km Laufleistung verkauft.

Wir kaufen Dein Auto Angebot war ca. 14,5 T€, dieses ging dann auf 13,8 T € runter.

2 Tage annonciert (gute Fotos, genaue Informationen in der Annonce bei mobile.de) und weg war er...

Festpreis Angebot war 19k, verkauft für 18,5 k. Auf letzte Angebot Anfragen habe ich nicht reagiert sondern auf Festpreis verwiesen und das Gespräch beendet.

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 9:24

Hier habt ihr mal die Ausstattung von bimmerwork über die VIN gezogen. Das Auto hat 30k km runter und leider in 2017 einen Heckschaden gehabt. Bin rückwärts aus der Ausfahrt und der Querverkehr ist am Heck langeschrappt. Stoßstange, Heckklappe und Abgasanlage wurde erneuert. Also wurden nur Teile getauscht. Schadenshöhe waren ca 7k€ brutto. Die Unterlagen der Reparatur und Versicherung habe ich.

Biete 20.000€, hole heute ab. ;)

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 9:39

Zitat:

@asphyx89 schrieb am 12. Oktober 2020 um 09:35:49 Uhr:

Biete 20.000€, hole heute ab. ;)

:p

Zitat:

@InvictusVS schrieb am 12. Oktober 2020 um 09:24:24 Uhr:

Hier habt ihr mal die Ausstattung von bimmerwork über die VIN gezogen. Das Auto hat 30k km runter und leider in 2017 einen Heckschaden gehabt. Bin rückwärts aus der Ausfahrt und der Querverkehr ist am Heck langeschrappt. Stoßstange, Heckklappe und Abgasanlage wurde erneuert. Also wurden nur Teile getauscht. Schadenshöhe waren ca 7k€ brutto. Die Unterlagen der Reparatur und Versicherung habe ich.

Ist ein Unfallwagen dennoch. Wenn es bei BMW auf Kasko gemacht wurde, dann angeben, macht sich immer besser als eine Hinterhofwerkstatt.

Das Auto ist ja ziemlich massentauglich konfiguriert und deutsche, ordentliche 340i gibt es nicht wie Sand am Meer.

Stell die Kiste am unteren Ende der Preisrange ein und dann ist sie schnell weg.

Gegen die nervigen Alis stellst Du ihn ohne Nummer ein, sondern bittest um Erstkontakt per Mail...dann kannst Du dieses Klientel direkt aussortieren.

Ich habe bereits mehrfach Autos um bzw. über 20.000€ privat verkauft. Das klappt schon, man muss nur eine realistische Preisvorstellung haben.

Wenn du es unkompliziert verkaufen willst -> www.wirkaufendeinauto.de

Zitat:

@InvictusVS schrieb am 12. Oktober 2020 um 09:24:24 Uhr:

Hier habt ihr mal die Ausstattung von bimmerwork über die VIN gezogen. Das Auto hat 30k km runter und leider in 2017 einen Heckschaden gehabt. Bin rückwärts aus der Ausfahrt und der Querverkehr ist am Heck langeschrappt. Stoßstange, Heckklappe und Abgasanlage wurde erneuert. Also wurden nur Teile getauscht. Schadenshöhe waren ca 7k€ brutto. Die Unterlagen der Reparatur und Versicherung habe ich.

Anzahl der Vorbesitzer?

War ein Vorbesitzer eine Fahrzeugvermietung?

Seit wann in deinem Besitz?

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 12:58

Kein Vorbesitzer. Ich habe das Auto als Neuwagen gekauft und in der BMW Welt abgeholt.

Sehr gut.

Zitat:

@RooneyBW schrieb am 12. Oktober 2020 um 07:59:39 Uhr:

24k privat würde ich einstellen wenn er weg soll (23990€)

Und ja ja mehr geht immer aber verabschiede dich von utopischen Preisen dann bitte, keiner blättert mehr als seite 1 bei Mobile durch außer er sucht was ganz besonderes

Ach so : beim Händler wirst etwa 18k€ kriegen denke ich, eher etwas weniger

Aber die Seite 1 Anzeigen sind doch regelmäßig Reimporte und Unfallschäden. Das ist doch jedem vernunftsorientierten 340-Käufer bekannt.

Ich kaufe jedenfalls nicht von Seite 1.

Die Jungspunde, die das Geld zusammenkratzen, will @InvictusVS ja nicht haben.

Ich sehe, dass der Touring mit einfacher Ausstattung erst ab 25 T€ anfängt…

 

Ich würde ihn für 28 T€ inserieren und abwarten.

Zitat:

@InvictusVS schrieb am 12. Oktober 2020 um 12:58:40 Uhr:

Kein Vorbesitzer. Ich habe das Auto als Neuwagen gekauft und in der BMW Welt abgeholt.

Das ist schon mal verkaufsfördernd.

Wäre das ein xDrive und hätte der eine Anhängerkupplung, wäre ich selbst interessiert.

Wurde der Unfallschaden bei BMW repariert und aus welcher Gegend du kommst.

Um eine realistische Wertvorstellung zu bekommen, könntest du auf bmw.de nach vergleichbaren Fahrzeugen suchen. Wenn du von vergleichbaren Händlerpreisen etwa 10% abziehst, solltest du, bei Verkauf an Privat, nicht ganz verkehrt liegen.

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 14:19

Der Unfallschaden wurde in einer BMW Vertragswerkstatt repariert. Ich komme aus der PLZ Region 38xxx.

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 16:51

Habe mal bei mobile geschaut. Finde da einen 340i BJ 2015/2016 mit 37k km. Ist unfallfrei und hat M Performance Teile als Ausstattung (kein MPPSK) aber kein Individualleder. Soll 37,5k€ kosten. Dann sollte doch meiner faire 33k€ kosten oder wie sehr ihr das? BLP waren übrigens 71k€.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verkauf F31 340i ohne Kauf eines anderen Autos - Vorgehensweise