ForumID
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. ID
  6. Verbrauch und Ladekosten VW ID 3

Verbrauch und Ladekosten VW ID 3

VW ID.3 (E1)
Themenstarteram 20. September 2019 um 17:25

77kWh=57,7KWh beim Laden 5-80%, damit komme ich bei 18kWh/100Km=320Km Weit.

Im Winter immer noch über 250Km, würde also passen. Heckklappe, Schenkelverlängerung passt, Aber wo oder wann kommt der AWD ??

Beste Antwort im Thema

Ich habe mal einen Vergleich mit unserem Polo (Benziner 1,2 mit DSG).

Auf meiner regelmäßigen Fahrt zum Golfplatz (gemütlich) braucht der Polo auf dem Hinweg (viel berghoch) 6,8 l und auf dem Rückweg 5,2 l Benzin, d.h. im Schnitt 6,0 l.

Der ID.3 benötigte auf dem Hinweg 18,7 kw und auf dem Rückweg 11,7 kw; also im Durchschnitt 15,2 kw.

Mein Durchschnittsverbrauch insgesamt liegt z.Z. bei 16,2 kw.

363 weitere Antworten
Ähnliche Themen
363 Antworten

Zitat:

@Stancer schrieb am 4. September 2020 um 19:38:16 Uhr:

Ständig muss der Wendekreis als ultimativer Vorteil des ID.3 herhalten. Wie oft bitte wendet ihr am Tag in engen Straßen und wie seid ihr da mit euren bisherigen Autos bloss zurecht gekommen? ;)

Ich habe nach dem Golf 7 den BMW 225xe genommen (Leasing) und es fiel mir gleich negativ auf, dass der größere Wendekreis wirklich unpraktisch ist, da man mehr zurücksetzen und rangieren muss. Jede Fahrt endet mit Parken und nicht selten ist das mal im Parkhaus oder in einer Längsreihe. Ein kleiner Wendekreis ist ein Vorteil. Wie groß der zu bewerten ist, muss jeder für sich entscheiden. Wer fast nur Autobahn fährt, dem dürfte das recht egal sein.

j.

Gestern hat ein erster Nutzer (Chris aka BatteryLive) Verbrauchstest mit dem ID.3 Plus gemacht:

421 km mit einem Durchschnitt von 87 km/h gefahren: 12,9 kWh / 100 km

278 km mit einem Durchschnitt von 124 km/h gefahren: 20,5 kWh / 100 km

link/quelle ? macht sich immer besser/transparenter ! ;)

12.9 wäre ja top, bei welchem Streckenprofil ?

Er ist Autobahn bei 90 kmh gps gefahren, bis 55% in eine Richtung Unddann die gleiche Strecke zurück. Er wäre damit ca. 460 km weit gekommen bei 0% soc.

Und dann Autobahn 130 kmh gps. Wieder gleich bis 55% soc in eine Richtung und dann die gleiche Strecke zurück. Autobahnreichweite bei dieser Geschwindigkeit somit ca. 280 km

Die Verbräuche decken sich somit zu 99% mit evcalc.

Ah, und Klima war während 130 kmh die ganze Zeit an, da Außentemperatur ca. 30 grad. Während 90 kmh Runde, die Hälfte der Zeit an.

Das findest du alles bei Youtube in seinem Channel: BatteryLife

Zitat:

@ArtemN89 schrieb am 13. September 2020 um 11:08:25 Uhr:

Er ist Autobahn bei 90 kmh gps gefahren, ....

na, "glückwunsch" :rolleyes::o

Das ist für den Alltag ein genauso aussagekräftiger Test wie die NFEZ Werte ;-)....

Zitat:

@flex-didi schrieb am 13. September 2020 um 11:24:07 Uhr:

Zitat:

@ArtemN89 schrieb am 13. September 2020 um 11:08:25 Uhr:

Er ist Autobahn bei 90 kmh gps gefahren, ....

na, "glückwunsch" :rolleyes::o

Ist nunmal die Realität. Wer wie bisher mit dem Diesel linke Spur und "gib ihm" gefahren ist und mit dem ID.3 genauso fährt, für den ist nach 200Km Schluss.

Wer die Reichweite von 400+ fahren will sollte sich besser daran gewöhnen von LKWs und Schwerlasttransportern überholt zu werden.

Zitat:

@Stancer schrieb am 13. September 2020 um 11:58:01 Uhr:

..

Wer die Reichweite von 400+ fahren will sollte sich besser daran gewöhnen von LKWs und Schwerlasttransportern überholt zu werden.

soweit sollte man es, unabh. von der antriebsart, nicht kommen lassen - das finde ich vorsätzlich gefährlich !

Zitat:

@erz-rs111 schrieb am 13. September 2020 um 11:34:20 Uhr:

Das ist für den Alltag ein genauso aussagekräftiger Test wie die NFEZ Werte ;-)....

also ich wünsche mir mehr solche Werte auch bei Verbrennern.

Momentanverbrauch bei Tempo xy. Da weiß man schonmal wie es mit langen Strecken in etwa ausssieht.

Ich sage selber das ich einen Spritfresser fahre. Alter 2.0 Turbo mit festem Allrad Antrieb.

