ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unfall (318ti Compact)

Unfall (318ti Compact)

Themenstarteram 11. Mai 2008 um 19:58

Servus,

hatte heute einen Unfall mit meinem 318ti Compact BJ 03/2003.

Beschädigungen, von außen sichtbar... Kotflügel vorne links, frontschürze (M-Paket), linkes Seitenteil (Kotflügel Hinterrad), und beide Räder der linken seite stehen schief (Achsschaden?), dann noch Kratzer in Tür, Seitenschweller und Heckschürze, Seiten und Kopfairbag auf der Fahrerseite gingen auf.

Bin mit der linken vorderen Seite mit gegen eine Leitplanke gefahren, dann mit der kompletten rechten seite aufgeschlagen und wieder nach rechts vorne in die Wiese abgeprallt worden.

So nun die Frage, mit was meint Ihr muss ich rechnen an Kosten? Danke euch schonmal.

P.S. Hab leider in der Hektik keine Fotos machen können bzw. nicht dran gedacht.

Danke schonmal.

Traurige Grüße von Matthias :-(

Ähnliche Themen
37 Antworten

ohne fotos ist es immer schlecht. klingt aber durch die offenen airbags und die eventuell stark beschädigten achsen nach totalschaden. ist ja auch schon 5 jahre alt. wollen wir es nicht hoffen. abwarten was der gutachter sagt.

stell bei gelegenheit mal fotos ins netz

Beileid fürs Auto, aber immerhin bist du ja offensichtlich nicht verletzt...

Auf den ersten Blick klingt das für mich jetzt auch nach einem Totalschaden. Aber nicht verzagen! Das ist manchmal gar nicht so verkehrt, weil Du hier ggf. halbwegs gut rauskommen und Dir ein anderes Auto kaufen kannst.

 

Ich war auch ziemlich im Eimer als ich den Unfall hatte (hatte das Auto gerade 3 Monate), unterm Strich hats sich aber zum Guten gewandt! :-)

 

*daumendrück*

Zitat:

Original geschrieben von derwifler

Auf den ersten Blick klingt das für mich jetzt auch nach einem Totalschaden. Aber nicht verzagen! Das ist manchmal gar nicht so verkehrt, weil Du hier ggf. halbwegs gut rauskommen und Dir ein anderes Auto kaufen kannst.

 

Ich war auch ziemlich im Eimer als ich den Unfall hatte (hatte das Auto gerade 3 Monate), unterm Strich hats sich aber zum Guten gewandt! :-)

 

*daumendrück*

Sofern a, er nicht Schuld ist  ..oder b, er ne Vollkasko hat

Hoffe eines der beiden trifft zu.. denn der Beschreibung nach is es nen Totalschaden :(

 

 

 

 

Themenstarteram 12. Mai 2008 um 11:09

Trifft leider nix zu. War nur ich beteiligt und ich hab nur ne Teilkasko. :-((((((

Mein Beileid!

Hört sich für mich auch nach nem Totalschaden an!

 

Fly

Themenstarteram 12. Mai 2008 um 12:02

Zitat:

Original geschrieben von Mattl666

 

Bin mit der linken vorderen Seite mit gegen eine Leitplanke gefahren, dann mit der kompletten rechten seite aufgeschlagen und wieder nach rechts vorne in die Wiese abgeprallt worden.

Das stimmt ned ganz... Bin mit der vorderen Linken Seite gegen die Leitplanke gefahren, dann mit der kompletten linken seite aufgeschlagen und dann wieder nach rechts vorne in die Wiese abgeprallt...

Nach totalschaden sahs m.M. nicht aus... :-( kommt halt drauf an wie schlimm es bei den achsen is... :-(((((

Zitat:

Original geschrieben von Mattl666

Trifft leider nix zu. War nur ich beteiligt und ich hab nur ne Teilkasko. :-((((((

Das ist hart :(

 

 

..bei Fachgerechter reparatur brauchst du ne komplette neue linke Seite, + Front / Heck Schuerzen und 2 Achsen,

was wohl an nen wirtschaftl. Totalschaden rankommt.

 

Find es auch etwas gewagt ein solches Fahrzeug nur Teilkasko zu versichern, 

wo doch der unterschied von Teil zu Voll meist nimmer so viel ausmacht.

 

Kannst uns ja auf dem Laufenden halten wenn du weist was es kosten wird : /

da Richt- und Karosseriearbeiten zu den teuersten gehören, würd ich auch auf nen Totalschaden tippen....

Ist jetzt natürlich doof, dass der Wagen nur TK versichert ist.

am 12. Mai 2008 um 13:12

wird wohl auf totalschaden rauslaufen....

aber bilder wären natürlich nützlich....

Themenstarteram 12. Mai 2008 um 23:58

So...

hab Ihn vorhin grad geholt... Und die Jungs die ihn mir mitgenommen haben (Kfz-mechaniker, einer hat ne lackier- und Unfallinstandsetzungswerkstatt) hatten gemeint, die von der Versicherung haben übertrieben, mit Totalschaden, wollten das Fahrzeug wahrscheinlich nur nicht transportieren per Schutzbrief... :-(

Bilder folgen...

 

Bild1

Themenstarteram 13. Mai 2008 um 0:00
Themenstarteram 13. Mai 2008 um 0:02

Bild3

Hier sieht man paar Kratzer an der Tür nicht richtig, war schon finster. Hab die Fotos ja vorhin grad erst gemacht.

Themenstarteram 13. Mai 2008 um 0:04
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unfall (318ti Compact)