ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Variant Heckklappe mit Motor empfehlenswert ?

Variant Heckklappe mit Motor empfehlenswert ?

Themenstarteram 7. Dezember 2006 um 11:51

Hallo zusammen,

ich überlege, mir zu meinem neuen Variant im März die motorisch gesteuerte Heckklappe zu bestellen.

Meine Frage: abgesehen davon, dass ich sowas schon immer mal haben wollte, bringt es auch praktischen Nutzen ?

oder nervt es beizeiten, weil vielleicht beispielsweise die Klappe im strömenden Regen nur (gefühlt !) gähnend langsam aufgeht ... ? Kann man vielleicht die Geschwindigkeit einstellen ?

Wer hat Erfahrungen mit dem Teil ?

Dankbar für Eure Infos und viele Grüße,

Martin

Ähnliche Themen
36 Antworten

Ein Kollege hat seit 2 Wochen seinen Passat mit der elektr. Heckklappe und würde schon jetzt kein Fahrzeug mehr ohne diese Funktion bestellen. Er ist nur begeistert vom Passat (war vorher Ford Mondeo Fahrer). Er hat auch noch Kessy und ACC sowie den TDI mit 170PS+DSG. Auch auf diese Extras möchte er jetzt schon nicht mehr verzichten. Übrigens ist sein Fahrzeug völlig Klapper- und Knisterfrei. Zu empfehlen ist auch die Bluetooth-FSE Premium, mit der hat er während dem Fahren an Stellen Empfang, wo er mit allen seinen vorhergehenden FSE in anderen Fahrzeugen immer Abbrüche hatte.

Hallo Martin,

also ich bin ja eigentlich kein Fan von zuviel

Schnick-Schnack, aber mein Passat hat doch

fast alles, auch die motorische Heckklappe.

Und das ist schon sehr angenehm in der Hand-

habung. Wenn Dir der Aufpreis nicht zu sehr

weh tut dann nimm sie.

Die einzige Macke aus meiner Sicht ist der

Funkschlüssel. Die Tasten sind so fett und

leichtgängig geraten, dass ich mir schon zweimal

völlig unbeabsichtigt die Klappe geöffnet habe,

als ich den Schlüssel in die Hosentasche steckte.

Wenn Dein Passat in so einem Fall ungünstig

steht, könnte das zu Umsatz beim Karosseriebauer

führen. :-)

Viele Grüße

Heinz

am 7. Dezember 2006 um 12:44

Prinzipiell find ich die el. Klappe auch klasse und dachte auch:" nie mehr ohne !".

Jetzt geht allerdings mein 3 Monat alter Passat am Montag für 5 Tage in die Werkstatt, da die Gepäckraumklappe ein Eigenleben entwickelt hat und sich häufig zur Hälfte, nur ein wenig oder mal auch ganz öffnet wenn man nur den Wagen aufschliesst. Eine Fehlbedienung des Schlüssels ist ausgeschlossen. Es dauert in der Regel ca. 3 Minuten bis man sie wieder schliessen kann. Manchmal passiert es dann, dass die Klappe sich dann erneut öffnet und das Spiel geht von vorne los. Meine Frau und ich hatten uns erst gegenseitig im Verdacht, ein Spielchen zu spielen...

Beim ersten Werkstattbesuch war kein Fehler festzustellen und ich stand da wie der letzte Depp, der auf die Existenz des Yeti besteht. Ich habe jetzt ein wenig Druck gemacht, so dass die den Wagen 5 Tage behalten und ich hoffe der Fehler, der bei uns ca 5 Mal am Tag auftritt, zeigt sich dann auch da.

Mein Fazit: Es ist ein schönes Spielzeug, welches aber extrem ärgerlich ist, sollte es mal kaputtgehen.

Ob ich es nochmal bestellen würde... ich weiß es nicht, derzeit wohl kaum. Ich habe z.Zt. immer die Sorge, dass sich die Klappe während der Fahrt öffnet oder einfach nur mal so, wenn ich gerade mal in der Stadt bin. Gestern morgen bin ich in unserer Garage gekommen und der Wagen stand mit geöffneter Klappe da...

Grüße,

Diso

Nie wieder ohne. Ich kannte diese schon von meinem BMW. Das System im Passat ist schneller. Der Nachteil ist daß man die Klappe nur über den Taster am Kofferaum schließen kann.

HIER habe ich zwei Videos dazu.

Gruß Lutschi

Ich habe auch die elektrische Klappe und würde sie immer wieder bestellen...nie mehr dreckige Finger oder durch Sand zerkratzter Lack an der Heckklappe vom zumachen...

am 7. Dezember 2006 um 14:08

Hallo,

habe es leider versäumt, bei der Bestellung meines Passat´s die elektrische Heckklappe mit zu bestellen.

Hauptgrund währe für mich gewesen, dass ich den Grad der Öffnung hätte einstellen können.

Da ich mit meinem Nachbestellwunsch leider zu spät bei meinem Händler vorsprach, musste ich mein Garagentor nun etwas dämmen:-))

Der Nächste hat es aber bestimmt!

