ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Unterbodenbeleuchtung montieren! Wie?

Unterbodenbeleuchtung montieren! Wie?

Themenstarteram 20. Juni 2004 um 19:22

nabend :) soo .. meine vierte frage heute *g*

also.. hab mir bei ebay für 49euro ne unterbodenbeleuchtung mit 4 röhren und allem drum und dran ersteigert...funzt auch!

aaaaber... jetz die frage, wie ich das festmach!

da sind blechschraubn mit bei! aba die kann ich doch nich so wie ich lustig bin ins chassis drehn!

gibs noch paar tipps? zb wie man die vorne festmacht? oder hinten?

danke :) mfg jens *g*

Ähnliche Themen
78 Antworten

Tjo, reingefallen kann man da nur sagen.

Aus der Ebay Auktion:

E-Zertifikat nach ECE R 72/245 und 95/54.

Weisst du was das heisst? Die Lampen erzeugen keine Störstrahlung, sonst nix. Mit Licht hat ECE R 72/245 und 95/54 nicht im geringsten etwas zu tun.

Du kannst zwar sicher sein, dass sie den Radioempfang nicht stören, aber sie sind genauso illegal wie alle anderen UBB's.

Zitat:

Original geschrieben von ephiance

gibt neuerdings UBBs mit e prüfzeichen und gutachten...

sind nichtmal eintragungspflichtig und legal0meter

UBB sind grundsätzlich nicht EINTRAGUNGSFÄHIG. Es gibt grundsätzlich KEINE E-Prüfzeichen und Gutachten für UBB's.

Bei ATU gibt es folgendes Angebot:

Einstiegsbeleuchtung, blau, 60cm

Hinweise:

Als Einstiegsbeleuchtung zugelassen. Muss mit dem Türkontakt verbunden werden, um beim Betätigen der Zentralverriegelung die Beleuchtung zu aktivieren.Nur für 12V, nicht für 24V!

Wenn die das sogar selber verbauen muss doch irgendwas legals dran sein.

Zitat:

Original geschrieben von ssp.mech

Als Einstiegsbeleuchtung zugelassen.

Da stellt sich sinnigerweise nur die Frage: Wo zugelassen?

Na überall :)

Für Einstiegsbeleuchtungen gibt es auch bestimmte Richtlinien. Zum Beispiel muss sie laut KBA automatisch erlöschen sobald sich das Fahrzeug in Bewegung setzt (Türkontakt reicht nicht) und der Unterboden darf nicht ausgeleuchtet werden.

Möglicherweise darf man die Leuchten montieren, einfach an Türkontakt anschliessen wäre dann aber schon wieder verboten, Zusatzschalter sowieso.

Zitat:

Original geschrieben von ssp.mech

Na überall

Deiner Ansicht nach?

Das muß explizit dabeistehen...

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Deiner Ansicht nach?

Das muß explizit dabeistehen...

Ja wenn ATU ned mehr dazuschreibt denke ich mal überall, oder?

Unterbodenbeleuchtung

 

Servus,

nun, ich habe hier eine Kopie vom Fahrzeugschein, wo sie Eingetragen wurden, als Unterbodenbeleuchtung von irgendeinem Dekra Mann in Deutschland.

Allerdings wird dies wohl eine *Spezell* Eintragung gewesen sein, denn generell kann man dies vergessen und Türkontakte reichen leider nicht.

Es müssen wie schon Beschrieben, gewisse Richtlinien eingehalten werden.

Grundsätzlich gilt auch, Leuchten jeglicher Art ohne Prüfzeichen, keine Chance.

 

MfG: Webmaster

Naja, die Eintragung ist wertlos weil unrechtmässig. Im Endeffekt bezahlst du für's Eintragen, für's Austragen und kriegst trotzdem dieselbe Strafe...

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Naja, die Eintragung ist wertlos weil unrechtmässig. Im Endeffekt bezahlst du für's Eintragen, für's Austragen und kriegst trotzdem dieselbe Strafe...

So ist es.

Leider glauben viele Leute immer noch, mit einer Eintragung wären sie für alle Zeiten abgesichert....:(

Also , eintragen bringt nix.

 

Polizei stellt Auto sicher , und führt es Dekra oder Tüv vor.

Die haben da schon ihre Spezis.

