ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Vergleichstest: BMW 335d xDrive Touring gegen ALPINA D3 Biturbo Touring Allrad

Vergleichstest: BMW 335d xDrive Touring gegen ALPINA D3 Biturbo Touring Allrad

BMW 3er F31
Themenstarteram 20. Oktober 2014 um 16:18

viel spass beim lesen!

Ähnliche Themen
69 Antworten

Zitat:

@Tentragamo schrieb am 30. Oktober 2014 um 13:49:07 Uhr:

Im Motorradbereich habe ich meine Ducati nämlich auch direkt via TuneEdith in der Motorsteuerung konfigurieren lassen, während viele andere auch "nur" den Powercommander verwendet haben.

Das ist eine Grauzone die früher oder später verschwinden wird. War bei Triumph auch lange möglich, das wird aber sukzessive erschwert/unmöglich gemacht mit den neueren Modelljahren. Daher wirst du auch keinen Autohersteller finden bei der das möglich ist.

Na ja, die Frage richtet sich nicht nur an den Star mit Star Allüren, sondern natürlich auch an andere namenhafte Tuner die damit was anfangen könnten. Gibt es einen der das gut hinbekommt außer doch hochwohlgepriesenen?

Da gibts einen Tuner, der die STeuergeräte tauscht. Jetzt fällt mir doch der Name nicht ein :mad:

Edith: noelle motors :cool:

Zitat:

@Tentragamo schrieb am 30. Oktober 2014 um 13:49:07 Uhr:

Gibt es im Autobereich, denn keine Tuner die wie Alpina, die direkt in der Motorsteuerung programieren? Alpina bietet das glaube ich auch nicht an im Nachhinein umzurüsten...oder habe ich es nur nicht gefunden?

Noelle und Dähler programmieren das Steuergerät um.

Ausbauen und tauschen mussten die früher mal, weil man wohl binnen der ersten paar kilometer noch die vmax aufhebung leichter hinbekam.

Inzwischen ist das aber wohl auch mit "eingefahrenen" Steuergeärten kein problem mehr.

Zitat:

@Tentragamo schrieb am 30. Oktober 2014 um 18:03:52 Uhr:

Na ja, die Frage richtet sich nicht nur an den Star mit Star Allüren, sondern natürlich auch an andere namenhafte Tuner die damit was anfangen könnten. Gibt es einen der das gut hinbekommt außer doch hochwohlgepriesenen?

Wenn du Interesse hast an Noelle, dann solltest Du User Milk101 aus dem F10 Forum kontaktieren. Der hatte seinen 550 i bei Noelle machen lassen (auch mit V-Max) und ich glaube sein M5 ist auch von Noelle optimiert.

Nach ausgiebigem Vergleich habe ich mich für einen D3 entschieden. Mein Testwagen war ein Touring / Allrad mit Differentialsperre. Nach 250 Tkm mit meinem 335d und davor etliche Audi S und RS Modelle haben mich das überlegene Fahrwerk sowie die Motorcharakteristik überzeugt in Kombination mit der Performancebremse (wohl vom 760i). Entscheidend für das Fahrverhalten ist auch, dass Alpina auf die Runflat verzichtet.

Die 4 Rohr Auspuffanlage könnte dezenter ausfallen, muss aber nicht. Die Optik von hinten, und das ist es was die meisten von dem Auto sehen werden, ist beeindruckend.

Einziger Minuspunkt: Mein Liefertermin ist erst im Oktober 2015,

Bild ist mein Teswagen fürdie Probefahrt

2014-10-16-12-31-15-bearbeitet

Glückwunsch!

Auch nochmal von mir: GRATULATION! Geile Kiste und der Neid ist dir mit sicherheit Gewiss.

Nur nach wie vor gefallen mir die D3 Felgen nicht die ich bisher gesehen habe...sehen nach AltHerren Fahrzeug aus. Welche hast du?

Zitat:

@thosch_lb schrieb am 10. März 2015 um 08:33:33 Uhr:

...

Einziger Minuspunkt: Mein Liefertermin ist erst im Oktober 2015,

...

Ist das dann schon ein Facelift oder noch das alte Modell?

könnte man den Alpina nicht auch mit 2 rohr-anlage - wie 335i - orderen ?

für Geld sollte man doch alles bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Vergleichstest: BMW 335d xDrive Touring gegen ALPINA D3 Biturbo Touring Allrad