ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Umbau Bremsanlage Audi A6 4a

Umbau Bremsanlage Audi A6 4a

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 13. Januar 2011 um 14:00

Hallo

Habe einen Audi A6 2,8 4a/c4 mit dem ACK motor mit 193 PS ... Vorne habe ich eine kaputte Bremsscheibe und die honten sollten auch schon einmal wieder getauscht werden.

Jetz lese ich die ganze Zeit von der HP2 Bremse und von Federbeinen die man umbauen müsste...

Gibt es eine andere Möglichkeit eine gute Standfeste grössere Bremse bei dem Auto einzubauen ohne das man das ganze Federbein wechseln muss?

Wer kann mir helfen

Danke

ERIC

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 13. Januar 2011 um 15:28

nein... hp2 bremse hat andere aufnahme, genau wie die ufo bremse! es gibt sicher andere möglichkeiten, jedoch sprengen diese noch mehr den rahmen, adapter werden nötig sein und obs tüvfähig sein wird ist fraglich!

am 13. Januar 2011 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von ricoundseinaudi

Hallo

Habe einen Audi A6 2,8 4a/c4 mit dem ACK motor mit 193 PS ... Vorne habe ich eine kaputte Bremsscheibe und die honten sollten auch schon einmal wieder getauscht werden.

Was sind denn genau für Bremsen vorne und hinten verbaut ?

Zitat:

Jetz lese ich die ganze Zeit von der HP2 Bremse und von Federbeinen die man umbauen müsste...

Es gibt von CAC Custom Auto Craft Luxembourg spezielle Sättel in HP-2 Form die ohne Änderung am Federbein verbaut werden können, mit 321mm Bremssscheiben.

Zitat:

Gibt es eine andere Möglichkeit eine gute Standfeste grössere Bremse bei dem Auto einzubauen ohne das man das ganze Federbein wechseln muss?

Ja.

Was ist für Dich eine gute standfeste grössere Bremse, was soll die Bremsanlage besser können ?

Was stört Dich grundsätzlich an Deiner jetztigen Bremsanlage, also auch wenn Scheiben und Klötze i. O. und nicht kaputt sind ?

FP

Einfach mal die Suche nutzen sonst wird der 1000 Bremsenumbau.

Bilder und Anregungen gibts hier genug.

mnfg

am 13. Januar 2011 um 19:15

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

Zitat:

 

Es gibt von CAC Custom Auto Craft Luxembourg spezielle Sättel in HP-2 Form die ohne Änderung am Federbein verbaut werden können, mit 321mm Bremssscheiben.

biste auch erstma mit 800 dabei... nur material!

Zitat:

Original geschrieben von stefan-pirna

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

 

biste auch erstma mit 800 dabei... nur material!

Und wie siehts da mit Tüv aus? schonmal jemand hier umgerüstet?

am 13. Januar 2011 um 19:44

Zitat:

Original geschrieben von stefan-pirna

biste auch erstma mit 800 dabei... nur material!

Zitat:

Original geschrieben von mit18a6fahren

Und wie siehts da mit Tüv aus? schonmal jemand hier umgerüstet?

Der TE hat weder nach Preis noch nach TÜV gefragt :D

Im übrigen kostet der Umbausatz Artikelnummer CAC000030 427,85 Euro.

Achso, Du hast in DM gerechnet. Ja dann stimmts so ungefähr...:D

FP

am 13. Januar 2011 um 20:08

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

Zitat:

Original geschrieben von stefan-pirna

biste auch erstma mit 800 dabei... nur material!

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

Zitat:

Original geschrieben von mit18a6fahren

Und wie siehts da mit Tüv aus? schonmal jemand hier umgerüstet?

Der TE hat weder nach Preis noch nach TÜV gefragt :D

Im übrigen kostet der Umbausatz Artikelnummer CAC000030 427,85 Euro.

