ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verbrauch 330d

Verbrauch 330d

BMW 3er
Themenstarteram 6. März 2013 um 12:33

Hallo zusammen,

habe meinen neuen erst seit ein paar Tagen.

Das Auto ist wirklich großartig, kann die ganze Kritik bezüglich Materialqualität/Windgeräusche Spiegel gar nicht nachvollziehen.

Das einzige was mich ein wenig überrascht ist der recht "hohe" Verbrauch von ca. 9 Litern bei reiner Stadtfahrt (comfortmodus ohne Start/stop)

Ist das bei euch ähnlich??

ps Auto ist bereits eingefahren (ca 3000km)

Greets Flohrider

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Flohrider

Hallo zusammen,

habe meinen neuen erst seit ein paar Tagen.

Das Auto ist wirklich großartig, kann die ganze Kritik bezüglich Materialqualität/Windgeräusche Spiegel gar nicht nachvollziehen.

Das einzige was mich ein wenig überrascht ist der recht "hohe" Verbrauch von ca. 9 Litern bei reiner Stadtfahrt (comfortmodus ohne Start/stop)

Ist das bei euch ähnlich??

ps Auto ist bereits eingefahren (ca 3000km)

Greets Flohrider

9 Liter sind doch super für reine Stadtfahrt! Mein alter E46 330d hat damals in der Stadt 14 Liter genommen...

 

Gerade heute wurde ein "Verbrauch-Thema" eröffnet:

http://www.motor-talk.de/.../...-technische-probleme-t4430201.html?...

Denke es sollte dort weitergehen...

Scheint mir ein akzeptabler Verbrauch zu sein. Wunder sind da nicht mehr zu erwarten.

 

Mein Vor-LCI E90 330d hat bei enem aehnlichen Profil (hoher Stadtanteil) 10,4 Liter gezogen, der Nach-LCI 325d begnuegt sich mit 8,3 Litern. In Anbetracht der deutlichen Mehrleistung, der Automatik und der abgeschalteten SSA halte ich 9 Liter fuer angemessen.

Also meiner ist derzeit bei 6,9 Litern.

Bin zwar noch am Einfahren, schleiche aber trotzdem nicht gerade rum (freie AB = 200 km/h). Finde ich eigentlich ganz ok soweit.

Ist übrigens ganz lustig, meine letzten Fahrzeuge waren immer etwas stärker (320d E90 -> 325d E90 -> 330d F30) und haben gleichzeitig immer ca. 0,5 Liter weniger gebraucht: Den 320d (163 PS) hatte ich so bei ca. 8 - 8,5 Litern, den 325d bei 7,5 - 8 Litern und wenn ich mir das so anschaue, könnte der 330d wieder einen halben Liter drunter kommen = 7 - 7,5 Liter.

Zitat:

Original geschrieben von mike499

Also meiner ist derzeit bei 6,9 Litern.

Dann hast Du aber unter Garantie weniger als 40% Stadtanteil

Zitat:

Dann hast Du aber unter Garantie weniger als 40% Stadtanteil

Ja, Stadtanteil max. 20%. Ansonsten 40% Landstrasse (max. 120) und 40% AB (Tempolimit +15 bzw. wo frei ist so um die 200).

Habe mir mittlerweile aber auch eine vorausschauende Fahrweise angewöhnt, d.h. ich ballere nach Möglichkeit nicht mit 200 auf den überholenden LKW zu.

bei mir schauts wie folgt aus:

Stadt Rush hour: 10l+(da ist die SSA übrigens sehr nervig)

Stadt Normal: 8,5l-9,5l (je nachdem wie lange gefahren wird und wie warm der Motor wird)

Stadt frei/nachts: 8,0l und weniger

Zitat:

Original geschrieben von Flohrider

Hallo zusammen,

habe meinen neuen erst seit ein paar Tagen.

ps Auto ist bereits eingefahren (ca 3000km)

Greets Flohrider

Das nenne ich sehr ambitioniert und sportlich. Das sind im Schnitt 500km pro Tag!!! Schläfst Du im Auto? :D Bei laufendem Motor? :D Dann geht der Verbrauch in Ordnung!! :p

Im Ernst: Mein 530dE61 aus 2010 mit fast Vollausstattung hat auch so bei 9L gelegen. Ist ok.