 

Naja und muss dazu sagen. Wurde gestern von Zivies angehalten.

Die meinten " wow schöne beleuchtung. aber denk nich dran die teile beim fahren anzumachen.

Schönen abend noch und aufwiedersehn dann wars erledigt.

 

...

Freunde wurde auch angehalten. meinte das sie als einstiegsbeleuchtung zugelassen sind.. polizei hat doof geschaut und ist gegangen.

 

Muss ja nich immer gleich punkte geben.

Achja , und falls jemand von euch aus Berlin kommt.. fahrt mal Spinnerbrücke an der Jet tankstelle jedes WE is dort auto treffen ..und die autos haben übelst krasse beleuchtungen dran auch unterboden ... streifenhörnchen fahren da oft vorbei und sagen dazu nix ..

naja liegt wohl bestimmt nur dran wie die grad gelaunt sind ^^

Re: STVO is fürn A****

 

Zitat:

Original geschrieben von ThunderEG3

so..

nun schreib ich mal was !

also letztens bin ich mitm fahrrad in die stadt gefahren... mit nem kumpel !

dann fuhr neben uns auf der strasse nen lambo vorbei ... yoah ... guckt man natürlich hin ..und noch lange hinterher wegen dem geilen motorsound !

was war? ich bin gegen nen baggy gefahren ... aba gottseidank kein kind drin !

also...

hinter geile autos...nackte lackiert frauen und sonst was, guckt man doch mehr und länger hinterher als wie auf den beleuchteten boden unter meinem wagen! ODER ?

zu der tatsache,dass man die UBB nur 100%sehen kann,wenns dunkel is... kann man die lambos, ferraris oder sonstwas IMMER sehen ^^

regelung fürn arsch

MFG JENS

Vielleicht solltest Du bevor du an einer Bodenbeleuchtung denkst mal lieber Deinen Sitz richtig einstellen!

Oder gehörst Du auch zu den Spinnern die sich halb ins Auto legen, mit der linken Hand auf 12Uhr am Lenker, mit der rechten Hand auf dem Knauf und noch schön in die Mitte gelehnt?! ;)

Nen Kumpel von mir hat auch UBB´s verbaut und wollte gerne TÜV!

War aber nur sehr kurz der Besuch bei der Dekra weil sie gleich meinten: Fahr nach Haus, bau die Dinger ab und dann komm wieder.

Sobald da Leuchten dran sind können sie dich am A kriegen.

Bsp.

-Wieso brauch ich ein E-Prüfzeichen für meine Scheinwerfer? Ich fahr doch nur am Tag und mach das Licht nie an.

Wenn UBB´s was bringen, dann nur Hohn und Spott.

Die Dinger machen dich weder schneller noch schöner (IMHO) noch hast du dadurch irgendein Vorteil. Man bekommt nur ärger und muss immer Angst haben erwischt zu werden. Reicht ja schon aus auf nem Parkplatz damit rumzustehen!

Die Batterie freut sich nicht drüber und irgendwann bereut mann es dan es nur Schererein bringt

Oh man, erstes Thema UBBs SIND VERBOTEN. Wer das nicht peilen kann oder will, darf von mir aus gerne seinen Lappen sofort abgeben.

Eine ernsthafte Erklährung wozu man so eine UBB eigentlich braucht bzw. wofür die Sinnvoll ist, konnte mir bis jetzt noch keiner irgendwie klar machen. Vieleicht passiert es ja in diesem 624.967.297.687.698 Thread zum Thema...?

Man wird immer irgend einen Prüfer finden, der einem so eine Scheiße einträgt. Nur das bedeutet noch lange nicht,d as es auch "legal" ist.

ALLES was am Auto montiert ist, MUSS funktionieren. Entsprechend brauchen die Teile auch eine Bauartgenemigung bzw. eine entsprechende Betriebserlaubnis. Ist keins davon vorhanden, erlischt automatisch die GESAMMTE Betriebserlaubnis für das Fahrzeug. Streng genommen darf man nichtmal eine Antennenatrappe am Auto verbauen :)

ALso hört auf, jedesmal den selben geistigen Dünnschiss zu erzählen von wegen so und so ist es legal und hört um Gottes Willen auf, ebay Qualität und Gutachten an zu führen.

Der Morn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Unterbodenbeleuchtung montieren! Wie?