Zitat:

Original geschrieben von pro-man1st

...Hauptgrund währe für mich gewesen, dass ich den Grad der Öffnung hätte einstellen können...

Die Öffnungshöhe ist doch frei einstellbar... - oder habe ich dich jetzt falsch verstanden?

Also, war auch skeptisch, vor allen Dingen auf Parkplätzen. Aber missen will ich diese Funktion auch nicht mehr...

cg

Ja, die ist im Öffnungsgrad programmierbar

am 7. Dezember 2006 um 16:10

Re: Variant Heckklappe mit Motor empfehlenswert ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Martin Dehn

ich überlege, mir zu meinem neuen Variant im März die motorisch gesteuerte Heckklappe zu bestellen.

Meine Frage: abgesehen davon, dass ich sowas schon immer mal haben wollte, bringt es auch praktischen Nutzen ?

oder nervt es beizeiten, weil vielleicht beispielsweise die Klappe im strömenden Regen nur (gefühlt !) gähnend langsam aufgeht ... ?

Ich habe mir die elektr. Heckklappe mitbestellt, damit sie nicht am Garagentor anstößt, da man den Öffnungswinkel nur bei der elektr. Heckklappe begrenzen kann.

Übrigens ist die elektr. Heckklappe gerade bei Regen ungemein praktisch, denn mit dem Funkschlüssel kann man sie rechtzeitig öffnen, so dass sie bereits auf ist, wenn man ankommt.

Und wenn man die Heckklappe schließen will, reicht ein kurzer Druck auf den Knopf an der Heckklappe und schon kann man selbst ins trockene Auto flüchten, ohne erst noch die Heckklappe von Hand runterdrücken zu müssen. Seeehr praktisch.

Der einzige Nachteil ist IMHO, dass es nicht mehr so leicht ist den Wagen komplett voll zu laden. Früher hat man - wenn's eng wurde - die Heckklappe einfach ganz langsam von Hand immer tiefer gedrückt... bis es dann irgendwann passte. Bei der elektrischen habe ich immer etwas die (vielleicht unbegründete!?) Befürchtung, dass entweder die Heckklappe was zerdrückt oder der Heckklappenmotor irgendwann die Flügel streckt, wenn er nicht so kann wie er will. Naja, wir werden sehen...

Grüße von

-Leupi-

(Sehr zufriedener Passat-Fahrer seit 21.11.2006; vorher Ford Mondeo Turnier, Bj. 1995).

PS:

Wenn das Argument "Öffnungswinkelbegrenzung" nicht gewesen wäre, hätte ich auch gut auf die elektr. Heckklappe verzichten können.

Keinesfalls mehr verzichten möchte ich jedoch auf DSG (sanft und komfortabel), ACC (macht den Tempomat erst richtig hilfreich) und die Premium Freisprecheinrichtung (passendes Handy mit SIM Access Profile vorausgesetzt)!

Na dann suche ich mal ein Kontra:

Bei häufiger Benutzung eines Anhängers ist von der elekt. Heckklappe dringends abzuraten.

Wenn der Hänger angeschlossen ist sie ausser funktion und lässt sich nur noch mit Gewalt öffnen bzw. schliessen.

Ich stecke lieber das Kabel ab um den Kofferraum zu öffnen da es echt sehr schwer geht. Ist echt nervig!

Gruß Schulle (aber ansonsten nie wieder ohne!)

PS: Funktioniert übrigens nur im Stillstand...während der Fahrt ist ein Öffnen nicht möglich)

am 7. Dezember 2006 um 19:43

obs es sich lohnt? ein wort: JAAAAAAAAA ;)

Ich habe die elek. Heckklappe in erster Linie für meine Frau bestellt. Aber auch ich nutze sie gerne. Probleme gab es bislang keine.

Fazit: "nützlicher Luxus".

Ich kann mich dem nur anschliessen. Eine Zuziehhilfe a la E-Klasse hätte mir auch schon gereicht (bin Brotkasten geschädigt, da musste man rohe Gewalt walten lassen, um das hintere Ding ins Schloss zu bekommen).

Bin einfach nur begeistert (bezieht sich auf Heckklappe und den Rest im Blechkleid).

Gruß

Heinz-Harry

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 22:02

Wow,

nun war ich leider einige Zeit nicht anwesend und was ist ?

Die Antworten auf meine Frage prasseln nur so rein wie der Regen auf meine künftige Heckklappe. Vielen Dank !

Besonderen Dank auch an Lutschi wegen der Videos - habe zum ersten mal dort gesehen, wie´s funktioniert.

Freu mich jetzt sehr drauf !

Ansonsten habe ich bestellt:

- 1.7 TDI (RPF) 77 kW (von der Firma vorgeschrieben)

- Upgrade von Trend- auf Comfortline

- Netz-Trennwand

- RNS 300

- Parkpilot

- Business-Paket

- Climatronic

Ist nun wohl ganz "rund", oder ?

Viele Grüße,

Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Variant Heckklappe mit Motor empfehlenswert ?