ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. V8 - Umbau Golf II !

V8 - Umbau Golf II !

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 8. März 2004 um 13:40

Hallo !

Ich habe folgendes vor und kann dazu jeden Rat, bzw. jede Holfe gut gebrauchen.:

Ich möchte mir einen 2er Golf zulegen, BJ. 1984, oder 1985. Diesen komplett zerlegen und einen V8 - Motor einbauen. Außerdem soll der Golf später Heckantrieb haben!

Was muss ich im allgemeinen beachten? Mit was für Kosten muss ich in Etwa rechnen?

Wer hat sowas schonmal gemacht, oder wer weiß, wo ich mich informieren kann über so einen Umbau.

 

Für jede Art von Hilfe bin ich sehr Dankbar!

Gruß !

Beste Antwort im Thema

Nimm für diesen Umbau aber bitte einen normalen Golf 2 und keinen GTI oder G60 oder sowas. Die werden so schon immer seltener :(

113 weitere Antworten
Ähnliche Themen
113 Antworten

Ich kann mir deine Planung zwar in keiner Weise vorstellen aber ich denke das wird seeeehhrrr Teuer.

Soll das nen Showfahrzeug werden? Ansonsten lohnt sich das doch gar net.

Wie gesagt. Deine Entscheidung, aber Kosten wird das viel

andre

Themenstarteram 8. März 2004 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von Sencillo

Ich kann mir deine Planung zwar in keiner Weise vorstellen aber ich denke das wird seeeehhrrr Teuer.

Soll das nen Showfahrzeug werden? Ansonsten lohnt sich das doch gar net.

Wie gesagt. Deine Entscheidung, aber Kosten wird das viel

andre

Nein, dass soll kein Showfahrzeug werden. Es soll ein Auto zu ab und zu mal fahren werden, oder z.B. für´s GTI - Treffen.

Ich möchte ihn später auf die roten 07er Kennzeichen anmelden, dann brauch ich nämlich kein Tüv mehr. :-)

Hmm.

Ich sag mal so. Wenn du das Geld und die Zeit hast. Such dir nen Karosseriebauer, nen Elektriker und nen Tüftler. Das is ein Team was du benötigen solltest (Fall du nicht alles in einer Person bist ;) )

Das is n Riesen Vorhaben. Den VR6 muss man schon quetschen. Aber nen V8?! Da musst evtl den Motorraum vergrossern. Oder das ganze hinten reinsetzen. Somit wäre dein Problem mit dem Hinterradantrieb gelöst:D

andre

v8 würde ich auch sagen heckmotor. vorne drin kann ich ihn mir noch vorstellen. kommt natürlich drauf an was fürn v8. n 7,4liter big block wirste auhc hinten nich unterbringen :). aber den 3,7liter audi v8 kann man hintne schon unterbringen, aber das is n höllenaufwand...

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:03

Zitat:

Original geschrieben von Sencillo

Hmm.

Ich sag mal so. Wenn du das Geld und die Zeit hast. Such dir nen Karosseriebauer, nen Elektriker und nen Tüftler. Das is ein Team was du benötigen solltest (Fall du nicht alles in einer Person bist ;) )

Das is n Riesen Vorhaben. Den VR6 muss man schon quetschen. Aber nen V8?! Da musst evtl den Motorraum vergrossern. Oder das ganze hinten reinsetzen. Somit wäre dein Problem mit dem Hinterradantrieb gelöst:D

andre

Also eigentlich wollte ich so ziemlich alles selber machen, somit würde es nicht ganz so teuer werden. Ich weiß, dass es schonnmal jemand gemacht hat, der war sogar am Wörtersee. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie er das fertig gebracht hat.

Genau ! Somit wäre das Heckantriebsproblem wirklich gelöst ;)

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:06

Zitat:

Original geschrieben von maxHOF

v8 würde ich auch sagen heckmotor. vorne drin kann ich ihn mir noch vorstellen. kommt natürlich drauf an was fürn v8. n 7,4liter big block wirste auhc hinten nich unterbringen :). aber den 3,7liter audi v8 kann man hintne schon unterbringen, aber das is n höllenaufwand...

Ich dacht an einen 5,7L V8 von GM. Er sollte nach Möglichkei aber schon vorne rein, auch wenn ich den Motroraum vergrößern muss.....

SELBER?

Na da hast hoffentlich gute Schrauberfähigkeiten. Das ist ein Unterfangen was nicht mal eben am Wochenende durchführt. Du brauchst aber Hilfe. So oder so. (Im bezug aufs Umbauen mein ich;) )

Zu dem BigBlock V8.. Wie wäre es mit nem Anhänger extra fürn Motor??!! :D

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:12

Zitat:

Original geschrieben von Sencillo

SELBER?

Na da hast hoffentlich gute Schrauberfähigkeiten. Das ist ein Unterfangen was nicht mal eben am Wochenende durchführt. Du brauchst aber Hilfe. So oder so. (Im bezug aufs Umbauen mein ich;) )

Zu dem BigBlock V8.. Wie wäre es mit nem Anhänger extra fürn Motor??!! :D

Mit nem Schraubenschlüssel kann ich eigentlich ganz gut umgehen, aer ich weiß, dass ich Hilfe brauchen werde.

Genau, ich baue mir nen Hänger, montiere dort den Motor, leg dir Elektrik und die Züge komplett in den Händer und das Auto wird dann durch den Hänger angetrieben... cooool..... Das hat bestimmt noch niemand gemacht :D

nja ich würde, wenn mir je so ein wahnsinniges vorhaben in denn sinn käme den von audi nehmen... ich denk das is schon herausforderung genug. aber das is ja dein problem :). ich hoffe das auf den v8 dann wenigstens n kompressor kommt und n paar holley vergaser :)

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:17

Zitat:

Original geschrieben von maxHOF

nja ich würde, wenn mir je so ein wahnsinniges vorhaben in denn sinn käme den von audi nehmen... ich denk das is schon herausforderung genug. aber das is ja dein problem :). ich hoffe das auf den v8 dann wenigstens n kompressor kommt und n paar holley vergaser :)

Also wenn, dann mach ich das schon richtig! Kompressor auf jeden Fall, aber ich dacht eher an Edelbrock Vergaser.

am 8. März 2004 um 14:17

ich würd mal sagen hinten nen v8 und vorne vr6 :D

NEEEIIIN. Das Auto wird NICHT durch den Hänger angetrieben/geschoben.

Musst halt ne Übersetzung vom Hänger auf die Hinterachse des Joilfs (Golfs) bauen :D

andre

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:54

Ja, das war ja auch nur ´n Witz..... Ein Motor gehört ins Auto un net in ´nen Anhänger.

am 8. März 2004 um 15:00

das wird nix !!

ich würde mir DAS auch nicht zutrauen !

du musst den motorraum vorne DRASTISCH vegrößern und ziehen !!!

dann :

auspuffanlage

bremsanlage

sämtliche anbauteile des motors

getriebe

wellen

antrieb usw

passende übersetzung

das wird nichts und auserdem musste en kleiner millionär für solche in projekt sein !

aber tu was du nicht lassen kannst

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen