ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Chiptuning-Frage! Lebensdauer Kupplung und Turbo

Chiptuning-Frage! Lebensdauer Kupplung und Turbo

Themenstarteram 25. April 2005 um 16:17

Hallo TT-ler,

ich bin nun auch stolzer Besitzer eine TTQ mit 224Pferde.

Ich hätt da n paar Bedenken beim Chippen und ihr müsst mich wieder beruhigen ;-)

1. Frage: Wieviel Nm hält die serienmässige Kupplung aus?

2. Frage: Hab ich das richtig verstanden, dass im grossen TT der K04 Turbolader drin ist? Laut Turbohersteller hält der bis zu 250Pferden stand. Hat jmd schon Erfahrung mit mehr Pferden und dem K04 gemacht?

3. Frage: Ich hab nen Tuner ausgemacht der auf 270 Pferde chippt und 350Nm. Ist das mit chippen durchführbar? Raucht mir dafür etwas anderes auf?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Ähnliche Themen
20 Antworten

Erstmal Glückwunsch zu dem Wagen.

1. Die Kupplung hält ca. 400Nm aus.

2. Der K04 ist in Deinem verbaut.

3. Die übliche Tuningrate liegt bei 260 - 280 Pferden.

Gruss

Themenstarteram 25. April 2005 um 16:46

cool, danke für die schnelle Antwort! Aber dann wird doch der Turbo überbelastet... Geht das nicht auf die Lebensdauer d. Turbos?

"3. Die übliche von den Tunern vorgelogenenTuningraten liegeb bei 260 - 280 Pferden."

am 25. April 2005 um 18:07

@juzzam

ich "lüge" meinen kunden auch diese werte vor.

der prüfstand "lügt" sie mir ja auch vor.

wenn du natürlich genauere angaben machen kannst, lasse ich mich gerne belehren.

@dr:

danke für das zweite z, eins reicht aber.

Wenn du ein erfahrener Tuner bist, wovon ich ausgehe, dann weißt du sicher das es genug deiner "Kollegen" gibt die eben die versprochenen Werte zu meist nicht einhalten. ODER ?

am 25. April 2005 um 18:25

das ist durchaus möglich.

aber das ist NICHT üblich (so wie du es formuliert hast).

wobei ich 280ps auch etwas hochgegriffen finde.

@digital-racing

wie messt Ihr denn?

jo, ein Bekannter hatte mal einen210 PS AUDI S3 mit 250 PS, warum soll der 225er dann nicht 265 PS schaffen???

280 halte ich auch für übertrieben und das der von BurnouTT laut Messprotokoll exakt 280 PS hat, mag vielleicht so gemessen worden sein, aber eine zweite Messung würd mich mal interessieren. Aber is doch egal. Ob 265 oder 280 PS sich schneller anfühlen, hängt von ganz anderen Faktoren ab;)

Zitat:

Original geschrieben von Juzam

"3. Die übliche von den Tunern vorgelogenenTuningraten liegeb bei 260 - 280 Pferden."

Sehe ich genau so!!

Es gibt sogar Tuner, die die Protokolle von Prüfständen fälschen.

Hier im Forum gibt es jemand, bei dem die Leistungsmessung auch etwas seltsam verlaufen ist. Weiß leider grad nicht, wer es war. Auf jeden Fall durfte der trotz Nachfrage bei der Leistungsmessung nicht dabei sein. Grund: Zu Gefährlich ......... Alles klar!!!

Na ja, und noch ein Beispiel: Mein EX-Digi-Tec-Chip mit 270 PS!! Komisch, dass die 255 PS, die ich jetzt habe, wesentlich besser gehen ..........

du müsstest doch mittlerweile wissen, dass es nicht die PS sind, die man spürt, sondern die Nm;)

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

du müsstest doch mittlerweile wissen, dass es nicht die PS sind, die man spürt, sondern die Nm;)

Du willst wohl wissen, was SIE so spürt?;-)

oh, das "riecht" nach Ärger:D Was wohl? Den Bums von unten *jetzt aber nichts wie weg hier*:D

Themenstarteram 26. April 2005 um 10:05

ich hab mal bei einem Tuner gelesen, dass es nicht gut ist das Auto auf dem Prfüstand rollen zu lassen, weil es bleibende Schäden verursachen würde. Hat jmd schonmal sowas gehört?

Themenstarteram 26. April 2005 um 10:06

kann ich jez nach euren kommentaren davon ausgehen, dass die versprochenen 270 pferde sowieso nicht echt sind??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Chiptuning-Frage! Lebensdauer Kupplung und Turbo