ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Verbrauch W447

Verbrauch W447

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 18. Januar 2015 um 18:23

Was verbraucht Eure V-Klasse

als Foto ein Diagramm die letzten 15min

Es ist eine Berg und Talfahrt mit 90km/h + die letzten 2min 50km/h durchs Dorf

Diagram
Tacho
Ähnliche Themen
273 Antworten

Sieht fast so aus, als müsstest du den V noch einfahren. Unser MPH V220 (OM651 mit update und 35 Tkm) hat runter nach Kroatien 7l gebraucht. Komplett vollgepackt. Meist ca. 120 auf der Bahn, selten Tempomat, in Baustellen und Tunnels weniger halt. Halber Liter weniger als letztes Jahr vor dem Update...

Bin komplett zufrieden.

Fahre geschäftlich einen Vito Tourer (OM651 116CDI EZ Dez 2018) mit Schrankeinbauten und Werkzeug sind das 500kg Zuladung. Plus 3 Personen und ausschließlich Großstadt mit Höhenunterschied von 250m. Der Verbrauch liegt bei ca 9,5 - 10l, die Kollegen mit Ford Custom und 125PS haben da 1-1,5l mehr auf der Uhr. Aktuell (Corona) arbeite ich nur noch Nachts und der Verbrauch (real nicht BC) liegt jetzt bei 8,9l. Ich nutze generell den Speedlimiter in der Stadt, da überall Blitzer aufgestellt wurden und ich so relativ konstant fahren kann. Für fast 3t ist das voll i.O. Bitte vergesst nicht welche Masse da beschleunigt wird, je konstanter die Geschwindigkeit, desto niedriger der Verbrauch. Ich muß alle 300m vor einer roten Ampel warten - unsere Stadtoberen wollen das Autofahren unattraktiv gestalten und betreiben massiven Straßenrückbau zugunsten von Radwegen und lassen die Ampelschaltungen so verändern, dass beim losfahren an einer Ampel die nächste auf rot springt. Früher wurde Verkehrsfluss und grüne Welle propagiert, jetzt das genaue Gegenteil. Wenn 3% ihr Auto dadurch stehen lassen, der Rest aber 15% mehr braucht (und noch gestresst ist) geht die Rechnung für mich nicht auf.

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 11. Juli 2020 um 17:39:52 Uhr:

V300 4matic 17tkm gelaufen aus 07/19

Heute mit sanftem Gasfuß max 140km/h aber meistens 120km/h ohne Tempomat. Die Durchnitts-km/h erklären ja einiges.

Heute Rückfahrt mit 100-120km/h. Durchschnittsgeschwindigkeit nur 2km/h weniger, aber Verbrauch gleich nochmal über ein Liter runter. Top Wert für mich, aber macht keinen Spaß ;-) Ich wollts nur mal austesten.

Gruß

V300

Dann ist ja klar, was der „Spaß“ so kostet. Kann man sich entsprechend entscheiden...

 

Gruß, svenskiV.

Deine Antwort
Ähnliche Themen