ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Updaten der POI

Updaten der POI

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 9:45

Ich habe gelesen, dass man sich unter POIbase einen Satz geupdateter POIs laden und ganz simpel per SD-Karte ins Navi einspielen kann. Das ganze geht wohl für das RNS510 (ziemlich alt ^^) und das aktuelle Discover Pro. Mir stellt sich nur aktuell die Frage, ob das mit dem Columbus auch geht.

Hat damit zufällig schon jemand Erfahrung gesammelt und weiß, wie lange das Update in etwa dauert? Mit den Karten geht das ja mehrere Stunden, soweit ich das gelesen habe...

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ja es geht.

1) POIplaza.com

2) POI Volkswagen

Zu 1)

- POIplaza

- rechts oben "download"

- Land wählen (Europe, Germany usw.)

- POI im entsprechenden Format auswählen (bspw. Navigon-Dateien ".asc")

- heruntergeladene Containerdatei entpacken

Zu 2)

- auf die Seite von VW gehen

- neue POI-Sammlung erstellen

- bspw. Fix Speedcam.asc auswählen

- Namen vergeben, benutze am besten den der entsprechenden Sammlung

- Kartensymbol auswählen

- POI-Sammlung sichern oder weitere Sammlungen hinzufügen (dazu die Schritte mit anderen POI´s wiederholen)

- sichern, dort ist auch die Anleitung vorhanden, wie Du die Sammlung auf der SD Karte zu entpacken hast

- wichtig: die POI-Sammlung ins Root der SD-Karte entpacken

Diese Schritte von der VW Seite am Gerät vornehmen:

Auf der VW-Seite gibt es oben rechts dann einen Button "So funktionierst", einfach da mal rein schauen, dann muss man jetzt nicht alles hier einfügen.

Zu beachten ist:

Es kann jeweils nur eine Personal POI-Listen-Sammlung geladen werden. Wenn bereits eine POI-Listen-Sammlung im Gerät vorhanden ist, so wird diese bei einem erneuten Laden einer POI-Listen-Sammlung überschrieben.

Dies betrifft nicht die Standard-POI´s, damit ist die individuelle Sammlung gemeint!

Dann auf gutes gelingen.

Einfacher geht es, wenn du diese RAR-Datei runter lädst, entpackst und den entpackten Ordner "PersonalPOI" auf eine leere SD-/SDHC-Karte kopierst. SD-/SDHC-Karte ins Gerät stecken und Personal POI übertragen, gewünschte POIs auswählen. Fertig!

Übertragung dauert vielleicht eine Minute.

Der Dank für die POI-Liste geht an "redbaron" von "187509.homepagemodules.de"

Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 9:12

Ah, sehr genial :)

Wenigstens nicht so ein zeitlicher Aufwand wie bei den Karten, das schreckt doch erstmal ab. Muss ich demnächst aber auch nochmal checken, ob meine Karten aktuell sind oder nicht, dann lade ich das auch gleich noch auf die Karte und gebe der Software was zu futtern.

Danke! :D

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 13. Oktober 2014 um 19:07:17 Uhr:

Einfacher geht es, wenn du diese RAR-Datei runter lädst, entpackst und den entpackten Ordner "PersonalPOI" auf eine leere SD-/SDHC-Karte kopierst. SD-/SDHC-Karte ins Gerät stecken und Personal POI übertragen, gewünschte POIs auswählen. Fertig!

Übertragung dauert vielleicht eine Minute.

Der Dank für die POI-Liste geht an "redbaron" von "187509.homepagemodules.de"

Ich erhalte dann eine 41-2014-world.db3 Datei. Ist das korrekt und muss die dann auf die SD Karte ?

Du erhältst doch einen Ordner "PersonalPOI" beim entpacken und dort ist die genannte Datei drin. Das schiebst Du alles auf eine leere SD-Card und diese nutzt Du dann zum Updaten deines Geräts im Auto.

Hat er aber doch alles in dem Text stehen. Worin liegt nun Deine Frage?

Ist das auch für das Amundsen?

nein ;)

Themenstarteram 16. Oktober 2014 um 22:15

Kurzer Nachtrag, mit dem von Jubi gehts auf jeden Fall nicht, Weder wenn ich das direkt auf die Karte packe, noch wenn ich das über die VW-Seite erstmal einspiele.

Das andere ist höllen umständlich, da jede Kategorie einzeln zu laden...

Zitat:

@OneGamer schrieb am 16. Oktober 2014 um 22:15:09 Uhr:

Kurzer Nachtrag, mit dem von Jubi gehts auf jeden Fall nicht, Weder wenn ich das direkt auf die Karte packe, noch wenn ich das über die VW-Seite erstmal einspiele.

Das andere ist höllen umständlich, da jede Kategorie einzeln zu laden...

Bei meinem Columbus geht`s

Themenstarteram 17. Oktober 2014 um 9:21

Komisch...

Bin beim Einspielen so vorgegangen, wie es auf der VW-Seite steht. Die POI-Datei in dem speziellen Ordner und dann habe ich auf der SD-Karte noch eine txt-Datei mit dem Namen "metainfo" oder so erstellt (steht in der Anleitung). Das ganze dann im Auto platziert und über die Systeminfo nach Updates gesucht. Hat aber nichts gefunden.

Wenn ich Zeit habe, versuche ich das heute nach der Arbeit nochmal.

Zitat:

@OneGamer schrieb am 16. Oktober 2014 um 22:15:09 Uhr:

Kurzer Nachtrag, mit dem von Jubi gehts auf jeden Fall nicht, [.....]

Bedienfehler, (was bei den 2-3 Schritten schon eine Kunst wäre) falsche oder falsch formatierte SD-Karte. "PersonalPOI"-Ordner war nicht alleine auf der SD-Karte?!

Zitat:

Bin beim Einspielen so vorgegangen, wie es auf der VW-Seite steht.

Du solltest es auch einfach nur so machen, wie ich es weiter oben beschrieben habe und nicht wie es auf der VW-Seite steht!

Themenstarteram 17. Oktober 2014 um 14:15

Hmmmm. Dann ist das sehr merkwürdig. Die Karte ist formatiert gewesen, Daten waren alleine drauf und alles richtig benannt und im richtigen Ordner.

Eben, bei 3 Schritten, die noch so simpel sind, einen Fehler zu machen, ist nahezu auszuschließen. Ich gehe mal von einem Technikfehler aus. Hatte schon öfter mal Karten, die nicht so recht wollten. Werde mal eine andere testen und mich dann nochmal melden.

Hallo zusammen, gibt es im Columbus II auch einen POI Warner? Der dann z.B. 300m vor dem Blitzer akustisch warnt?

Gruss

Akustisch nein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen