ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Turbo = Turbo???

Turbo = Turbo???

Themenstarteram 27. Oktober 2005 um 20:39

mal eine dumme aber ernst gemeinte Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen "unseren" Turbos und denen von TDi´s? Klar, der Motor an sich dreht bei einem Diesel nicht so hoch, aber wie sieht es mit der Turbodrehzahl, Versichtung usw aus? Vin den TDi´s hört man ja bei weitem nicht so viel von Turboproblemem wie beim TT...

Tulura

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 27. Oktober 2005 um 21:26

Gute Frage, interessiert mich auch sehr. *DerDerMit2BarLadedruckFährt* :)

Abgasmenge ist entscheidend für den Turbolader nicht die Motordrehzahl ;)

Themenstarteram 27. Oktober 2005 um 21:32

Zitat:

Original geschrieben von Haribo0815

Abgasmenge ist entscheidend für den Turbolader nicht die Motordrehzahl ;)

Aha, und wer hat mehr Abgas? Der Benziner weil er höher dreht??? Und was macht das Abgas? Den Turbo schneller drehen lassen???

Tulura

Die Abgastemperatur ist beim Diesel deutlich geringer .

Und die Regelung wird nicht über ein Wastegate gemacht.

Die TDI´s verarbeiten bei gleicher Leistung wesentlich mehr Abgas. Der TDI-Lader arbeitet bei weit aus weniger Abgastemp..(TDI-Lader an Benziner= abgeschmolzener Lader) und der TDI-ATL hat die VTG-Einrichtung, siehe Bild.

Oh Bild vergessen: http://img360.imageshack.us/my.php?image=vtgatlfunktion4ct.gif

Der TDI Turbo kann ja irgendwie die Schaufelräder vom Laufrad verstellen oder sowas in der Art... Müsste somit also mehr oder weniger durchlassen können, je nachdem.

Aber wär echt interessant zu erfahren wies genau funzt. Hab das mit den verstellbaren Schaufeln nur mal irgendwo gehört.

Themenstarteram 27. Oktober 2005 um 22:23

Das mit den verstellbaren Schaufelräder ist schon mgl. und nict das große DIng. Aber wenn e so ist, warum haben wir dann starre und keine verstellbaren Schaufelräder im TT??

Tulura

Wenn Ihr beide meine Antworten inklusive Bild lesen und ansehen würdet, würdet ihr klar sehen.

Themenstarteram 27. Oktober 2005 um 22:49

... aber warum haben Benzinturbos keine Verstellung???

Tulura

Gruß.Der turbo beim TT hat meines wissens auch die verstellbaren Leitschaufeln.Der wesentliche vorteil ist das der turbolader schneller anspricht(verringerung des Turbolochs) weil die Strömungsgeschwindigkeit des Abgases im unteren Drehzahlbereich nicht ausreicht um auf Drehzahl zu kommen. Das ist wie ein Venturirohr beim vergaser.Es gibt Unterschiede in der Druckdose beim Turbo. Diesel arbeitet per Unterdruck an der Druckdose-- beim Benziner mit überdruck.Beim Diesel haben die Turbolader auch Probleme 2.5 V6 TDI z.B.

Na sicher:D Beim K03-S steht das S für Schaufelverstellung*muha*

Ich kenne keinen Benziner Turbo, der verstellbare LEITSCHAUFELN (!!!!!) hat. Man kann nicht die Schaufeln eines mit weit über 100.000 U/min Verdichterrades verstellen.

Zum TDI VTG Lader: Das Gehäuse ist über Leitschaufeln variabel gestaltet. Bei niedrigen Lasten und Drehzahlen wird der Abgasstrom direkt auf die Schaufeln des Verdichterrades geleitet, mit steigender Drehzahl und Last legen sich die Leitschaufeln allmählich ans Gehäuse an und lassen so die Abgase über einen größeren Querschnitt leichter entweichen. Die Laderdrehzahl wird über diesen Mechanismus gesteuert. Ein Wastegate ist somit überflüssig.

Leider verrußen die Schaufeln des Laders relativ schnell und klemmen dann. Man kann den Lader zwar ausbauen und reinigen, aber das ist ne scheiß Arbeit. Und wenn der Lader mal mechanisch irreparabel ist, wird´s teuer:(

Fährt denn heute überhaupt noch ein Diesel mit VTG (Variabler Turbinen Geometrie)?

Am VTG für den Benziner wird geforscht, aber man muss das Material halt erstmal so hinfriemeln, dass das die Temperaturen aushält. Aber wenn dann irgendwann mal ein VTG-Lader für nen Otto kommt, ist das bestimmt ne feine Sache...

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

Fährt denn heute überhaupt noch ein Diesel mit VTG (Variabler Turbinen Geometrie)?

z.B. alle TDI-PDs, nur bei den neuen CR Dieseln von Audi bin ich mir nicht sicher, mit CR hab ich mich nicht wirklich befaßt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen