ForumLancia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Lancia?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Lancia?

Lancia
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 17:06

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Lancia allgemein und Eurem Lancia speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

Ähnliche Themen
28 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Lancia allgemein und Eurem Lancia speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

überhaupt nicht zufrieden. mehr in der werkstatt als auf der strasse.

und leider sind die werkstätten (fiat ) mit lancia total überfordert besonders mit dem modell phedra 2.2 jtd . eine totale katastrophe diese auto.

gr.

aus südhessen

Sehr zufrieden

Delta T-Jet 120PS ist auch noch "jung" 19000KM 10 Monate alt.

Bloß die Bremsbeläge hinten nerven, sie knarzen beim rückwärtsfahren.

Ansonsten top, besser als die VW´s davor...

Gruß

Wolfgang

Sehr zufrieden, absolut keine Klagen: Delta mit rund 30.000 Kilometern.

Nun ja ich habe mir den zweiten Lancia Lybra JTD gekauft nur das der jetzt leider einer der Letzten ist.

EZ. 8/05 mein erster war ein Lancia Kappa 99 Super 2,0 Turbo Spass pur und danach der Lybra 2,4 mit 140PS. Der jetzige hat die 150PS Maschine. Aber auch dieser überzeugt mich wieder bei Lancia zu bleiben.

Ich finde es schade sehr schade das der Lybra nicht mehr Produziert wird.

Dann wird der nächste wohl ein Thesis werden... Ich weiss echt nicht was ich machen soll wenn ich ein anderen Wagen kaufen muss was ich da nehmen soll.

Aber eins ist klar es wird kein DEUTSCHES Modell werden. Dann kauf ich wieder ALFA....

GLG

 

PS: der Silbene ist der Vorgänger mit 140 PS

Der Blaue ist der Aktuelle

03ebb0c639420e89095afb5228
Neue-alus
Img-0294

Bin super zufrieden mit meinen beiden Delta, sowohl der HF Turbo, als auch der HF Integrale haben mich weder im Stich

gelassen, noch sonst waren irgendwelche außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte. Man muss allerdings dazusagen, dass

beide nur bei schönem Wetter oder bei Ausfahrten aus der Garage geholt werden. Aber sind ja nicht mehr ganz neu.... deswegen einfach TOP!

Ab Novermber sind beide dann im Winterquartier!

Grüße

Winfried

Zitat:

Original geschrieben von Polo9N3

Sehr zufrieden

Delta T-Jet 120PS ist auch noch "jung" 19000KM 10 Monate alt.

Bloß die Bremsbeläge hinten nerven, sie knarzen beim rückwärtsfahren.

Ansonsten top, besser als die VW´s davor...

Gruß

Wolfgang

Kann ich nur zustimmen. 20000 km im Delta 1.8 ohne Probleme. Einzige Kleinigkeit war der Ausfall der Rückfahrsensoren durch eine gelockerte Steckerverbindung.

Die zuvor gefahrenen beiden VWs hatten bei der KM-Leistung schon größere Mängel gehabt.

Gruß

Horst

Habe den Delta 3 mir 2009 gekauft und nun fast 40000km runter und noch keine Probleme gehabt, ausser er ging einmal aus und ich konnte nicht wieder starten erst nach Stunden lief er wieder ,weis bis heute nicht was es war. Aber sonst bin ich immer noch angetan wie beim ersten mal als ich ihn gesehen hab.

gruß jürgen

Zitat:

Original geschrieben von blues1

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

 

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

 

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Lancia allgemein und Eurem Lancia speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

überhaupt nicht zufrieden. mehr in der werkstatt als auf der strasse.

und leider sind die werkstätten (fiat ) mit lancia total überfordert besonders mit dem modell phedra 2.2 jtd . eine totale katastrophe diese auto.

 

gr.

aus südhessen

Hmm. kenne eigentlich mehr zufriedene als unzufriedene Phedra Fahrer.