Aber solche Reichweiten sind selbst mit dem kein Problem. Habe mich auf der letzten Urlaubsfahrt auf 160kmh begrenzt überall wo frei war und habe einmal bei 450km getankt mit gerechneter Restreichweite von mind. 200km bei dem gleichen Tempo ( bis 0 Liter) Tempo 130 hat dieser Wagen etwa 750+ km Reichweite.

Ein E-Auto sollte schon das schaffen was mein WRX hat. Da dieser aus heutiger Sicht ja schon eine kurze Reichweite hat :p .... ja mit 700 ist das auch etwas übertrieben. So mögliche 500 bei 130 wäre schon ein Abstieg könnte ich aber mit leben. Dieselfahrer lachen mich wohl aus!

Ja man sagt immer wann braucht man das! Aber es ist noch nicht lange her da wurde ich gefragt warum ich das wollte andauernd tanken zu müssen mit so einer Minireichweite (~500 bis zur Reserve)

Ich glaube es ist für ein Großteil der Käufer immer (noch) ein No go. Das soll jetzt keine Diskussion starten. Ist nur meine persönliche Feststellung.

Habe jetzt bewusst die Kosten pro Kilometer außen vor gelassen. Wertverlust hat der Wagen aber kaum noch.

Als Zweitwagen rechne ich regelmäßig herum wann und ob es Sinn macht mal umzusteigen.

Zitat:

@Sp3kul4tiuS schrieb am 13. September 2020 um 12:57:53 Uhr:

Zitat:

@erz-rs111 schrieb am 13. September 2020 um 11:34:20 Uhr:

Das ist für den Alltag ein genauso aussagekräftiger Test wie die NFEZ Werte ;-)....

also ich wünsche mir mehr solche Werte auch bei Verbrennern.

Momentanverbrauch bei Tempo xy. Da weiß man....

Naja...

wieviele tempi sollen da alle synthetisch durchdekliniert werden um deiner/anderer Gewohnheits-Reise-Geschwindigkeiten zu entsprechen (?)!...

gewiss. nur ein "Testverbrauch" finde ich auch in der summe/umfang einer autogazette zu schmal.

insofern am Bsp. von ams, mit Eco / Pendler / Sport, denn mind. 3 Disziplinen ein etwaiges Feld abstecken,

dann ist mir das schon ein wenig plastischer.

Ok, das ist also der gleiche Typ (nebenan im Abhol-thread schon präsent)...

 

Battery Life

VW Id.3 Full range test 90km/h

https://www.youtube.com/watch?v=JGJs60g5XDQ

VW Id.3 - The FIRST full range test at 90 km/h, 100-5%

https://www.youtube.com/watch?v=FgyN7pdss7o

 

VWId.3 First full range test at 130 km/h

https://www.youtube.com/watch?v=ctMKfXe_gwM

Das gab es früher einmal vom Hersteller direkt.

Warum müssen die alles abdecken? Warm kalt fertig! Klar Käufer sind wohl Dumm geworden :D

Hat der Karren dann 700km mindestens WLTP. So gesehen ist das ja auch nicht so viel wenn man in ungünstigen Bereichen bei gleichem Tempo dann deutlich weniger hat.

Dann muss da nichts an meiner Reisegewohnheit angepasst werden. Habe das bewusst so geschrieben. Ich weiß ja auch nicht seit Gestern wie sich die Reichweiten verhalten und darauf geantwortet wird.

Zitat:

@flex-didi schrieb am 13. September 2020 um 11:24:07 Uhr:

Zitat:

@ArtemN89 schrieb am 13. September 2020 um 11:08:25 Uhr:

Er ist Autobahn bei 90 kmh gps gefahren, ....

na, "glückwunsch" :rolleyes::o

Ich hatte den Live Stream schon gepostet als er noch lief. :D

Es gibt halt so Länder wie Norwegen (ein Hauptabsatzmarkt) da ist das speed limit fast überall 80 km/h.

Er hat ja auch gleich noch einen Test mit 130 km/h gemacht.

Zitat:

@Stancer schrieb am 19. November 2019 um 16:10:22 Uhr:

Mal zu den Reichweiten. Auf welche Geschwindigkeit bezieht sich eigentlich die Reichweite von 420Km ?

Es macht ja einen Unterschied ob man die Autobahn mit 130Km/h fährt oder ganzen Tag nur durch die Stadt mit Stop & Go unterwegs ist !

Bin schonmal E-Golf gefahren und das war alles andere als toll. Anfangs hat er 320Km Reichweite angezeigt aber schon nach knapp 10Km waren es nur noch 240Km ohne das ich gerast bin, eigentlich war das sogar nur eine ganze normale Landstraßenfahrt mit 70-80Km/h, also sehr verbrauchsarm. Auf der AB ist dann die Reichweite bei 110Km/h pro Kilometer um 2-3Km abgesunken. Am Ende habe ich die Strecke von knapp 140Km mit ach und krach geschafft, die Verbraucher hatte ich schon nach der hälfte der Strecke komplett ausgeschaltet.

Sollte das beim ID.3 genau so sein.... dann gute nacht !

Beim Test von Car Maniac hat der ID 3 bei Tempo 130 20,5 kwh (Reichweite 282km) verbraucht. Bei der Höchstgeschwindigkeit von 160 30,5kwh (Reichweite 187km).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. ID
  6. Verbrauch und Ladekosten VW ID 3