Achso, Du hast in DM gerechnet. Ja dann stimmts so ungefähr...:D

FP

ich dacht 427 sättel, dann noch scheiben, beläge und da war nochwas... machte etwa 800€ alles für 427 ist schwer vorstellbar!

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

Zitat:

Original geschrieben von stefan-pirna

biste auch erstma mit 800 dabei... nur material!

Zitat:

Original geschrieben von Fuhr-Parker

Zitat:

Original geschrieben von mit18a6fahren

Und wie siehts da mit Tüv aus? schonmal jemand hier umgerüstet?

Der TE hat weder nach Preis noch nach TÜV gefragt :D

 

FP

Aber mich interessierts auch :D

427 Euros wären ja noch angenehm.Pro seite? :D

am 13. Januar 2011 um 20:40

Nein, das ist ernsthaft KOMPLETT ALLES!

Ich muss das haben :D

UHHHHAAAA NÖÖÖÖÖRF, :rolleyes:

warum wird denn das jetzt so ausgekaut, gibt doch genug Seiten für solche Umbauten.

lg

am 13. Januar 2011 um 21:03

Weil ich z.B. bisher nicht wusste, dass es von dem auch Sättel gibt.

Wenn man nämlich die falsche Seite anklickt tauchen zwar die bekannten Abgasanlagen auf, jedoch nichts weiter.

Auch wenns das Thema schon 1000x gab. Diesmal bin ich froh über das 1001. mal ;)

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

UHHHHAAAA NÖÖÖÖÖRF, :rolleyes:

warum wird denn das jetzt so ausgekaut, gibt doch genug Seiten für solche Umbauten.

lg

Aber nicht ohne Federbeine usw zu tauschen oder?

@TE geb mal in die Suche "Umbau auf 312er Bremse" ein. Da findest auch nen schönen Thread zum Bremsenumbau. Aber wenn du genaueres wissen solltest, solltest du schreiben was dich an der Bremse stört.

Zitat:

Original geschrieben von mit18a6fahren

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

UHHHHAAAA NÖÖÖÖÖRF, :rolleyes:

warum wird denn das jetzt so ausgekaut, gibt doch genug Seiten für solche Umbauten.

lg

Aber nicht ohne Federbeine usw zu tauschen oder?

@TE geb mal in die Suche "Umbau auf 312er Bremse" ein. Da findest auch nen schönen Thread zum Bremsenumbau. Aber wenn du genaueres wissen solltest, solltest du schreiben was dich an der Bremse stört.

Wenns ne HP" wird muß man eh immer die Beine tauschen und auch die Kodis weil die Bremse deutlich breiter baut als eine ATE 54.

Und dann wäre das Thema noch lange nicht zu Ende weil da noch der HBZ kommt und die Bremse hinten 269mm und eigentlcih nur für quattro machbar ist ausser man macht einen Teilemix.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

Zitat:

Original geschrieben von mit18a6fahren

 

Aber nicht ohne Federbeine usw zu tauschen oder?

@TE geb mal in die Suche "Umbau auf 312er Bremse" ein. Da findest auch nen schönen Thread zum Bremsenumbau. Aber wenn du genaueres wissen solltest, solltest du schreiben was dich an der Bremse stört.

Wenns ne HP" wird muß man eh immer die Beine tauschen und auch die Kodis weil die Bremse deutlich breiter baut als eine ATE 54.

Und dann wäre das Thema noch lange nicht zu Ende weil da noch der HBZ kommt und die Bremse hinten 269mm und eigentlcih nur für quattro machbar ist ausser man macht einen Teilemix.

mfg

Na eben nicht!Auf der Seite verkauft er Sättel, für die man nur 16 Zoll Felgen fahren muss und ca. 10mm Spurplatten, eventuell andere Bremsschläuche. Laut ihm geht es ohne andere Beine usw. Obs funktioniert weiß ich eben auch nicht. Deshalb die Frage: hat jemand schonmal mit den Sätteln experimentiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Umbau Bremsanlage Audi A6 4a