Habe jetzt über 200tkm und wirklich nur Kleinigkeiten gehabt, die bei jedem anderen Auto auch auftreten hätten können. Nimm dir ne freie Werkstatt, Fiat/ Lancia kannst du völlig vergessen. Die Erfahrung habe ich jedenfalls. Mein Auto sieht zu 98% nur die Werkstatt von meinem Freund, auch wenn ich dafür bis nach Thüringen muss.

Mein Prisma ist dieses Jahr stolze 500 km gelaufen zum Fiat- Treffen und wurde dann nur ein zwei mal zum Lieblingsitaliener kutschiert. Also keine Probleme:D

Ab ersten November fahr ich dann den Winter- Dedra.;) Wird natürlich genau so gut laufen, wie mein außerdem noch vorhandener Y .

Fahre den LANCIA Delta 1.9 D-MJ TT Exec. seit August 2011.

Bisher keine Mängel. Sensationelles Fahrzeug. Design, Leistung, Verarbeitung: alles Top.

Vorher war ich Golf GTI (V)-Fahrer. Kein Vergleich. Der Golf stand mehr in der Werkstatt als sonstwas.

Von Zürich nach Zermatt über 2 Pässe: Durchschnittsverbrauch 6.1 Liter Diesel - und das mit 190 PS.

Kann den Delta nur empfehlen.

Lancia Delta III, 1,9 Multijet Twinturbo mit 190PS und 400NM in der Executive Ausstattung, 1 Jahr alt, 30.000 km.

Geile Kiste. Einzig die Vollederausstattung knarrt inzwischen ein wenig, aber das ist zu erwarten.

Das Motorkonzept mit den beiden Registerturbos ist einfach genial. Leistung satt, in jeder Lebenslage.

Würde dieses Auto jederzeit wieder kaufen, vor allem weil ein gleich ausgestatteter deutscher Wagen um 10 bis 15k teurer ist. Hatte neulich eine Diskussion mit einem VW-Proll. Der meinte: "Was? Ein Lancia? Das ist die Karre, die nach 2 Jahren nichts mehr wert ist!".

Habe ihm dann erklärt, dass er trotzdem noch mehr verliert bei seinem VW, denn auch wenn er für den gleich alten gebrauchten noch 5.000 € mehr kriegt als ich, so hat er für das Neuauto trotzdem mindestens 10.000 € mehr bezahlt. Er hat also um 5.000 € mehr verloren als ich.

Aber rechnen und Hausverstand ist nicht so die Stärke dieses Kundenkreises ... hehehe ;)

Alles super!

Habe 3 Lancia Delta 836 (2.0 16V HF, 1.8 16V GT und 2.0 16V) und keiner hat mich im Stich gelassen.

Das einzige was man sich bei den Italienern merken muss ist, dass man keine Reparatur anstehen lassen sollte. Alles gleich machen und dann sind sie die verlässlichsten Autos.

Ich finde es nur schade dass es für den Delta 836 fast keine Ersatzteile mehr gibt wie z.B. die äußere B Säulenverkleidung die eigentlich bei fast jedem kaputt ist und einfach nirgends aufzutreiben ist. Es gibt so viele Teile die heißbegehrt sind aber leider nicht mehr in Produktion sind.

 

Wär super wenn Lancia nochmal einige Teile für kurze Zeit neu produzieren würde.... *träum* :rolleyes::D

Hallo Lancisti,

hatte ein paar Reparaturen bei meinem Kappa, ist aber be Baujahr 1995 und 214000 km in Ordnung.

Im grossen und ganzen hatte ich sehr wenig Probleme, werde dieses Auto fahren bis dass der TÜV uns scheidet.

mfg

jork06

Nachdem ich gerne viel selbst erledige weis ich was an meinem Auto ist. Nur schade finde ich von FIAT, dass es für Modelle, die älter als zehn Jahre sind manchmal keine (teilweise wichtigen) Ersatzteile mehr lieferabr sind. Meiner ist halt schon von 1995 (Lancia Delta HPE, 2.0 16V).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Lancia?