Gruß Berba

Zitat:

Original geschrieben von Flohrider

Hallo zusammen,

habe meinen neuen erst seit ein paar Tagen.

Das Auto ist wirklich großartig, kann die ganze Kritik bezüglich Materialqualität/Windgeräusche Spiegel gar nicht nachvollziehen.

Das einzige was mich ein wenig überrascht ist der recht "hohe" Verbrauch von ca. 9 Litern bei reiner Stadtfahrt (comfortmodus ohne Start/stop)

Ist das bei euch ähnlich??

ps Auto ist bereits eingefahren (ca 3000km)

 

Greets Flohrider

lol... sagmal was hast du den erwartet??? die Prospektwerte kannst du auch erreichen, allerdings gaspedal nur sanft streicheln. 

 

gretz

mmmh, also ich habe zum Büro reinen Stadtverkehr und fahre da meist etwas dynamischer. Habe mit meinem 'alten' E92 aktuell 8,9l laut BC im Winter gehabt (und zudem noch xDrive). Und wie gesagt: Reiner Stadtverkehr mit einer kurzen Strecke Schnellstraße. Im Vergleich sind die 9l vom F30 dann gefühlt doch ganz leicht zu viel. Zumal ich wie gesagt noch xDrive habe und das ältere Modell.

Ich erwarte von meinem neuen auf den ich nun warte schon etwa 0,5 - 1l weniger in der Stadt.

Andererseits: Fahre mal reinen Stadtverkehr mit einem Benziner... oder gar einem 335i. Du wirst Dich wundern. 13-14l beim letzteren sind immer drin :)

Themenstarteram 7. März 2013 um 6:19

Zitat:

Original geschrieben von Berba11

Zitat:

Original geschrieben von Flohrider

Hallo zusammen,

habe meinen neuen erst seit ein paar Tagen.

ps Auto ist bereits eingefahren (ca 3000km)

Greets Flohrider

Das nenne ich sehr ambitioniert und sportlich. Das sind im Schnitt 500km pro Tag!!! Schläfst Du im Auto? :D Bei laufendem Motor? :D Dann geht der Verbrauch in Ordnung!! :p

Im Ernst: Mein 530dE61 aus 2010 mit fast Vollausstattung hat auch so bei 9L gelegen. Ist ok.

Gruß Berba

Ist ein Vorführer Jan 2013

War 2 Monate auf meinen Händler zugelassen, habe es mit denen so vereinbart.

Mein Verkäufer hat ihn so lange gefahren.

 

Greets Flohrider

Zitat:

Original geschrieben von mike499

 

Ist übrigens ganz lustig, meine letzten Fahrzeuge waren immer etwas stärker (320d E90 -> 325d E90 -> 330d F30) und haben gleichzeitig immer ca. 0,5 Liter weniger gebraucht: Den 320d (163 PS) hatte ich so bei ca. 8 - 8,5 Litern, den 325d bei 7,5 - 8 Litern und wenn ich mir das so anschaue, könnte der 330d wieder einen halben Liter drunter kommen = 7 - 7,5 Liter.

Wenn du weitere 15 Autos kaufst und das so weitergeht, kannst du in den Dieselverkauf einsteigen ;)

Hallo,

fahre auch einen 330d (F31) ca. 50% Landstrasse, 30% Autobahn, 20% Stadt.

Brauche laut BC 8.1 ltr. nach 7000km, persönlich für mit OK nur der Tank könnte grösser sein.

Einen Verbrauch unter 7 ltr. schaffe ich glaube ich nicht dazu macht der Motor

zuviel Laune.

Gruß ETET7

Hallo, ich bin jetzt 38000 mit meinem f31 330d M-Paket gefahren mit 7.6l. Fuer die Fahrleistung sehr angemessen. Bei Autobahnfahrt in der Schweiz bei 115-145 km/h sind 5.7l moeglich. Dies ist um 0.5l mehr im Schnitt als bei meinem alten E46 mit Handschaltung.

Die Fahrleistungen sind fast Sportwagenhaft fuer diesen Verbrauch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen