ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Vergleich R 170 - R 171

Vergleich R 170 - R 171

Themenstarteram 30. August 2009 um 13:40

Ich habe mir aus Spaß einen 200K R170 (2003) als Drittwagen angeschafft und habe viel Spaß mit diesem Wagen. Für weitere

Entscheidungen würde mich interessieren, ob die aktuelle Baureihe R 171 mehr Komfort zu bieten hat, sodass sie ggf. auch für den

täglichen Gebrauch nutzbar wäre. Unter dem Komfortaspekt wäre da der 280 / 300 V6 mit 7G sinnvoll? Ich möchte kein martialisches

Sportgerät, sondern ein Cabrio mit einem angenehmen Komfort (Sitze, Musikanlage, etc)

Ähnliche Themen
18 Antworten

hey,

fahr ihn Probe. Jeder empfindet anders.

Wir sind damals umgestiegen. Der 171er ist eben das modernere Auto, alltagstauglich sind beide !

Der 171 ist zwar das modernere Auto aber mehr Komfort hat er nicht als ein 170er. Der SLK, egal ob 170 oder 171 ist im Komfort eh unerreicht. Soviel Komfort bieten andere Hersteller bei einem offenem Zweisitzer nicht, der SLK 170 ist superlangstreckentauglich.

Wenn du aber wirklich noch mehr Komfort in nem Roadster brauchst dann musst du einen SL kaufen, das ist purer Luxus und Komfort von nem anderen Stern :D

Hallo,

hatte den R170 als Mietwagen (vor 8 Jahren einen 230k Automatik) und fand den gut bis auf ein irgendwie ungutes Gefühl auf der Autobahn (als wenn die Kardanwelle schief eingebaut wäre).

Seit 2007 haben wir einen 200k mit 163 PS und (leider) 5-Gang Automatik. Vermute ja, dass Mercedes nur aus kaufmännischen Gründen die Vierzylinder nur mit 5-Gang Automatik anbietet, die 7-Gang würde n.m.M. optimal zum 4-Zylinder passen und die 5-Gang eher zum 6-Zylinder, aber na ja, Mercedes muss auch Geld verdienen.

Zum genüsslichen Fahren reicht das in jedem Fall aus und wenn es keine 6-Zylinder mit 7-Gang-Automatik geben würde, wäre der Wagen einsame Spitze. Meine Erfahrung ist: Leistung zwischendurch macht immer mal Spaß, aber im Alltagsbetrieb kann man das vernachlässigen, hier kommt es auf Komfort und Entspanntheit an (Stress gibts anderswo genug) .

ciao olderich

Der R 171 bietet optional "Airscraft", DAS einzige Feature, was ich wirklich in meinem R 170 vermisse.

Zitat:

Original geschrieben von jw61

 

Der R 171 bietet optional "Airscraft", DAS einzige Feature, was ich wirklich in meinem R 170 vermisse.

habe ich in meinem drin... so besonders finde ich es nun wirklich nicht...

Würde nicht hinterhertrauern, wenn ich´s nciht hätte:)

Schön wenn mann´s hat, aber definitiv kein must have... Zumindest für mich nicht.

am 30. August 2009 um 22:51

Airscarf braucht man nun nicht wirklich.. wir haben das auch aber noch sogut wie nie genutzt.. vielleicht werden wir es demnächst wenn es kälter wird öfter nutzen mal sehen :)

Ich würde jetzt nicht wechseln.. es seiden die Optik sowie den innenraum von R171 findest du besser/moderner.

Viele Grüße

Mad

EDIT:

ansonsten finde ich noch das Xenon eine geile Sache ist, weiß jetzt nicht ob das der R170 schon hatte

Ja, im R170 gab es Xenon ab einem bestimmten Modelljahr.

Zitat:

Original geschrieben von jw61

 

Der R 171 bietet optional "Airscraft", DAS einzige Feature, was ich wirklich in meinem R 170 vermisse.

Ich würde den Heißluftfön auch nicht unbedingt vermissen.

Wenn das Dach offen ist und ich schneller fahre (ab 80) merkt man davon sowieso nichts mehr...

Um durch die Innenstadt zu fahren ist es aber angenehm.

Vielen Dank für die Antworten.

Eine Probefahrt ist hier an der norddeutschen Küste nicht unproblematisch. Ich interessiere mich für einen SLK 280 (obwohl mein 200K R170) erst seit 14 Tagen in meiner Hand ist. Das Fahren mit dem 200K macht mir viel Spaß, ich muß allerdings feststellen , dass ich das Cockpit der 171 schöner finde. Außerdem erwarte ich mir mehr Ruhe und Komfort.

^^schöner? Der R170 hat meiner Meinung nach das schönste Interieur was es gibt.

Schau dir z.B. mal die Tachoeinheit an. Die sieht viel Sportlicher aus als im R171.

Und die Materialien sehen auch hochwertiger aus.

Wenn du mehr Power willst solltest du dir vielleicht mal einen SLK 230K anschauen.

 

Bitte nicht falsch verstehen liebe R171 jünger.

Du sprichst mir aus der Seele. Ich kenne kein Auto was so ein schönes stilvolles Interieur hat wie der 170. Ich habe es in rot, ich liebe es, kann mir gar nichts anderes mehr vorstellen. Allein schon diese 3 Rundinstrumente, ein Traum. Leider kriegt der 172 keine 3 Rundinstrumente, habe es so sehr gehofft.

Aber dafür bekommt der 172 das Interieur vom Flügeltürer, das sieht auch sehr stilvoll aus.

Schließe mich gerne an, bei den R170 Final Edition wurde das Interieur nochmals aufgewertet...einfach traumhaft.

 

Aber wie immer im Leben ist alles Geschmackssache.

Bin so sehr auf den R172 gespannt. Äußerlich sieht der ja vielversprechend aus.

Ich hatte oben geschrieben, dass ICH das neue Cockpit schöner finde, nicht das es schöner ist. Mich interessiert im Wesentlichen, was User, die beide Fahrzeuge besitzen oder besessen haben, zu meinen Fragen zu sagen haben. Ich finde den R170 auch sehr schön und stilvoll, würde mich aber über mehr Komfort und Alltagstauglichkeit (Geräuschpegel , schnelles Öffnen und Schließen des Daches freuen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen