ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Überarbeitete Dieselmotoren 20d/18d ab wann im F3x?

Überarbeitete Dieselmotoren 20d/18d ab wann im F3x?

BMW 3er F31
Themenstarteram 6. Febuar 2014 um 9:21

Aktuell wird ja das neue Facelift des X3 präsentiert. Nun werden dort in diesem Zuge auch zwei überarbeitete Dieselmotoren vorgestellt. Der 18d hat nun 150PS und der 20d wurde auf 190PS aufgewertet. Ab wann werden diese Motoren im F3x verbaut? Erst im LCI oder evtl. schon im neuen Modelljahr?

Weiß evtl. schon jemand mehr?

Ähnliche Themen
38 Antworten

Schon Wahnsinn, der erste 2 Liter Diesel leistete noch 136 PS und jetzt sollen es 190 PS sein.

Nur mit mono Turbo, alles aus 4 Zylinder Luftpumpe.

Echt Extrem.

Themenstarteram 6. Febuar 2014 um 11:54

Zitat:

Original geschrieben von vitel2009

Schon Wahnsinn, der erste 2 Liter Diesel leistete noch 136 PS und jetzt sollen es 190 PS sein.

Nur mit mono Turbo, alles aus 4 Zylinder Luftpumpe.

Echt Extrem.

Ja, es ist nicht mal so lange her das der 330d noch 184PS hatte. Im E46 war das noch so ;)

Ich finde es immer interessant, dass BMW die Vorreiterstellung in Sachen MotorLEISTUNG mit Händen und Füßen verteidigt. Finde ich gut.

Also was mir so auffällt:

Als VW 2003 mit dem 2.0 TDI und 136 PS kam, hatte BMW den schon mindestens seit 2001 (Ein Freund von mir hat nen e46 Touring als 320d mit 136 PS). Dann zog BMW auf 150 PS meine ich, als VW auf 140 ging.

Später, als der 170er TDI da war, ging BMW wenig später von 163 auf 177 PS. In 2013, wo VW von 170 PS auf 177 gegangen ist und der ganz neue Diesel mit 184 PS gekommen ist, geht BMW von 184 PS auf 190.

Wollte das nur mal so in den Raum werfen. Finde ich interessant :)

Themenstarteram 6. Febuar 2014 um 12:21

Da bist du aber falsch informiert. BMW zieht nach. Audi hat schon vor ein paar Tagen bekannt gegeben das die großen 2.0 TDI Motoren 190PS haben werden:

https://www.audi-mediaservices.com/.../die_neuen_ultra-modelle.html

Oh okay. Danke für den Hinweis. Wusste ich nicht. Dachte immer, dass BMW vorlegt.

Naja, wie dem auch sei. Ist trotzdem alles total interessant.

Darf man fragen, als ihr so angefangen seid, was man früher so als Jungspund an PS hatte?

Mein Vater ist Mitte der 80er mit nem 316i angefangen (E21, dann E30). Beide hatten 90 PS und sollten wohl damals DIE Autos sein.

Mein erster hatte 100 PS, der danach (jetzige) 170.

Ob die PS-Tendenz wohl immer steigen wird? Weil mit Elektromotoren sollte die Tendenz sicher erstmal sinken..

Mein erstes Auto zum Führerschein (mit 18) war ein weißer Nissan Micra 1.0 mit 54 PS.

Themenstarteram 6. Febuar 2014 um 12:46

Mein erstes Auto ist "erst" 12 Jahre her. Damals war das eine gebrauchte Mercedes A-Klasse A140 der ersten Generation in Violett mit 82PS. Lustige Zeit gewesen :D

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Mein erstes Auto ist "erst" 12 Jahre her. Damals war das eine gebrauchte Mercedes A-Klasse A140 der ersten Generation in Violett mit 82PS. Lustige Zeit gewesen :D

haha, das klingt interessant. Viel cooler war meiner auch nicht. Weißer Golf 4 Variant :D

1985 : Ford Fiesta 50 PS

1987 : BMW 316 90PS E30 (Manta mit 110PS war das "Überdrüber")

1999 : BMW 316i 105 PS (E46 - best car ever)

2013 : BMW 320i F30

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Da bist du aber falsch informiert. BMW zieht nach. Audi hat schon vor ein paar Tagen bekannt gegeben das die großen 2.0 TDI Motoren 190PS haben werden:

https://www.audi-mediaservices.com/.../die_neuen_ultra-modelle.html

hm , hat BMW nicht schon 218PS zb. 525d und 325d mit 2.0 Liter bzw. 204 PS im 123d, also wer zieht da nach, Audi oder BMW :-)

Schon, aber es geht da ja um den 2l-Diesel.

Audis dickster ist glaube ich der V6 bi-TDI aus A6 und Co. mit 313 PS und dann noch der V8-TDI aus Touareg/Cayenne/Q7 mit 340 PS.

Zitat:

Original geschrieben von Digger-NRG

Schon, aber es geht da ja um den 2l-Diesel.

Audis dickster ist glaube ich der V6 bi-TDI aus A6 und Co. mit 313 PS und dann noch der V8-TDI aus Touareg/Cayenne/Q7 mit 340 PS.

Das sind 2,0 Liter Diesel :-)

BMW 325d Limousine

CO2-Emissionen in g/km 129,0 [122,0] [1]

CO2-Effizienz

B [ A ]

Kombiniert in l/100 km 4,9 [4,6] [1]

Zylinder/Ventile 4/4

Hubraum in cm³ 1995

Hub/Bohrung in mm 90,0/84,0

Leistung in kW (PS) bei 1/min. 160 (218)/4000 [2]

Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 450/1500-2500

Verdichtung : 1 16,5

Der 325d ist im F3x auch nur ein 2 Liter 4-Zylinder, der in dieser Version eben 2 Turbolader hat.

Aktuell stärkster BMW Diesel ist der M550d, der 3 Liter Hubraum 381 PS und 3 Turbolader besitzt. (Wird auch im 7er verbaut)

Themenstarteram 6. Febuar 2014 um 15:17

Zitat:

Original geschrieben von 330i_SMG

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Da bist du aber falsch informiert. BMW zieht nach. Audi hat schon vor ein paar Tagen bekannt gegeben das die großen 2.0 TDI Motoren 190PS haben werden:

https://www.audi-mediaservices.com/.../die_neuen_ultra-modelle.html

hm , hat BMW nicht schon 218PS zb. 525d und 325d mit 2.0 Liter bzw. 204 PS im 123d, also wer zieht da nach, Audi oder BMW :-)

Aber nicht als 2.0 angeboten. Und sonst wäre BMW trotzdem hinterher. Den Mercedes 250CDI mit Vierzylinder gibt es schon deutlich länger als den 25d mit Vierzylinder. Also kannst du es drehen und wenden wie du willst, hier ist BMW nicht Vorreiter...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Überarbeitete Dieselmotoren 20d/18d ab wann im F3x?