ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unruhiger Motor im Leerlauf

Unruhiger Motor im Leerlauf

BMW 3er E46
Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 14:39

Hallo. Ich habe eine E46 318i bj 99. seit heute habe ich gemerkt das er im leerlauf unruhig läuft... (siehe video) was kann das sein?

Danke für die antworten :)

Ähnliche Themen
36 Antworten

Das Video kann ich auf dem iPad nicht öffnen, aber Drehzahlschwankungen im Leerlauf können von Falschluft oder defektem LMM herrühren.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 15:16

@Oetteken könnte es auch an alten zündkerzen liegen?

Wenn der Motor gut anspringt denke ich eher nicht.

Aber allgemein sollten die Wartungsintervalle schon eingehalten, also z. B. Zündkerzen und Luftfilter nach Serviceplan erneuert werden.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 15:32

@Oetteken ok also rr springt gut an also wirds daran nicht liegen.. Dann lmm abchecken und schauen ob die luftzufuhr rissig ist?

Zieh den Stecker vom LMM, bei ausgeschalteter Zündung natürlich:

a) ändert sich nichts oder wird es besser, dann wäre das ein Indiz dafür, dass der LMM defekt ist

b) wird es schlechter, dann wäre das ein Indiz dafür, dass der LMM in Ordnung ist

 

Wenn der LMM nicht angeschlossen ist, dann werden Ersatzwerte aktiviert.

Allerdings ist das nur ein Indiz, kein Beweis, denn es könnte auch an Falschluft liegen.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 16:20

@Oetteken also zündung aus, lmm abstecken, motor an und nachsehen. Wenns schlechter ist ist lmm in ordnung wenn besser lmm kaputt..und wie finde ich das mit der falschlift heraus?

Auch fahren um Leistungsverluste feststellen zu können.

Aber erst guckt man ob Falschluft vorliegt.

Kennst den Räucherstäbchen Test?

Wenn du auslesen kannst, dann bitte machen.

Für Falschluft gibt es sehr viele Stellen, die als Ursache infrage kommen.

Die offensichtlichen Teile gründlich prüfen, evtl. auch bei laufendem Motor mit Bremsenreiniger einsprühen und auf Veränderungen achten.

Vergiss das mit dem Bremsenreiniger. Das erachte ich inzwischen als die unzuverlässigste Methode um Lecks zu finden.

 

Das mit den Räucherstäbchen ist nicht schlecht, aber das ist fast besser:

 

Falschluftsuche

 

Die verwendete Pumpe ist eine Absaugpumpe für Flüssigkeiten (z. B. Öl und Benzin). Sowas zum Beispiel.

Themenstarteram 14. Dezember 2016 um 10:00

@FlashbackFM @Oetteken @KaptiaenLueck ich weiss nicht ob es noch zu sache tut aber mir ist noch aufgefallen dass er unruhig läuft wenn er warm ist..also wenn ich ihn in der früh starte, läuft alles ruhig. Nach der fahrt dann aber wenn ich stehbleib im leerlauf läuft er unrund..

In kaltem Zustand wird der Kraftstoff angereichert, das wäre eine Erklärung.

Hast du den LMM-Test gemacht?

Themenstarteram 14. Dezember 2016 um 11:58

@Oetteken Den mache ich heute abend und gebe dann bescheid

Der LMM-Test sagt aber auch nicht zuverlässig aus, dass der LMM schuld ist. LMM und Falschluft haben ziemlich identische Symptome.

 

Wenn der LMM aber über 10 Jahre alt ist, schadet es nicht, den mal zu tauschen. Nimm nur keinen von unbekannten Herstellern, sondern am besten einen von VDO. Kostet zwar um die 200 €, taugt dafür aber auch was.

Es gibt so viele mögliche Ursachen, man muß irgendwo anfangen.

Den LMM zu erneuern ist einfach und wäre, bei entsprechenden Indizien, meine erste Option.

Falschluft ist u. U. viel schwerer zu finden, außer es gibt offensichtliche Undichtigkeiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unruhiger Motor im Leerlauf