ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Touring- Heckscheibe entriegelt plötzllich

Touring- Heckscheibe entriegelt plötzllich

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 9:22

Hallo Zusammen,

inzwischen kommt es regelmäßig vor dass die Heckscheibe meines 320i Touring während der Fahrt oder im Stand einfach so plötzlich entriegelt und somit das Kofferaumlicht leuchtet und "offene Heckklappe" angezeigt wird. Lediglich im abgeschlossenen Zustand bleibt die Scheibe zu.

Was könnte das sein? Ist der Schalter defekt? Vielen Dank vorab.

Ähnliche Themen
21 Antworten

ich hab das manchmal beim Schlüssel aus der Tasche holen, oder hineinstecken, dass ich es gar nicht merke und versehentlich die Heckklappe öffne.

Ließ mal die pdf Datei

Na, für dieses PDF von Speedfight kannst du aber mal kräftig danke sagen @BMWstar... :)

Tipp auf Grundmodul oder Heckklappenkabelbaum! Kannst ja mal den Schlauch aus dem Rahmen ziehen, in dem die Kabel geführt werden und schaun ob welche abgebrochen sind oder die Isolierung beschädigt ist!

MFG PNkultweiss

Themenstarteram 11. Dezember 2009 um 19:15

Super, danke für die Datei. Komischerweise ist seit diesem Thread diesen Problem nicht mehr aufgetreten...:) So wie ich sehe war das ein Produktionsfehler von BMW? Mein Touring ist Bj. 05/2002, würde also gerade noch in den Zeitraum fallen.

Servus!

Hatte das selbe Problem bei meinem E46 Touring.

Bei mitr war die Heckscheibe selbst defekt. Hatte irgend einen Massefehler.

Bei mir wurde sie auf Kulanz erneuert. Arbeitszeit musste ich selbst zahlen.

Meiner ist EZ 03/2003 und erneuert wurde die Scheibe 2008 glaub ich.

Für genaueres müsste ich nochmals die Rechnungen durchsuchen.

 

Grüße

ich habe auch das problem das sich meine heckscheibe jede paar minuten selbst öffnet. jedoch kann ich sie nicht mit dem taster am heckwischer öffnen, sondern nur mit der fernbedienung. gibt es eine möglichkeit die seperat zu öffnende heckscheibe abzuklemmen?

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Heizer83

ich habe auch das problem das sich meine heckscheibe jede paar minuten selbst öffnet. jedoch kann ich sie nicht mit dem taster am heckwischer öffnen, sondern nur mit der fernbedienung. gibt es eine möglichkeit die seperat zu öffnende heckscheibe abzuklemmen?

Du kannst die Scheibe deaktivieren indem du die entsprechende Sicherung ziehst ;)

welche nummer hat die sicherung?

Das weis ich nicht auswendig, müßte aber im Bordbuch stehen...

also im bordbuch und im verzeichnis im sicherungskasten steht nix von "heckscheibe". kann ich nicht einfach irgendeinen stecker abziehen der diesen öffnungsmechanismus der heckscheibe mit strom versorgt? wenn ja wo finde ich diesen stecker und was muss ich demontieren?

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Heizer83

ich habe auch das problem das sich meine heckscheibe jede paar minuten selbst öffnet. jedoch kann ich sie nicht mit dem taster am heckwischer öffnen, sondern nur mit der fernbedienung.

Ist bei mir genauso.

Der Taster ging seit etwa einem Jahr nicht mehr, seit gestern öffnet jetzt plötzlich die Heckscheibe von selbst (nur, wenn das Auto aufgeschlossen ist).

Werde mir demnächst mal den Taster vornehmen, vielleicht ist da nur Wasser reingekommen oder sowas ähnliches (durch den Schnee/Regen der letzten Tage).

BTW: zahlt sowas eigentlich die Teilkasko? Is ja eigentlich kein direkter Glasschaden, aber u.U. muss ja die Heckscheibe getauscht werden...

Zitat:

Original geschrieben von dsrihk

 

BTW: zahlt sowas eigentlich die Teilkasko? Is ja eigentlich kein direkter Glasschaden, aber u.U. muss ja die Heckscheibe getauscht werden...

das würde mich auch mal interessieren????

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Heizer83

also im bordbuch und im verzeichnis im sicherungskasten steht nix von "heckscheibe". kann ich nicht einfach irgendeinen stecker abziehen der diesen öffnungsmechanismus der heckscheibe mit strom versorgt? wenn ja wo finde ich diesen stecker und was muss ich demontieren?

Wenn du die Heckscheibe öffnest, siehst du den Mechanismus. Die obere Plastikverkleidung kannst du einfach abziehen, dann siehst du den Stecker zum Öffnungsmechanismus.

Allerdings solltest du beachten, dass du den Stecker nur schwer wieder drauf bekommst, wenn du die Heckscheibe wieder schließt.

Bei mir ist der Taster unter dem Scheibenwischer in Ordnung, daher kann der Fehler eigentlich nur an einem Kabelbruch oder defekten Grundmodul liegen.

Das Problem mit der während der Fahrt öffnenden Heckscheibe ist übrigens wieder verschwunden, es trat nur in einer einzigen Nacht ca. 7-8x auf (Heiligabend ;)), vielleicht lag es irgendwie am Regen, k.P.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Touring- Heckscheibe entriegelt plötzllich