ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Touring hintere Scheiben immer beschlagen ...

Touring hintere Scheiben immer beschlagen ...

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. Febuar 2015 um 1:05

hallo

hab schon alles durchforstet und nix gefunden

bei meinem touring geht meine heckscheibenheizung nicht und da es momentan nicht besonders warm ist sind die fenster natürlich alle beschlagen!

mir ist allerdings aufgefallen wenn ich die heizung anmache kommt keine luft raus bei den hinteren seitenfenster.

gibt es mit der heckscheibenheizung da einen zusammenhang oder sind die schlitze für etwas anderes gedacht als für die heizung?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Irgend eine Funktion werden die Schlitze schon haben, aber die Beschlagneigung der hinteren Scheiben habe ich bei meinem Touring auch.

Da helfen aber Heizung und Gebläse bei entsprechender Einstellung der Luftführungen.

Wenn du aber nur Kurzstrecke fährst, dann würde ich mir von Norma ein oder zwei Kilosäckchen mit Trockengranulat besorgen, wenn die das wieder im Angebot haben:

http://www.google.de/imgres?...

Ohne Garantie, aber die Schlitze sollten für die Zwangsentlüftung sein. Heißt, du hast das Gebläse an, alle Fenster zu und das dann kein Überdruck entsteht gibt es diese Zwangsentlüftung, die die Luft meist hinterm Stoßfänger entweichen lässt.

Ich habe auch den Touring, ich habe die Scheibenheizung nur zum Enteisen an.

Normal reicht das Gebläse, teilweise die Klima an, damit die Luft entfeuchtet wird.

Ist dein Auto trocken? Fussmatten trocken, keine nassen Lappen oder Schuhe usw...

Lüfte den Wagen mal. Dach oder Fenster einen Spalt auf und die Heizung kräftig an.

Und: Warum reparierst du die Scheibenheizung nicht einfach?

am 21. Febuar 2015 um 9:35

Also meine Heckscheiben neigen nicht zum beschlagen. Heckscheibenheizung habe ich alle 7 Jahre an. Ich bin mir ziemlich sicher das bei euch Regenwasser durch die Turpappen unter den Teppich läuft.

Themenstarteram 21. Febuar 2015 um 20:02

Danke, jetzt hab ich wieder was gelernt ??

Mein Auto ist so dicht, wie es nur sein kann.

Trotzdem beschlagen die hinteren Scheiben bei viel Kurzstreckenbetrieb, weil man bei schlechtem Wetter Feuchtigkeit ins Auto transportiert, es sei denn, man steigt nur an überdachten Stellen mit trockener Kleidung, ein und aus.

Moin....

 

schlate einfach deine Klimaanlage an, die entzieht der Luft im Auto die Feuchtigkeit. So hat man auch bei viel Feuchtigkeit im Auto stets freie Scheiben....

am 22. Febuar 2015 um 10:07

Also ich steige nass nicht ins Auto. Dann ziehe ich mir vorher lieber was trockenes an ;-). Und falls ich unterwegs bin, habe einen Schirm im Auto ;-).

Zitat:

@EnriceSN schrieb am 22. Februar 2015 um 10:00:17 Uhr:

...

schlate einfach deine Klimaanlage an, die entzieht der Luft im Auto die Feuchtigkeit.

...

Das funktioniert leider nur bei Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt, ab ca. +5°C, denn darunter wird der Klimakompressor abgeschaltet, um Frostschäden zu vermeiden.

Zitat:

@dseverse schrieb am 22. Februar 2015 um 10:07:45 Uhr:

Also ich steige nass nicht ins Auto. Dann ziehe ich mir vorher lieber was trockenes an ;-). Und falls ich unterwegs bin, habe einen Schirm im Auto ;-).

WOW, was bin ich doch bisher immer dumm gewesen, dass ich da nicht drauf gekommen bin ;)

am 22. Febuar 2015 um 10:59

Wenn du mich fragst, absolut. Wer seine hinteren Seitenscheiben bei furztrockenem Auto und mit Klimaanlage nicht beschlagfrei bekommt, macht irgendwas falsch im Leben ;-)

Die Luftentfeuchtung der Klima funktioniert aber auch unter 3°C. Wenn die Scheiben beschlagen sind und ich das Klima dazuschalte, sind die ruckzuck frei. Leider beschlagen sie nach dem abschalten der Klima sofort wieder.

Deswegen nutze ich bevorzugt die Defrost-Funktion der Lüftung.

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 22. Februar 2015 um 11:46:37 Uhr:

Die Luftentfeuchtung der Klima funktioniert aber auch unter 3°C.

...

Wie soll das funktionieren, ohne zugeschalteten Klimakompressor?

PS: ich habe die Klimaanlage immer eingeschaltet

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 22. Februar 2015 um 11:46:37 Uhr:

...

Wenn die Scheiben beschlagen sind und ich das Klima dazuschalte, sind die ruckzuck frei.

...

Das dürfte eher an der Heizung liegen.

Warme Luft kann viel Feuchtigkeit speichern, während kalte Luft dazu nicht in der Lage ist.

Ich kann nur sagen, wie es sich bei meinen beiden Autos verhält, nämlich genauso, wie ich geschrieben habe.

Und gerade, dass die Scheiben wieder beschlagen, sobald die Klima abgeschaltet wird, spricht dafür, dass irgendwas passiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Touring hintere Scheiben immer beschlagen ...