ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Verbrauch 1.5 ecoboost 150 PS

Verbrauch 1.5 ecoboost 150 PS

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 14. Januar 2016 um 12:58

Bin bis jetzt sehr überrascht das mein kuga jetzt 2 Wochen alt und 700 km auf der Uhr mit 8.3 Liter laut bc Und fast Nur Stadt Verkehr auskommt !

Wenn das noch runter geht bin ich mehr als zufrieden damit !

Beste Antwort im Thema

Wenn man so auf Sprit sparen aus ist, hat man mit dem Kuga das falsche Auto gekauft. Wenn ich nicht bereit bin einen Dickschiff-Zuschlag in Kauf zu nehmen, darf ich mir so ein Auto gar nicht erst anschaffen.

So ganz kann ich diese Spritspar - und Verbrauchsthreads gerade in dieser Fahrzeugkategorie nicht verstehen.

477 weitere Antworten
Ähnliche Themen
477 Antworten

Also so schauts bei uns aus:

Erst kommt die ECO-Mode Übersicht (siehe Bild), dann nochmal den > -Pfeil gedrückt und es kommen die Einzelanzeigen. Bei den Einzelanzeigen (mit Bewertungen) kann man mit v / ^ durchblättern und bei der letzten (4.) Anzeige ist dann das prozentuale Verhältnis der Fahrten mit kaltem Motor angegeben.

Eco-mode

Hallo,@ Steegi1, du hast ein Automatik. Da könnten einige Eco Anzeigen fehlen.

Bei meinem Gal gab es auch nichts mit Eco zu sehen. Eigentlich auch logisch, da die Economie ja nicht von deinem Schaltverhalten bestimmt wird.

gruß Don

Das könnte natürlich auch sein, deshalb find ich auch keine Zahlen. Aber die Blümchen sind auch wichtig:):):)

Hallo,sagt mal,stimmt es,dass der 1,5er Ecoboost von Nissan oder Toyota gebaut wird?Wurde mir vorhin erzählt.

Gruß

Hi, so nen Kappes........haben sie Dir aufgebunden....Der wird noch immer von Ford gebaut. Und zwar in Valencia.

Obwohl....... die Qualität von Nissan wäre auch nicht zu verachten.

gruß Don

Der Kuga II wird in Valencia montiert.

Aber die Produktion des 1,5-Liter-Motors findet seit April 2013 im Ford-Motorenwerk Craiova (Rumänien) statt und es sollen weitere Produktionswerke außerhalb Europas folgen.

Aha...okay.Kann ich herausfinden,wo mein Motor gebaut wurde?

Höchstens mit dem vollständigen Motorcode (steht auf dem Motor) mal bei Ford Köln nachfragen ...

Themenstarteram 23. Januar 2016 um 17:17

Kann machen was ich will jetzt 1500 auf der Uhr habe am Montag neu vollgetankt da gingen dann genau 53 l rein der und der Verbrauch liegt bei 8.5 l mein bc zeigt 8.6 l an ! Also daher gut

Zitat:

@Rainy01 schrieb am 22. Januar 2016 um 07:56:26 Uhr:

Danke für die Beschreibung, das werde ich demnächst mal suchen/abfragen - ist sicherlich interessant.

So, ich hatte heute die Gelegenheit mal nach dem Eco-Mode zu suchen und siehe da, das war bisher für mich fremdes Terrain im BC...

Da ich den Eco-Mode recht interessant finde und auch noch ein paar Fragen dazu habe, stellt sich mir zunächst die Frage ob es besser ist ein neues Thema zu eröffnen? Das ist ja hier eigentlich Offtopic, oder was meinen die Moderatoren...?

Überlege derzeit auch den Umstieg von einem Mondeo TDCI 2,2 auf den Kuga in der 1,5L Variante.

Wie sind denn die Erfahrungen in Bezug auf Reifengrößen und Verbrauch, denke da liegen doch sicherlich auch ein paar yx -Liter verborgen oder?

Mein Händler meinte gleich .... Individual am besten mit 19 Zoll .... schick aber ...

Mir käme u.a. die höhere Sitzposition gelegen und da gefällt mir der Grande C-Max nicht ganz so gut.

Gibt es weitere Stimmen zum Verbrauch, die wären mir schon wichtig für ein Gesamtbild.

Fahre meinen etwas sportlich mit momentan 8,9l, BC zeigt 9,1l an. Hab den Individual mit den 19" 235/45.

Hab jetzt aber erst 1000km aufm Tacho, sollte noch etwas runter gehen.

am 23. Februar 2016 um 14:13

Der Verbrauch bei mir (Eco-Boost 2x4, 1,6 l, 150 PS) lag zuerst bei ca. 8 - 9 l, jetzt mittlerweile (10.000km) etwa 0,5 l weniger, also so zwischen 7,5 und 8 l. Fahre allerdings auch viel Landstraße. Auf der Autobahn hatte ich mal gut 9 l Verbrauch, bin da aber auch (für meine Verhältnisse...) zügig gefahren (140-150 km/h, sehr oft auch bis 180 km/h. Den niedrigsten Verbrauch hatte ich mal im Urlaub auf der Landstraße bei gemütlichem Cruisen mit 6,3 l - schön den Tempomat auf 90-100 km/h eingestellt und ganz gleichmäßig dahingerollt... - sollen mich andere doch ruhig überholen !

Vielleicht liegt der geringere Verbrauch bei steigender km-Leistung bei mir aber auch an der ständigen Benutzung der Klimaanlage - ich habe den Wagen im Juni 2015 neu gekauft und dann wegen des heißen Wetters während der ersten 5000 km die Klimaanlage "kräftig" angehabt. Das macht sicherlich auch was aus. Andererseits habe ich jetzt natürlich auch Winterreifen drauf und die Kaltlaufphase ist im Winter natürlich auch länger. Mal sehen, wie es jetzt im Frühjahr mit Sommerreifen wird...

Ich denke aber, insgesamt für ein Auto dieser Größe und Gewichtsklasse völlig o.k - zumal ich in diesem Wagen überhaupt nicht das Bedürfnis habe, besonders zügig zu fahren - nicht rasen, sondern reisen ! Mich beeindruckt auch die Laufruhe und Elastizität dieses Motors - immerhin "nur" ein Vierzylinder mit 1,6 l Hubraum.

Und dass die Verbrauchsangaben im Prospekt sehr "optimistisch" sind, wissen wir ja wohl alle.

Ach so, vielleicht noch für "7take7":

Habe ab Werk als Sommerreifen auch die 19-Zöller mit 235/45 drauf - und dabei keinen Unterschied im Verbrauch zu den Winterreifen (16-Zoll und 215er) festgestellt. Was ich allerdings festgestellt habe, ist, dass die großen und breiten Reifen etwas weniger Komfort bieten (ist einfach irgendwie "härter") - dafür ist die Optik allerdings schöner.

Gruß

Burki

@Burki61

Kann ich komplett bestätigen!

Habe meinen nun seit 3/2016

2500 km gefahren. Lt bc ca. 8-8,2L .

Aber beim tanken kommen halt 9-9,5L raus.

Fast nur Stadt Verkehr

Bin mal gespannt was auf Strecke verbraucht .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Verbrauch 1.5 ecoboost 150 PS